Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon dimaew » Do 29. Okt 2009, 15:27

Nach 25 Jahren wird das "Help" in Rio dicht gemacht. Das Gebäude soll abgerissen werden. An seiner Stelle will die Stadt ein Museum bauen. Die Baukosten sollen rund 65 Mio. R$ betragen.

Ich selbst war nie im Help. Als ich das erste Mal in Rio war, gab es die Discothek noch nicht und später war ich zusammen mit meiner Frau bei Freunden, die eher nicht zu den Disco-Gängern zählten.
Aber es gibt hier im Forum ja genügend Nutzer, die das Help kennen und sicher die ein oder andere Geschichte erzählen können.

Artikel bei G1 lesen
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon tinto » Do 29. Okt 2009, 21:11

Oh, Gott...und dann wollen die da soe ein Ding hinsetzen, dass an die Bausünden der 60er erinnert.

Das Help war doch eine Institution....wahrscheinlich verdanken hunderte von Kindern ihre Existenz einer Nacht dort....

Ich war einmal 1992 dort, als junger Student mit süßen 22 Jahren....mit ner Spanierin aus meinenm Hotel, auch soeben im dortigen Pool erst kennengelernt. Sie war so um die 18, und sie konnte mit ihrer Figur und den giftgrünen Augen jede Brasilianerin stehen lassen. Nett und gebildet war sie noch dazu. Die machte mit ihren stinkreichen Eltern Urlaub in Rio...und sie schleppte mich dahin ins Help auf die Empfehlung der angesagtesten und größten Disko eines Taxistas, weil sie tanzen wollte...oh man war die eifersüchtig, kaum war sie auf Klo, war ich umzingelt, ich konnte mich selbst kaum aller sexistischen Angriffe erwehren als sie wiederkam...zurück im Hotel scheuchte uns dann noch das Zimmermädchen aus der Besenkammer, in der es grad so verheißungsvoll begonnen hatte.

In meinem Doppelzimmer schnarchte ein Freund von mir, und zurück auf dem Gang liefen wir dann noch ihren Eltern knutschenderweise in die Arme. Der Abend war gelaufen und sie sah ich nie wieder.

Dass es für solche Fälle Motels gibt hab ich -naiver Trottel erst später erfahren...
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon popolado » Do 29. Okt 2009, 23:44

In 2001 war ich mal dort, sicher ein besonderes Erlebnis in einer besonderen STadt.

Da ich aber kurz danach geheiratet habe (keine aus dem help) werde ich es nicht vermissen.
Benutzeravatar
popolado
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 1. Sep 2009, 01:58
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 25 mal in 17 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon Itacare » Fr 30. Okt 2009, 00:12

Alles zusammen gerechnet komm ich auf schätzungsweise 1 Jahr Rio, davon 1 mal im Help, war genau 1 mal zuviel.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 855 mal
Danke erhalten: 1305 mal in 909 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon Maik » Fr 30. Okt 2009, 15:35

Da habt ihr ja nocheinmal alle Glueck !
Das Help sollte eigentlich um 24:00 gestern Nacht schliessen,
haben aber mit dem Buergermeister ein abkommen gemacht
nach dem ihr noch 15 Tage dort die sau raus lassen duerft !!!
Na dann mal viel spasss !!!!
Benutzeravatar
Maik
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 13:53
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon supergringo » Fr 30. Okt 2009, 15:37

Itacare hat geschrieben:war genau 1 mal zuviel.
Wahrscheinlich fanden das die Nutten auch.

Das Help bleibt vorerst geöffnet. Neuer Schließungstermin soll am 16. November sein. In welchem Kalenderjahr hat man bei der "O Globo" allerdings verschwiegen.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon Itacare » Fr 30. Okt 2009, 16:28

supergringo hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:war genau 1 mal zuviel.
Wahrscheinlich fanden das die Nutten auch.
Das Help bleibt vorerst geöffnet. Neuer Schließungstermin soll am 16. November sein. In welchem Kalenderjahr hat man bei der "O Globo" allerdings verschwiegen.


Die haben nur ans essen gedacht. Wieso sind die eigentlich so scharf auf Mais?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 855 mal
Danke erhalten: 1305 mal in 909 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon supergringo » Fr 30. Okt 2009, 16:47

Itacare hat geschrieben:Die haben nur ans essen gedacht. Wieso sind die eigentlich so scharf auf Mais?
Willst Du mich auf den Arm nehmen? "Gostaria de comer" hat nicht unbedingt mit Magenknurren zu tun. Und wahrscheinlich sagten sie "quero mais", da hättest Du einfach noch einen 20er* zustecken sollen ... (*je nach dem, in welcher Epoche Du den Laden frequentiertest) ... :lol:

Mais gab es nur draußen bei den mobilen Ständen. Stimmt, den haben viele gern gegessen. Als BJ-Testobjekt oder Dildo aufgrund der Hitze jedoch ungeeignet.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon Männlein » Fr 30. Okt 2009, 16:59

tinto hat geschrieben:Oh, Gott...und dann wollen die da soe ein Ding hinsetzen, dass an die Bausünden der 60er erinnert.

Das Help war doch eine Institution....wahrscheinlich verdanken hunderte von Kindern ihre Existenz einer Nacht dort....

Ich war einmal 1992 dort, als junger Student mit süßen 22 Jahren....mit ner Spanierin aus meinenm Hotel, auch soeben im dortigen Pool erst kennengelernt. Sie war so um die 18, und sie konnte mit ihrer Figur und den giftgrünen Augen jede Brasilianerin stehen lassen. Nett und gebildet war sie noch dazu. Die machte mit ihren stinkreichen Eltern Urlaub in Rio...und sie schleppte mich dahin ins Help auf die Empfehlung der angesagtesten und größten Disko eines Taxistas, weil sie tanzen wollte...oh man war die eifersüchtig, kaum war sie auf Klo, war ich umzingelt, ich konnte mich selbst kaum aller sexistischen Angriffe erwehren als sie wiederkam...zurück im Hotel scheuchte uns dann noch das Zimmermädchen aus der Besenkammer, in der es grad so verheißungsvoll begonnen hatte.

In meinem Doppelzimmer schnarchte ein Freund von mir, und zurück auf dem Gang liefen wir dann noch ihren Eltern knutschenderweise in die Arme. Der Abend war gelaufen und sie sah ich nie wieder.

Dass es für solche Fälle Motels gibt hab ich -naiver Trottel erst später erfahren...


Hallo

Ja das ist ja eine Story fast wie bei Boris Becker der auch eine hinter sich hat . :D :D :D
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Discothek Help in Rio schließt die Pforten

Beitragvon morgenrot » Fr 30. Okt 2009, 17:09

supergringo hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Die haben nur ans essen gedacht. Wieso sind die eigentlich so scharf auf Mais?
Willst Du mich auf den Arm nehmen? "Gostaria de comer" hat nicht unbedingt mit Magenknurren zu tun. Und wahrscheinlich sagten sie "quero mais", da hättest Du einfach noch einen 20er* zustecken sollen ... (*je nach dem, in welcher Epoche Du den Laden frequentiertest) ... :lol:

Mais gab es nur draußen bei den mobilen Ständen. Stimmt, den haben viele gern gegessen. Als BJ-Testobjekt oder Dildo aufgrund der Hitze jedoch ungeeignet.


Popp-Korn :mrgreen:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]