Dilma ist da....

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Dilma ist da....

Beitragvon tinto » So 2. Jan 2011, 22:41

http://www.presidencia.gov.br/


Sábado, 1 de janeiro de 2011 às 14:56

O povo fala: “À Dilma, muita sorte, porque coragem ela já mostrou que tem”
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Dilma ist da....

Beitragvon tinto » Mo 3. Jan 2011, 20:47

Das Handelsblatt schreibt:

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... en;2722621
Sie erbt ein boomendes Land, muss dennoch Reformen anstoßen - und hat eine schwierige Koalition. Vor allem private Unternehmen und Investoren aus dem In- und Ausland sollen nun das Gros der Investitionen stemmen.



Also, Leute, dann investiert mal was.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Dilma ist da....

Beitragvon Elsass » Di 4. Jan 2011, 06:09

Ja klar, wenn Dilma es schafft, den Real etwas abzuwerten, so auf 2 BRL/US$ oder besser, dann bin ich auch wieder dabei.
Im Moment ist die heisse Phase des Investments in Brasilien vorbei.
Der faire Aussenhandelswert des Real liegt so bei ca. 2.2 BRL/US$. Im Moment (1.66 BRL/US$) ist der Real deutlich ueberbewertet.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
Takeo

Re: Dilma ist da....

Beitragvon O_Periquito » Sa 8. Jan 2011, 13:48

sie soll anfangen etwas gegen die hohe kriminalität zu tun. ausser in rio die favelas
zu säubern von den drogenhändlern wird wohl nichts gross gegen die immer
weiter ansteigende kriminalität gemacht.
warten wir ab wo das land hinsteuert, ich bin erst einmal sehr pessimistisch.
schaut euch mal die total verrückten preise in den geschäften an, das ist doch nicht mehr normal. :oops:
aber solange die bevölkerung hier fussball, strand, bier und churrasco hat kann man wohl mit ihnen machen was man will.
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Re: Dilma ist da....

Beitragvon Itacare » Sa 8. Jan 2011, 22:33

Wie gehabt, Brot und Spiele. Das wussten schon die alten Römer. Fürs dumme Volk reichts.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5409
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts


Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GatoBahia und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]