die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Hebinho » Mi 3. Jun 2009, 14:30

Itacare hat geschrieben:@ Hebinho

ich mein schon die echt hochwertigen, also AMC und ähnliches.
Bei den Alutöpfen brennt sich ja gleich immer der Ruß ein.
Die Stahltöpfe und Pfannen sollten sich da nur leicht verfärben, oder?


AMC ist da kein Problem, die kannst du fast bis zum Gluehen bringen, bevor sich die Bodenschichten loesen!

Nur aufpassen! Russ ist ein Zeichen dafuer, dass die Verbrennung des Gases unvollstaendig ist! Das ist meistens dann der Fall, wenn (oh je, jetzt sind wir wieder beim Thema "brasilianische Techniker"!) der Herd mal wieder einem "Spezi" in die Finger gefallen ist, weil die Hausfrau meinte, die Duesen muessten gereinigt werden! Gehe ich nicht naeher drauf ein, waere "Offtopic".

Russ entsteht immer, wenn mehr Brennstoff als Luft(sauerstoff) vorhanden ist. Und der laesst sich dann auch an den AMC-Boeden nicht verhindern!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon daniel 78 » Mi 3. Jun 2009, 15:13

Hebinho hat geschrieben:Russ entsteht immer, wenn mehr Brennstoff als Luft(sauerstoff) vorhanden ist. Und der laesst sich dann auch an den AMC-Boeden nicht verhindern!


Nein, ein Russ entsteht immer, wenn Du Weizenbier mit Limo mischt! Schmeckt sehr gut, vor allem im Sommer.
Benutzeravatar
daniel 78
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 16:20
Wohnort: Augsburg
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 11 mal in 8 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Hebinho » Mi 3. Jun 2009, 15:39

daniel 78 hat geschrieben:
Hebinho hat geschrieben:Russ entsteht immer, wenn mehr Brennstoff als Luft(sauerstoff) vorhanden ist. Und der laesst sich dann auch an den AMC-Boeden nicht verhindern!


Nein, ein Russ entsteht immer, wenn Du Weizenbier mit Limo mischt! Schmeckt sehr gut, vor allem im Sommer.

Ist zwar jetzt auch Offtopic, aber mir tun in dem Zusammenhang die Schweizer leid:

Kennen nicht den Unterschied zwischen "Russ" und "Russ", zwischen "Mass" und "Mass" ....

Zurueck zum Abwasch:

Interessant ist auch, dass noch in vielen Haushalten gar kein Spuelmittel verwendet wird, da liegt dann oben auf der "pia" eine Kunststoffschale mit dem beruehmten blauen Block Kernseife, und dann heisst es "zweimal Schwamm drueber" und abgewaschen. Ist im Endeffekt umweltschonender als 1 Liter Spuelmittel im Monat in den Kanal zu jagen, doch der Reinigungseffekt ??
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Itacare » Mi 3. Jun 2009, 16:00

Der Russ (nicht der Landsmann, nicht das Getränk :mrgreen: ) dürfte aber doch vom Edelstahl leichter zu entfernen sein als vom Alu.

Nur wie bring ich´s Schwiegermuttern bei….. haben ihr extra hochwertige Pfannen und Töpfe mitgebracht damit die Schinderei beim spülen aufhört, landete aber alles im sogenannten Museum. Darf keiner benutzen, der schöne Glanz könnte ja drunter leiden… :(
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1413 mal in 977 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Hebinho » Mi 3. Jun 2009, 16:15

Natuerlich ist der Abwasch von Edelstahltoepfen schneller und leichter erledigt, als von Alu! Nur in dem speziellen Fall ist das wie mit dem Sonntagsgeschirr: kommt nur zu Festen aus dem Schrank!

Uebrigens muss das Kochen mit "Thermoboeden" erst mal gelernt werden! Alu ist da auch einfacher!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Itacare » Sa 6. Jun 2009, 18:59

Man muss sie nur früh genug anlernen.... :mrgreen:
Abwasch.jpg
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1413 mal in 977 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Porra BRA » Do 9. Jul 2009, 14:01

@ Itacare

Und das Gute daran ist:

Sie scheint auch noch SICHTBAR Spaß daran zu haben ! =D>

Meus Parabéns ! (Wenn´s Deine ist...)
ACHTUNG:
Mein Benutzername bezieht sich auf eine chaotische brasilianische Airline und NICHT auf dieses wunderschöne Land !!!!
Allerdings muß ich aus heutiger Sicht sagen: Es dauerte ewigggg bis wir ankamen, doch wir kamen wenigstens an.....
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Itacare » Do 9. Jul 2009, 14:52

Porra BRA hat geschrieben:@ Itacare

Und das Gute daran ist:

Sie scheint auch noch SICHTBAR Spaß daran zu haben ! =D>

Meus Parabéns ! (Wenn´s Deine ist...)


Ich kann Dir die mal für einen Tag leihen, dann ist nix mehr mit Glückwunsch. Die hat meinen Sturschädel geerbt ](*,) :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1413 mal in 977 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon Hebinho » Do 9. Jul 2009, 15:19

Na ja, auf jeden Fall posiert sie auf dem Stuhl stehend vor der laufenden Geschirrspuelmaschine :lol:
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: die 3 Methoden den Abwasch weg zu kriegen

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 9. Jul 2009, 15:22

Hebinho hat geschrieben:
Zurueck zum Abwasch:

Interessant ist auch, dass noch in vielen Haushalten gar kein Spuelmittel verwendet wird, da liegt dann oben auf der "pia" eine Kunststoffschale mit dem beruehmten blauen Block Kernseife, und dann heisst es "zweimal Schwamm drueber" und abgewaschen. Ist im Endeffekt umweltschonender als 1 Liter Spuelmittel im Monat in den Kanal zu jagen, doch der Reinigungseffekt ??


Waere vielleicht mal eine Entwicklung wert. Spuelmittel in Seifenkonsistenz.
Reinigungseffekt: Habe in meinen Strandhaus einen alten Herd (20 Jahre) der absolut durch verschiedene Mieter versaut wurde. Den wollte ich im Maerz austauschen gegen einen Neuen. Doch die Empregada hat den so sauber geschruppt, dass ich mir das Geld gespart habe. Der sieht jetzt aus wie neu. :D
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]