dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Porra BRA » Mo 14. Apr 2008, 19:25

liebe gemeinde,

in kürze werden wir auswandern ! gerne würden wir unser digitales schnurloses telefon (panasonic kx-tcd400g) auch in brasil nutzen. nur fiel uns beim letzten besuch in sampa auf, das deren telefonbuchsen völlig anders aussehen...

daher unsere frage: geht das überhaupt ? oder müssen wir einen anderen tel.stecker anbringen lassen ?

vielen dank
porra bra (die airline)
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Claudio » Mo 14. Apr 2008, 19:43

Porra BRA hat geschrieben:liebe gemeinde,

in kürze werden wir auswandern ! gerne würden wir unser digitales schnurloses telefon (panasonic kx-tcd400g) auch in brasil nutzen. nur fiel uns beim letzten besuch in sampa auf, das deren telefonbuchsen völlig anders aussehen...

daher unsere frage: geht das überhaupt ? oder müssen wir einen anderen tel.stecker anbringen lassen ?

vielen dank
porra bra (die airline)


Auf diese "komischen" Buchsen kommt noch ein Adapter und du hast die Gleichen Anschlüsse wie in Deutschland.
Meine Mutter hat schon "zig" Telefone mitgebracht
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Porra BRA » Di 15. Apr 2008, 15:25

aha ! und kannste dich noch erinnern, wo man solche komischen stecker bekommt ?

grüße eines fast sampa-bewohners
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Claudio » Di 15. Apr 2008, 16:00

Porra BRA hat geschrieben:aha ! und kannste dich noch erinnern, wo man solche komischen stecker bekommt ?

grüße eines fast sampa-bewohners


mach dir mal keine Sorgen, die gibt es an jeder Ecke. 99% der Telefone die ich hier gesehen habe haben den gleichen Anschluss wie in BRD. Weiss nicht woher diese komische Buchse mit den 4 Schlitzen herkommt.
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Porra BRA » Di 15. Apr 2008, 16:47

weißt du zufällig, was adapter auf portg heißt ? mein dictionario gibt nix her !

oder wie man das ding sonst nennen könnte ???

ist ein wenig schwer nach etwas zu suchen, was man nicht aussprechen/nennen kann !

muito obrigado
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Claudio » Di 15. Apr 2008, 17:44

Porra BRA hat geschrieben:weißt du zufällig, was adapter auf portg heißt ? mein dictionario gibt nix her !

oder wie man das ding sonst nennen könnte ???

ist ein wenig schwer nach etwas zu suchen, was man nicht aussprechen/nennen kann !

muito obrigado


"Adaptador Telebras para RJ-11"

Telebras ist diese Buchse mit den 4 Schlitzen ; RJ-11 diese die man auch in BRD kennt
sieht z.B. so aus: http://tudo.lojadolar.com/Produto,4682.aspx

findest du in jedem Ramschladen; in Brasilien oft "Loja de R$1,99" genannt, oder ähnlich. Das ist auch in etwa der Preis für das Teil.
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Porra BRA » Di 15. Apr 2008, 18:39

ja das nenn ich ja mal eine umfassende antwort !!!

muitoooooooooo obrigado !
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Porra BRA » Do 5. Jun 2008, 22:14

Inzwischen funzt mein dt. Festnetztel hier schon seit Wochen super und ist fuer meine Familie eine deutliche Erleichterung.

Einen Adapter musste ich nicht besorgen (trotzdem DANKE fuer die umfangreiche Hilfe), dafuer aber ein anderes Netzteil benutzen. Mit 220 V ging das Telefon nicht. Aber ich hatte noch ein altes 110 V - Netzteil dabei.

Gruss Porra Bra
Benutzeravatar
Porra BRA
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Feb 2007, 22:28
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: dt. Festnetztelefon nutzbar in BRA ???

Beitragvon Severino » Sa 23. Aug 2008, 00:12

Habe ein digitales Telefon von Panasonic mit nach Brasilien gebracht. Die schweizer RJ-Stecker haben 4 Drähte im Kabel. Ich hab schon fast alles probiert, habe zwei Drähte hier in Brasilien und den erwähnten Adapter. Wie muss ich was verkabeln? Wer weiss Bescheid?
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]