Dokumente beglaubigen?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Dokumente beglaubigen?

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 12. Mai 2008, 18:40

Oi Cariocinha
Ich glaube, es geht beides.
Urkunde mit Überbeglaubigung anfordern, in deinem Fall zu spät.
Also dann selber beim Regierungspräsidium des Geburtsortes (in meinem Fall Recklinghausen, also zuständig Münster) überbeglaubigen lassen.
Anschließend beim Konsulat in Frankfurt beglaubigen lassen.
Wir haben dann die Unterlagen nach Brasilien geschickt, wo wir die Übersetzungen von einem vereidigten Überetzer vor Ort haben machen lassen.
Alternativ geht das aber auch bei einem Überetzer in Amtsbezirk des Konsulats Frankfurt, der dort zugelassen ist.(da gint es eine Liste)

Gruß

Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]