Deutschland im Schnee

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon Miguel » Fr 15. Jan 2010, 16:41

Takeo hat geschrieben:... wer will denn schon nach Rio???


da sind wir ja schon wieder einer Meinung :shock: Wir werden noch Freunde.
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:23
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon Takeo » Fr 15. Jan 2010, 17:12

Männlein hat geschrieben:Hallo

Ne Miquel . Er ist kein Bauer . Nein er ist mehr im Stellenkegel.der Landwirtschaft Er ist Agraringeneur . Hat nach seinen Angaben an der TU in München studiert . Heißt also wenn er dort den Abschluß gemacht hat er darf sogar das Dipl. führen . Also Miquel ein wenig :cool: :cool: :cool:


Und Du hast wohl im Deutschunterricht nicht aufgepasst, sonst könnte man nämlich Deine Interpunktion und Deine Orthographie etwas besser vertstehen... ansonsten: 'menos' bitteschön, was heisst hier "sogar" Dipl. führen? Glaubst Du ein Studium an der TU ist ein Abendkurs der Volkshochschule? Oder dass man da lernt, Blümchen zu giessen oder Trecker zu fahren??? Wenigsten kann ich jetzt in Brasilien leben, gut leben, ohne eine Pousada eröffnen zu müssen um zu überleben... und das mit brasilianischem Vertrag und über den brasilianischen Stellenmarkt, nicht als luxusentsendeter Expat...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon Männlein » Fr 15. Jan 2010, 19:23

Takeo hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:Hallo

Ne Miquel . Er ist kein Bauer . Nein er ist mehr im Stellenkegel.der Landwirtschaft Er ist Agraringeneur . Hat nach seinen Angaben an der TU in München studiert . Heißt also wenn er dort den Abschluß gemacht hat er darf sogar das Dipl. führen . Also Miquel ein wenig :cool: :cool: :cool:


Und Du hast wohl im Deutschunterricht nicht aufgepasst, sonst könnte man nämlich Deine Interpunktion und Deine Orthographie etwas besser vertstehen... ansonsten: 'menos' bitteschön, was heisst hier "sogar" Dipl. führen? Glaubst Du ein Studium an der TU ist ein Abendkurs der Volkshochschule? Oder dass man da lernt, Blümchen zu giessen oder Trecker zu fahren??? Wenigsten kann ich jetzt in Brasilien leben, gut leben, ohne eine Pousada eröffnen zu müssen um zu überleben... und das mit brasilianischem Vertrag und über den brasilianischen Stellenmarkt, nicht als luxusentsendeter Expat...


Hallo Taki
Ja ich habe bei vielen Dingen nicht aufgepasst in meinem Leben da hast du wohl Recht .
Und trotzdem lebe ich sehr sehr gut von meiner erlernten Dummheit
Das du mich trotz allem verstehst . Hut ab . Es ist halt scheinbar die TU die den Unterschied macht .Taki ich wollte doch nur darauf hinweisen das du kein kastrierter Dipl. Ing. . bist . Den gäbe es ja wohl auch noch . Oder irre ich schon wieder
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon jorchinho » Sa 16. Jan 2010, 12:29

Wat iss denn nu mit dem Schnee? Oder fahrt ihr nur mit dem Trecker auf der Pousada rum und lernt Deutsch? :D :lol: Apropos Schnee, war gestern in Itamaraca am Strand, ca. 38 Grad, Wasser je nach Tiefe ca. 28 - 30 Grad. Heute liege ich ein wenig flach, Schwaegerin hat Grippe, hoffentlich hat sie mich nicht angesteckt........... :cry: :cry:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2332
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 954 mal
Danke erhalten: 522 mal in 390 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon Takeo » Sa 16. Jan 2010, 12:46

Was mit Schnee ist weiss ich nicht, ich weiss nur, dass man sich vor Kälte eigentlich ganz gut schützen kann, besonders in Europa: Winterkleidung, Heizung... eventuell einen offenen Kamin... ehrlich gesagt habe ich in Europa nie richtig unter der Kälte oder Frost gelitten... okay, manchmal auf'm Fahrrad bei Schneetreiben und Gegenwind... während vor Hitze kann man sich kaum schützen: wenn einem selbst bei unbekleidetem Oberkörper die Soose (Sauce) den Rücken 'runterläuft, das ist auch nicht schön, und eine Klimaanlage ist viel zu teuer, viel teurer als Heizung, und man kann ja auch nicht ständig wie eine Kröte im Pool hocken... ausserdem habe ich nur ein aufblasbares Planschbecken. Nachts, wenn es sehr heiss ist, habe ich eine Methode entwickelt um den Körper Wärme zu entziehen: sich flach auf den Steinboden (Fliesen) legen, nach etwa 15 - 20 Minuten ist die aufgestaute Körperwärme von den Steinfliesen entzogen worden... das klappt sehr gut, ich habe damit sehr gute Erfahrung (nur nicht einschlafen und stundenlang auf dem Steinboden liegen!)... egal, meine These: vor Kälte kann man sich problemlos schützen, vor Hitze kaum, deshalb kann Hitze viel nerviger sein als Kälte! Was ist das wirklich fiese am europäischen Winter? Die Dunkelheit, das Trübe... das ist wirklich das Schlimme!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
frankieb66, jorchinho

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon dimaew » Sa 16. Jan 2010, 13:03

Hab ja weiter oben schon von den Temperaturen im Kurzurlaub auf der Ilha Grande und in Rio geschrieben. Da liefen in den Hotelzimmern die Klimaanlagen permanent (hier zu Hause haben wir keine, genau aus den von Takeo erwähnten Gründen). Und nu? Mein Sohn steht grade auf und ist erkältet :mrgreen: :mrgreen:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon moni2510 » Sa 16. Jan 2010, 13:24

An sich ist der Winter doch schön, und klar, ohne Heizung wär das hier nix. Allerdings mag ich es am liebsten, bei Sonnenschein durch den Schnee zu spazieren.

Die langen, trüben, düsteren, nebligen Tage finde ich eine Zumutung. Kein Wunder, daß Länder wie Finnland die höchsten Selbstmordraten haben.

München, derzeit Schnee und etwa -2° C in der Innenstadt. Und angeblich soll die Sonne rauskommen... aber davon seh ich NIX...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3036
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 822 mal in 553 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon Regina15 » So 17. Jan 2010, 13:03

Ich freue mich endlich mal wieder im Norden einen richtigen Winter zu haben. Da stellt sich bei mir dann auch nicht so schnellFernweh nach Brasilien ein, als wenn es Schmuddelwetter wäre.
Dateianhänge
kBlick aus dem FensterDSCI0146.JPG
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 906
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1249 mal
Danke erhalten: 527 mal in 318 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon RonaldoII » So 17. Jan 2010, 14:20

jörchi,

du kannst in die Heimat kommen :twisted: :twisted: ! Der Schnee ist fast weg...Ich kann schon wieder die Wiese im Garten sehen :wink:
...der Beste der Welt. Bin Rekonvalezent, aber komme wieder!!!!

:brasil: :morecontent:
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Re: Deutschland im Schnee

Beitragvon jorchinho » Mo 18. Jan 2010, 00:00

RonaldoII hat geschrieben:jörchi,

du kannst in die Heimat kommen :twisted: :twisted: ! Der Schnee ist fast weg...Ich kann schon wieder die Wiese im Garten sehen :wink:


ICH WILL ABER NICHT IN DIE HEIMAT!!!!!!!!!!!!!!!!! :( :(
Hier ist es viel angenehmer.......... :lol: :wink:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2332
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 954 mal
Danke erhalten: 522 mal in 390 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]