Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Manaus

Beitragvon frankieb66 » Mi 10. Feb 2010, 17:34

Teckpac hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Teckpac hat geschrieben:Da fragt man sich doch, warum lassen die die Leute auch ohne Rückflugticket einreisen??? :roll:

Das ist doch gar nicht der Fall, das Rückflugticket wurde geklaut oder verloren ...
Bullshit...da muss er nur mit seinem Reisepass und/oder Perso zum Flugschalter latschen und schon kann er auch ohne "Ticket" boarden, die Tickets sind auf persönliche Daten ausgestellt und sofort in deren Compi zu finden. Es sei denn er hat den Rückflug verfallen lassen, dann ist er aber ohnehin illegal hier, da er dann bei der Policia federal eh keine Verlängerung seiner Aufenthaltserlaubnis bekommen hätte!

2 ganz ernsthafte Zwischenfragen zu Abwechslung:

1) Kann man wirklich ohne Ticket (auch ohne E-Ticket) einchecken, also nur mit Reisepass oder Perso (das mit dem Perso glaube ich für B sowieso nicht, da der meines Wissens dort kein offizielles Dokument ist)

2) Warum sollte man mit verfallenem Rückflug illegal im Land sein, sofern die genehmigte Aufenthaltsdauer nicht überschritten wurde?

Abracos

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2973
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 953 mal
Danke erhalten: 821 mal in 604 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Beitragvon Teckpac » Mi 10. Feb 2010, 17:42

dimaew hat geschrieben: verkauft den Rückflug und wartet dann am Flughafen ab, was passiert :mrgreen: :mrgreen: (Achtung: Ironie!)
Angeflogene Tickets können nicht übertragen oder verkauft werden, sie werden auch nicht erstattet!! Die Fluggesellschaft hat nur mit dem ursprünglichen Käufer einen Beförderungsvertrag, der Idiot der dann das Rückflugticket kauft würde nicht befördert werden. Dazu gibt es schon einige Prozesse die immer zu Ungunsten des Klägers ausgingen!! Also wie auch immer der Typ nun dort gestrandet ist, die brasilianische Zollbehörde wird garantiert reagieren und die Kontrolle des Rückflugtickets verschärfen!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Manaus

Beitragvon Teckpac » Mi 10. Feb 2010, 18:00

frankieb66 hat geschrieben:
1) Kann man wirklich ohne Ticket (auch ohne E-Ticket) einchecken, also nur mit Reisepass oder Perso (das mit dem Perso glaube ich für B sowieso nicht, da der meines Wissens dort kein offizielles Dokument ist)

2) Warum sollte man mit verfallenem Rückflug illegal im Land sein, sofern die genehmigte Aufenthaltsdauer nicht überschritten wurde?

Abracos

Frankie
Zu 1: Ja.... Du kannst am Flugschalter ohne Ticket aufkreuzen und nur mit deinem Ausweis einchecken da deine Flugdaten dort per Compi abgerufen werden können!! Für B: Wenn Dir dein Reisepass geklaut wurde, musst Du halt zur Botschaft und dir einen vorläufigen Reisepass ausstellen lassen!
Zu 2: Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Policia federal Dir nach den 90 Tagen eine Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ohne gültiges Flugticket ausstellen wird!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Beitragvon moni2510 » Mi 10. Feb 2010, 18:16

Meine Kollegin meinte, daß sie vor DREI Wochen niemanden am Flughafen hat "wohnen" sehen. Ich war nie dort, aber sie meinte, der Flughafen wäre sehr überschaubar und das wäre aufgefallen...

Ich glaube, der Typ ist einfach ein Vollidiot (wenns kein Fakebericht ist) und entblödet sich nicht, seine Dummheit über die Medien verbreiten zu lassen. Vielleicht sollte er sich mal bei VOX bewerben, die haben doch auch schon "Die Rückwanderer" im Programm.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2956
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 302 mal
Danke erhalten: 754 mal in 516 Posts

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Beitragvon amazonasklaus » Mi 10. Feb 2010, 20:57

A propos, gibts eigentlich schon einen Direktflug von Natal nach Deutschland?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Beitragvon Teckpac » Mi 10. Feb 2010, 21:03

Soviel ich weiss nicht, erst Salvador oder São Paulo und dann Natal.
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Deutscher lebt schon 1 Monat auf dem Flughafen in Natal

Beitragvon osito » Do 11. Feb 2010, 22:00

Es gibt von D. keinen Direktflug nach Natal; kannst aber von amsterdam nach Natal fliegen mit der arkefly.
Benutzeravatar
osito
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 01:32
Wohnort: Koeln
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]