deutscher pilot bei flugzeugabsturz ums leben gekommen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

deutscher pilot bei flugzeugabsturz ums leben gekommen

Beitragvon mikelo » Fr 16. Feb 2007, 23:46

Rio de Janeiro (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs ist in Brasilien der deutsche Pilot ums Leben gekommen. Wie Medien unter Berufung auf die Behörden berichteten, stürzte die zweimotorige Maschine vor der nordostbrasilianischen Küste in den Atlantischen Ozean. Der Deutsche sei der einzige Insasse der Maschine gewesen, hieß es. Er war den Angaben zufolge von Natal im Nordosten Brasiliens allein nach Senegal in Afrika unterwegs. Der Deutsche galt nach Angaben der brasilianischen Behörden als erfahrener Pilot.

http://www.focus.de/politik/schlagz...0216&did=355112
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Gregor » Sa 17. Feb 2007, 13:59

Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Fudêncio » Sa 17. Feb 2007, 15:07

Alemão morre em queda de bimotor

17/02/2007 01:34

Bild

O alemão Frank H. Hettlich morreu ontem pela manhã, num acidente ocorrido com o avião bimotor Seneca, prefixo D-GOMM, que pilotava, e caiu a cerca de 70 km da ilha de Fernando de Noronha. Ele viajava sozinho. Hettlich saiu de Natal por volta das 6h30, com destino a Dacar, no Senegal, África. Às 8h07, ele comunicou ao Centro de Aeronáutica de Noronha que o motor direito da aeronave estava com problemas e iria tentar um pouso forçado na ilha. Logo depois o avião desapareceu do radar. Hettlich não conseguiu pousar.
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Beitragvon tinto » Sa 17. Feb 2007, 19:03

Das ist so ne sahe mit so einer kleinen Turboprop mit 2 Motoren von Brasilien nach Deutschland zu fliegen. Der Weg dürfte über Pernambuco nach Senegal führen, weil da das Meer nicht so breit ist. Gleichwohl, aufgrund der Nähe zu Fernado de Noronha bei den angegebenen Motorproblemen hätte er diese Inseln auch ohne Motorkraft erreichen müssen. Zumindest eine Notwasserung hätte drin sein müssen.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Holger3 » Sa 17. Feb 2007, 21:50

Tinto,

so wie ich das gelesen hab, hat er die Notlandung geschafft. Er hat sich dann aber an irgendeiner Kiste o.ae. festgebunden und als eine Welle diese Kiste von Bord (des Schlauchboots?) spuelte, hat er sich nicht losreissen koennen und ist ertrunken.

Vielleicht hab ichs aber auch falsch verstanden...
Benutzeravatar
Holger3
 
Beiträge: 220
Registriert: So 14. Aug 2005, 22:09
Wohnort: Natal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]