Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Dudelsack » Do 18. Nov 2010, 14:21

Hallo zusammen,

mein Sohn, 17 Jahre, ist seit Anfang September in Sao Paulo zu einem Praktikum. Jetzt läuft die Aufenthaltsdauer von 90 Tagen Anfang Dezember aus. Das Verlängern um 90 Tage bei der Police Federal scheiterte am Formular "Reisegenehmigungsformular für Brasilienreisende unter 18 Jahren".
Ich habe heute einen Notartermin zur Unterschriftenbeglaubigung und will morgen nach Berlin zur brasilianischen Botschaft um mir das Formular legalisieren zu lassen. Soweit alles noch in bester Ordnung.
Wie bekomme ich das Teil nun sicher und schnell nach Sao Paulo. Das letzte Paket brauchte über 8 Wochen und mir ist ganz flau im Magen wenn ich es mit der Post schicke. Gibt es einen schnellen zuverlässigen Weg? Wer von Euch fliegt eventuell nächste Woche nach Sao Paulo und könnte das Dokument mitnehmen? Bin über jede Hilfe sehr dankbar!

liebe Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Dudelsack
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Nov 2010, 14:02
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Bloody-Fox » Do 18. Nov 2010, 14:27

FedEx!

Bekam ich hier empfohlen, habs selber gemacht und hat fast reibungslos geklappt..
kostet glaub ich 63 Euronen und dauert zwischen 4 und 7 Tagen wenn ich mich Recht erinnere

Boa sorte :!:
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Dudelsack » Do 18. Nov 2010, 17:06

Hallo Bloody-Fox,

danke. Ich werde noch das Wochenende abwarten ob sich vielleicht doch noch eine Mitnahmemöglichkeit findet, ansonsten werde ich es mid FedEx probieren.

Alexander
Benutzeravatar
Dudelsack
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Nov 2010, 14:02
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon frankieb66 » Do 18. Nov 2010, 17:11

Dudelsack hat geschrieben:Ich werde noch das Wochenende abwarten ob sich vielleicht doch noch eine Mitnahmemöglichkeit findet, ansonsten werde ich es mid FedEx probieren.

Tja, leider hast Du noch nicht gesagt wo Du wohnst. Ich hätte z.B. evtl. eine Mitnahmemöglichkeit nä. Woche.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Dudelsack » Do 18. Nov 2010, 17:25

Hallo frankieb66,

das ist ja erst mal vielversprechend. Ich wohne in Leipzig, fahre morgen nach Berlin zur Botschaft um mir deren Segen geben zu lassen. Ich könnte mir vorstellen ein Brieflein per Express samt Porto für den freundlichen Transporteur innerhalb Deutschlands zu versenden. Das ist sicher zuverlässiger als ein Brief nach Brasilien.

Alexander
Benutzeravatar
Dudelsack
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Nov 2010, 14:02
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Dudelsack » Do 18. Nov 2010, 18:01

Hallo nochmal,

ich habe gerade mit FedEx telefoniert. Die Berliner Station ist knapp 10 km von der Botschaft entfernt. Der Kollege meinte wenn ich am Freitag abliefere ist der Brief Montag in Sao Paulo. Ich werde auf dieses Pferd setzen, vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!

Seid herzlich gegrüßt
Alexander

PS : Falls es interessiert hier ist mein Sohn gerade unterwegs!
Benutzeravatar
Dudelsack
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Nov 2010, 14:02
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Bloody-Fox » Do 18. Nov 2010, 19:01

Ok, das kommt mir dann doch ein bisschen arg optimistisch vor... Bei mir ging das von Frankfurt nach Paris und dann nach Amiland und ist dort erstmal in die Zentrale nach Tennessee gebracht worden. Von dort aus weiter nach Campinas, dann SP und am Tag darauf ausgeliefert..
Aber das war auch zu Zeiten von Aschewolke & Co. KG :mrgreen:

Viel Glück jedenfalls :cool:
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon moni2510 » Do 18. Nov 2010, 19:38

Dudelsack hat geschrieben:Hallo nochmal,

ich habe gerade mit FedEx telefoniert. Die Berliner Station ist knapp 10 km von der Botschaft entfernt. Der Kollege meinte wenn ich am Freitag abliefere ist der Brief Montag in Sao Paulo. Ich werde auf dieses Pferd setzen, vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!

Seid herzlich gegrüßt
Alexander

PS : Falls es interessiert hier ist mein Sohn gerade unterwegs!


Könnte klappen, mein Rekord für München - SP waren drei Tage. Es geht immer über USA und nach Campinas. Viel Glück :)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Dokumente nach Brasilien schicken (mitnehmen) - dringend

Beitragvon Vincent » Sa 20. Nov 2010, 13:54

Als Preisvergelich ggf DHL noch fragen! Ist auch in 3 bis 4 Tagen in Brasilien
Benutzeravatar
Vincent
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:31
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]