Die dunkle Seite der Mode

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon dietmar » Fr 22. Mai 2009, 04:36

So, die Veranstalter der São Paulo Fashion Week haben am Mittwoch eine Selbstverpflichtung unterzeichnet, welche zunächst für die kommenden zwei Jahre eine Mindestquote von 10% dunkelhäutiger (schwarzer, afrikanischstämmiger oder indigener) Models vorsieht. Zudem müssen die Models spätestens 15 Tage vor der Veranstaltung gebucht sein. Bei Verstössen droht eine Geldbusse von umgerechnet bis zu 90.000 Euro.

A organização da São Paulo Fashion Week (SPFW) assinou nesta quarta-feira (20) um Termo de Ajustamento de Conduta (TAC) com o Ministério Público Estadual no qual se compromete a incentivar o aumento do total de modelos negros nos desfiles da semana de moda. Pelo documento, os organizadores assumem o compromisso de sugerir às grifes a contratação de pelo menos 10% de modelos negros, afrodescendentes ou indígenas.

weiterlesen: http://g1.globo.com/Noticias/SaoPaulo/0 ... FILES.html
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon BeHarry » Fr 22. Mai 2009, 04:50

Toll, wieviel °/° schwarzes Blut muessen die Damen denn aufweisen?
Wird das per DNA kontroliiert, oder wird eine Jury dafuer eingesetzt? Oder reicht eine beglaubigte Kopie vom der Sklavenentlassungsurkunde von den Ur ur Urgrosseltern, plus beigefuegtem Stammbaum?

(noch eine tolle Sache die ich gerad feststelle: brqasilianische Tastaturen haben ja gar keine Prozent- °/° -Taste !!!
Ratet mal warum .....????)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon amarelina » Fr 22. Mai 2009, 10:53

sag mal, BeHarry, leidest du immer noch an blähungen, oder jetzt auch am türligeiger oder hast du hämorrhoiden oder akuten samenstau.... #-o

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Folgende User haben sich bei amarelina bedankt:
dimaew

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon Itacare » Fr 22. Mai 2009, 11:00

Regt euch nicht auf, das verlangt und regelt der Markt.

Bei der Klum wurde gerade eine Münchnerin mit äthiopischer Abstammung zum Topmodel gewählt. :)
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5217
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon Teckpac » Fr 22. Mai 2009, 13:06

Itacare hat geschrieben:Regt euch nicht auf, das verlangt und regelt der Markt.

Bei der Klum wurde gerade eine Münchnerin mit äthiopischer Abstammung zum Topmodel gewählt. :)


Was??? Naddel is back? :shock:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Die dunkle Seite der Mode

Beitragvon ptrludwig » Fr 22. Mai 2009, 14:07

Itacare hat geschrieben:Regt euch nicht auf, das verlangt und regelt der Markt.

Bei der Klum wurde gerade eine Münchnerin mit äthiopischer Abstammung zum Topmodel gewählt. :)

Die Geschmäcker sind verschieden, in Brasilien hätte sie nicht mal den Vorentscheid gepackt.
Schade, Brasilien hat so viele schöne Frauen hier gelten allerdings nur weiße als schön.
ptrludwig
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 257 mal
Danke erhalten: 129 mal in 98 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]