Dollar nach Brasilien mitnehmen?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Dollar nach Brasilien mitnehmen?

Beitragvon Helebel » Mi 29. Aug 2007, 10:56

Hallo. Ist es eine gute Idee, US-Dollar nach Brasilien zu neehmen bzw. wird die Wärhung dort angenommen? Bin grad noch am Überlegen, wie ich das am besten mache. Ich habe schon zusätzlich paar Euros in Real umtauschen lassen.

Welche Erfahrung habt ihr außerdem mit Travelers Checks gemacht? Ist das eine sinnvolle Alternative?

Lg
Você vai bem se vem comigo
Benutzeravatar
Helebel
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 10. Okt 2006, 11:36
Wohnort: Coburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Kuddel » Mi 29. Aug 2007, 11:18

Moin,
Ich nehme nur ein paar Dollar mit die ich noch haben.
Sonst nur Karten:
Postbak Spar Karte (10 mal Gebührenfrei)
EC Karte
Kreditkarte (nicht für Bargeld)

Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Gunni » Mi 29. Aug 2007, 11:19

Nein - das war mal vor 10 Jahren :wink:

Zieh' dir deine Reals mit der EC-Karte (Maestro) und PIN Nummer einfach von deinem Girokonto am Flughafen nach deiner Ankunft an einem Geldautomaten (deine Bank rechnet dann automatisch um). - Kreditkarte wirst du ja wohl hoffentlich auch mitnehmen und zur Sicherheit hast du ja auch noch einige Euro in der Tasche....
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Beitragvon Helebel » Mi 29. Aug 2007, 11:40

wow, danke ihr beiden! Wenn das stimmt, wärs super. Ich habe halt nur eine Maestro/EC-Karte. Da war ich mir auch net sicher, obs da so viel Autpomaten gibt, wo man mit den Karten sich Geld ziehen kann. Wollte zuerst mir diese Barclay-Studentenkarten (kommt mit Visa-Karte) besorgen, aber da reicht die Zeit jetzt nicht mehr aus, bis ich die hab. Aber ich nehm natürlich auch Euros mit :wink:

in 12 Tagen geht's los nach Belém..bin schon so aufgeregt
Você vai bem se vem comigo
Benutzeravatar
Helebel
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 10. Okt 2006, 11:36
Wohnort: Coburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gunni » Mi 29. Aug 2007, 12:52

Kleiner Tip - informier' dich vorher noch über die Gebühren / Buchung, je nach Bank und/oder Geldautomat solltest du dann nämlich kleine Beträge vermeiden. - Die EC-Karte würd ich nach dem abheben ebenfalls wegpacken, da die brasilianischen Sicherheitslimits hier meist nicht gelten und du theoretisch dann bis zum Dispolimit alles runterbuchen kannst, falls wer deine Karte in die Finger bekommt und die Pin dazu kennt - kannst dir aber vor der Abreise auch eine temporäre Dispo-Sperre bei deiner Bank einrichten lassen :wink:
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

geldbezug

Beitragvon bruno strahm » Mi 29. Aug 2007, 13:43

mit maestrokarte an der elektronischen bank. anschrift: 24 horas. maximalbezug pro tag 1000 reais. nach 16 uhr bis morgens um 7 uhr, (je nach stadt und bank) nur 400 reais. bei einem ueberfall verlierst du so weniger.
ob du 100 reais oder 1000 reais beziehst, kostet immer 8 (acht) reais.
diese automaten gibt es an allen groesseren flughaefen, supermaerkten, groesseren plaetzen, in ganz brasilien. es kann vorkommen, dass kein geld mehr im aparat ist. ansonsten geht es reibungslos.

die aparate sind auch mit dem maestrozeichen markiert.
guten aufenthalt.

mit den besten gruessen

bruno strahm,manaus
Benutzeravatar
bruno strahm
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 20:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Seb-BH » Mi 29. Aug 2007, 16:54

Dazu sei auch zu sagen, dass der Kurs mit Maestro-Karten meist ein bis zwei cent besser ist.

Bei der DIBA gibt es auch eine Visa-Karte (débito) mit der bis zu 24-mal pro Jahr kostenfrei im Ausland Geld abgehoben werden kann.

Ansonsten: Dollar brauchst du nicht wirklich tauschen.. Selbst im finsterstem interior habe ich ohne Probleme auch schon Euros direkt getauscht, zu einem nicht schlechteren Satz..
Benutzeravatar
Seb-BH
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 03:11
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Helebel » Mi 29. Aug 2007, 19:45

danke für die vielen hilfreichen Antworten (und Wünsche)!! :)
Você vai bem se vem comigo
Benutzeravatar
Helebel
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 10. Okt 2006, 11:36
Wohnort: Coburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Diter_Rio » Mi 29. Aug 2007, 23:06

Helebel hat geschrieben:
in 12 Tagen geht's los nach Belém..



in 12 tagen erst?

dann beherzige mal schleunigst noch den tipp von kuddel und beschaff dir gleich morgen noch die kostenlose postsparcard.

10 abhebungen gebuehrenfrei!

ich heb hier in brasil nur noch mit der postsparcard ab; das geht an jedem automaten, wo auch visa geht.

und was den tipp von gunni anbelangt:

da die postsparcard nicht in irgendein dispolimit gehen kann (das gibt es naemlich bei der nicht, sondern allenfalls, wie gunni richtig gesagt hat, bei der ec card oder eben bei kreditkarten), packst du vor abflug nur soviel drauf, wie du auch ausgeben willst - und mehr ist dann eben nicht zu holen, auch nicht fuer eventuelle gangster...
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Scala-Bahia » Mi 29. Aug 2007, 23:17

kennt ihr denn wirklich alle noch nicht das kostenlose (völlig kostenlose) konto bei der dkb?
kostenlose visakarte, kostenlose kontoführung (ohne mindestunsatzt)

dazu noch: 3,8% p.a.
---einfach kostenlos, und weltweit kostenlos geld abheben!!!
für mich die beste deutsche bank!

die sparcard von der postbank hab ich längst weggeworfen... ich hebe hier im monat fast mehr als 10 mal ab.
mit der dkb ist es immer gratis!
--keine versteckten kosten, mehrmals testsieger---

!!!!MIT ABSTAND DIE BESTEN!!!!
Scala-Bahia
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 07:28
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]