Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon rossoneri » Fr 24. Jul 2015, 22:10

Hallo,
ich wohne in Brasilien und habe keine deutsche Krankenversicherung mehr. Nun werde ich bald mit meiner Frau für etwa 2 Wochen nach Deutschland reisen. Sie ist Brasilianerin und wir wohnen beide in Brasilien.

Welche (Reise?/Kranken?)Versicherung bietet sich für uns an? Etwas von der HanseMerkur z.B.? Es soll nur eine gewöhnliche Versicherung sein, falls wir irgendwie ärztliche Behandlung bräuchten, was wir natürlich nicht hoffen wollen.

Wo oder wie versichert ihr euch für Heimatbesuche bzw. welche anderen Tipps habt ihr?


Vielen Dank
Benutzeravatar
rossoneri
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 21. Jun 2012, 09:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 13 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon cabof » Fr 24. Jul 2015, 23:12

Bevor Du als Deutscher abschließt - erkundige Dich bei den INCOMING Versicherungsanbietern. Bei reinen BR`s kein Problem, da habe ich jetzt günstig bei Hanse-Merkur abgeschlossen... solltest nach Deinem Status fragen, Permanencia in Brasilien - ob Du dann wie "Ausländer" gestellt wirst. Viel Glück und berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon rossoneri » Sa 25. Jul 2015, 00:23

cabof hat geschrieben:Bevor Du als Deutscher abschließt - erkundige Dich bei den INCOMING Versicherungsanbietern. Bei reinen BR`s kein Problem, da habe ich jetzt günstig bei Hanse-Merkur abgeschlossen


Danke schonmal!

Welcher INCOMING-Anbieter wäre das denn beispielsweise?

Und welchen Typ bei der Hanse-Merkur hast du genau abgeschlossen? Einige scheinen ja nur für deutsche mit Wohnsitz Deutschland zu funktionieren.
Benutzeravatar
rossoneri
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 21. Jun 2012, 09:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 13 mal in 10 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon sefant » Sa 25. Jul 2015, 01:32

https://www.travelsecure.de/

Der Versicherungstyp heißt Ausländische Gäste (aka Incoming). Auch du als in deutschland abgemeldeter läufst da als ausländischer Gast.Kannst auch für kleines Geld eine Reisehaftpflicht zubuchen
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon Colono » Sa 25. Jul 2015, 02:31

Hallo Rossoneri,

ich stehe vor der gleichen Entscheidung. Mein Sohn wird vor Weihnachten nach Deutschland reisen. Habe mir deshalb verschiedene Angebote der nationalen RKV´s angeschaut und kurz durchgelesen. Die Bradesco und Sul America sind auf 30000 Euro je Versicherungsfall limitiert. Gesetzt man hat einen Unfall mit Intensivstation, was man auf keinen Fall hoffen will, da ist das nicht viel. Sind auch teurer als die in Deutschland angebotenen Incoming-Versicherungen. Dabei scheidet der ADAC bei uns aus, weil er keine kreditkarte akzeptiert. Die Hanse Merkur fand ich ganz gut. Knapp 30 Euro pro Monat kostet bei denen die Incoming Krankenversicherung ohne Limitierung der Erstattungssumme. Fuer 3 Euro gibts eine Haftpflichtversicherung obendrein. Visa, Master und Amex werden akzeptiert. Werde mich wahrscheinlich fuer dieses Angebot entscheiden.

Wuensche gute Reise.

Gruesse aus dem Vale,

Colono
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Ararenser

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 02:49

Aktuell für Besucher habe ich mich jetzt informiert.. habe bei Hanse Merkur abgeschlossen (eigentlich wie immer) es gibt die Würzburger, war teurer und etliche andere.... habe für den Rund-Um-Schutz plädiert: KV, UF, HF - um die 65
Euronen für mehr als 30 Tage. Zum Glück ist in all den Jahren nie ein Risiko eingetreten, daher weiß ich auch nicht wie die Versicherung greift und abwickelt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon BrasilJaneiro » So 26. Jul 2015, 11:10

rossoneri hat geschrieben:Hallo,
ich wohne in Brasilien und habe keine deutsche Krankenversicherung mehr. Nun werde ich bald mit meiner Frau für etwa 2 Wochen nach Deutschland reisen. Sie ist Brasilianerin und wir wohnen beide in Brasilien.

Welche (Reise?/Kranken?)Versicherung bietet sich für uns an? Etwas von der HanseMerkur z.B.? Es soll nur eine gewöhnliche Versicherung sein, falls wir irgendwie ärztliche Behandlung bräuchten, was wir natürlich nicht hoffen wollen.

Wo oder wie versichert ihr euch für Heimatbesuche bzw. welche anderen Tipps habt ihr?


Vielen Dank


Für zwei Wochen??????????? Da sollte deine Auslandskrankenkasse (Abschluss bei Flugticketkauf, Kreditkarte etc) reichen. Eine deutsche Krankenversicherung würde dir ungleich mehr kosten und du bekommst die in Vorkasse gezahlten Rechnungen nur für Krankheiten bezahlt, die du in Deutschland in den zwei Wochen dir zuziehst. Mal zum Arzt gehen oder Zähne machen lassen funktioniert nicht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 16:33

In der Police sind die Leistungen und Auschlüsse aufgelistet - also Schmerzbehandlung wird schon abgedeckt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon guelk » Mi 5. Aug 2015, 22:02

Ich mache immer HMR, einfach und bisher ohne Probleme.
Aber, falls Ihr eine bras. Krankenversicherung habt, könnte eine Auslandskrankenversicherung dabei sein. Gerade zB Unimed hat das häufiger gemacht. Nachfragen kostet nichts.
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Re: Deutschlandurlaub -> welche Krankenversicherung

Beitragvon travelexpert » Mi 5. Aug 2015, 23:18

Wenn man diesem Link folgt, findet man weitere Infos:

https://www.allianz.de/reise-und-freizeit/krankenversicherung-fuer-auslaender/

Da auf den Bildern auch einige Morenas abgebildet sind, dürfte es auch für Brasilianer passen :lol:
Benutzeravatar
travelexpert
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jul 2005, 23:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 14 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]