deutsches ADSL-Modem fuer VELOX? Fritzbox, ect. in Brasil?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

deutsches ADSL-Modem fuer VELOX? Fritzbox, ect. in Brasil?

Beitragvon Claudio » Fr 3. Feb 2006, 21:56

kann ich mir ein ADSL-Modem aus deutschland mitbringen lassen fuer Velox?
woher weiss ich ab die kompatibel sind?
Was muss ich beachten?

Finde bei ebay.de teilweise modems die bei 10 euro enden.
im gegensatz dazu hier: ab 170 Reais.
ist schon ein gewaltiger unterschied.

Weiss jemand bescheid?
Zuletzt geändert von Claudio am So 5. Feb 2006, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Hartl » Sa 4. Feb 2006, 13:13

Hallo

Du könntest probleme in Brasilien bekommen weil die hier einen anderen Standart haben .In Deutschland haben die Annex B und hier in Brasilien haben die Annex A . Ich versuche aber gerade einen deutschen Router (Fritzbox 7050) zu Patchen auf Annex A.Wenn das dann geht kann ich dir das ja sagen.
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

huch

Beitragvon Claudio » Sa 4. Feb 2006, 13:16

wollte gerade fragen ob keiner bescheid weiss.

hab mir schon gedacht, dass das probleme gibt.
schade.
haette gerne ueber R$100 gespart.

aber sag mir bescheid wenn das patchen klappt. auch wenn ich es nicht (noch) verstehe
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Hartl » Sa 4. Feb 2006, 13:33

Da gibt es ein forum

http://www.ip-phone-forum.de

da kannst du alles lesen .

der einzige Unterschied ist das die mit einer anderen Bandbreite das Modem ansprechen und das musst du dann dem Moem sagen.
Aber ob das bei allen Modems geht ist fraglich.
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Claudio » Sa 4. Feb 2006, 15:52

wikipedia sagt folgendes:

http://de.wikipedia.org/wiki/Annex_A
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Felipe » Sa 4. Feb 2006, 21:44

Hi.

Also ich hab ein D-Link 300T mitgebracht - geht nicht. Gibt auch keine Firmware für BRA zum runterladen.
Der Servicemann vom Internetanbieter hat mir dann ein nagelneues Modem HUAWEI für 80,-R$ überlassen.
Frag mich nicht, wo er das her hatte.

Felipe :twisted:
Benutzeravatar
Felipe
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 18:59
Wohnort: Recife
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Felipe » Sa 4. Feb 2006, 21:47

Noch was vergessen:

Der Router hinter dem Modem sollte keine Rolle spielen. Es kommt nur darauf, was ins Modem reingeht, nicht was rauskommt.

Flips 8)
Benutzeravatar
Felipe
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 18:59
Wohnort: Recife
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » So 5. Feb 2006, 00:54

Glaubt mir Leute ich weiß über das alles bescheid und zu felipe die 7050 ist ein modem und router gleichzeitig und wenn ich das mit dem annex a nicht hinbekomme nehme ich halt das alte modem von speedy und schliesse die 7050 danach an .Ich will diese box nur das ich internet telefon habe mehr nicht und ich dann endlich eine deutsche nummer hier in brasilien habe. Aber du kannst ja mal da nachlesen .

http://www.ip-phone-forum.de/showthread ... ight=annex

und bitte für die antwort wollte ich noch mal sagen :? :? :? :? :?
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Felipe » So 5. Feb 2006, 15:23

Oi Hartl

Du hast schon recht, ich habe die fritz.fonata.box hinter dem Modem. Funktioniert super

Flips 8)
Benutzeravatar
Felipe
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 18:59
Wohnort: Recife
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » So 5. Feb 2006, 16:55

oi

Habe meine Fritzbox 7050 aus Deutschland mit Annex b auf Annex a umgestellt und funtioniert super in Brasilien . Das gleiche habe ich auch noch mit einer Fritzbox sl wlan probiert und das geht auch . :D :D :D :D :D
Nur mit dem deutchen Splitter hatte ich probleme .
Den braucht man gar nicht :shock: :shock: :shock:
Ich musste nur das Telefon kabel rj 11 in die Buchse rj45 stecken und schon geht das ganze

Acer extensa 3001wlmi
Fritzbox 7050
Speedy power 512/128
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]