Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon chato » Do 12. Feb 2015, 14:49

Und wer erinnert sich noch an die Skandale vor 20 Jahren......
http://www.blogdopedromarinho.com/?p=post&id=54242

Viel Spaß!
Benutzeravatar
chato
 
Beiträge: 219
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:20
Bedankt: 37 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon Molotof » Do 12. Feb 2015, 20:25

„Wer etwas wirklich erreichen oder haben will, findet immer einen Weg. ​
Wer aber etwas nicht wirklich will, findet immer einen Ausweg.“
Benutzeravatar
Molotof
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 14:22
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 14 mal in 12 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon amazonasklaus » Do 12. Feb 2015, 22:15

Da greift die bewährte Strategie zum Krisenmanagement in der folgenden Abfolge:

1. Alles super!
2. Mentira!
3. Eu não sabia!
4. Jemand anders war schuld!
5. Bolsas und Mindestgehalt erhöhen
6. Wiedergewählt werden
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon Itacare » Do 12. Feb 2015, 23:12

amazonasklaus hat geschrieben:Da greift die bewährte Strategie zum Krisenmanagement in der folgenden Abfolge:

1. Alles super!
2. Mentira!
3. Eu não sabia!
4. Jemand anders war schuld!
5. Bolsas und Mindestgehalt erhöhen
6. Wiedergewählt werden


Das sind dann wieder die bekannten 6 Phasen der Planung,
- Begeisterung
- Ernüchterung
- Verwirrung
- Suche der Schuldigen
- Bestrafung der Nichtschuldigen
- Auszeichnung der Nichtbeteiligten

Brasilien hatte die Chance, in der Hochkonjunktur den Protektionismus aufzugeben, um die eigene Industrie zu mehr Wettbewerbsfähigkeit zu bewegen. Diese Chance wurde wie erwartet nicht wahrgenommen, da spielen zu viele Interessen dagegen von einigen wenigen, die sich, egal wie es um die Wirtschaft bestellt ist, immer eine goldene Nase verdienen. Ich schätze, das war´s mal wieder für die nächsten Jahre.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5210
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon Brazil53 » Do 12. Mär 2015, 08:19

Am Sonntag soll es zu landesweiten Protesten gegen die Regierung kommen.
Die Stimmung für Dilma ist auf dem Nullpunkt angekommen.

Und Dilma wird jetzt auch schon als Schutzbehauptung für die eigene Unfähigkeit genannt.
Gestern sagte eine Krankenhaus-Angestellte in Rio, dass sie keine neuen Patienten aufnehmen, weil es eine neue Anordnung von Dilma ist und gespart werden muss. Leider kein Witz, sondern passiert bei der Suche nach Behandlung eines Familienmitglieds welches Wasser in Herz und Lunge hat.
Die Behandlung konnte in der Klinik in Nova Friburgo auch nicht fortgeführt werden, weil keine Geldmittel mehr vorhanden sind, um die Krankenhaustechnik zu betreiben. Dort sind letzte Woche 4 Kranke in der Warteschleife verstorben.

Ich habe festgestellt, dass die Wut und Verzweiflung auch bei den "unpolitischen" Bürgern angekommen ist. Und es geht nicht nur um Petrobras.

In Brasilien spitzt sich der Korruptionsskandal beim halbstaatlichen Ölkonzern Petrobras zu. Die Unverfrorenheit, mit der sich Spitzenpolitiker und Parteien der Regierungskoalition mit illegalen Geldern versorgten, führt am Sonntag zu landesweiten Protesten. Fussballspiele wurden bereits verlegt.


http://www.srf.ch/news/international/korruptionsskandal-brasilien-vor-mega-demo
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
cabof

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon cabof » Fr 13. Mär 2015, 08:59

Alles wie gehabt - Gruß an die Dinos - seit ich etwas Einblick in die Struktur Brasiliens bekommen habe, verfolgt habe und auch erfahren habe - es hat sich nicht viel oder garnichts verändert. Das ganze politische Gebilde... na ja - möchte DE nichts absprechen, auch hier fliessen Gelder, aber unser System fließt einigermaßen und unser Volk darbt nicht weil die Oberen absahnen. Persönlich kenne ich nur 3 Fälle aus Brasilien wo der kleine Mann einen Vorteil gezogen hat: Die Lula-Rente in der Familie, eine Bekannte hat von dem Programm "minha casa" profitiert und meine Holde vom Arbeitsvertrag aus der Militärzeit.. da sprudelt die Rente von der wir in DE nur träumen können.... oder eben halt "Beamtenpension" .. oberer Level.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9736
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 13. Mär 2015, 19:25

Brazil53 hat geschrieben:Die Behandlung konnte in der Klinik in Nova Friburgo auch nicht fortgeführt werden, weil keine Geldmittel mehr vorhanden sind, um die Krankenhaustechnik zu betreiben. Dort sind letzte Woche 4 Kranke in der Warteschleife verstorben.


Das ist eigentlich eine legale Art der Sterbehilfe. Da gäbe es aus Deutschland sicherlich so manchen Patienten der in dieses Krankenhaus wollte.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 13. Mär 2015, 19:37

cabof hat geschrieben: oder eben halt "Beamtenpension" .. oberer Level.


Das ist immer noch die sicherste Art gesichert zu sein. Auch in Deutschenlande.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon Itacare » Fr 13. Mär 2015, 19:56

Mein Vertrauen hat die Dilma nicht verloren.

Wie denn auch, sie hatte es noch nie.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5210
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Re: Dilma und die PT verlieren das Vertrauen

Beitragvon amazonasklaus » Fr 13. Mär 2015, 22:11

Dilma's Rede "zur Lage der Nation" lässt sich kurz zusammenfassen: 1) Schuld an der Misere ist die internationale Krise (welche eigentlich?) und die Dürre. 2) Die Probleme sind nur konjunktureller, nicht struktureller Art. 3) Die Maßnahmen der Regierung greifen bereits.

Na bitte, wer sagt's denn: Jemand anders ist schuld, so schlimm ist's nicht und bald wird's wieder besser.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]