Dt. Tourist wegen Pädophelie in Rio verhaftet!

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: löschen

Beitragvon Jorginho » Fr 12. Jan 2007, 12:13

amicus hat geschrieben:Wer weiß denn, welche Rechte (gegenüber den Behörden) Beschuldigte und Angeklagte in Brasilien haben?

Geht es da rechtstaatlich zu?


Wie schön rechtsstaatlich es dort läuft, zeigte letztes Jahr der Fall einer jungen Mutter, die infaftiert wurde, weil sie angeblich ihr Baby umgebracht hatte. Nach etwas eigehender Untersuchung stellt sich heraus, daß das Kind eines natürlichen Todes gestorben war. Der 21jährigen Mutter hatten im Knast derweil die selbstgerechten Mitinsassinnen auf typisch brasilianische Art ganz übel mitgespielt: u.a. wurde ihr, wenn ich mich recht entsinne, ein Trommelfell zerstört (man hatte ihr einen Kugelschreiber in den Gehörgang gestoßen), sie verlor ein Auge und erlitt zahlreiche andere schwere Verletzungen. Die Wärter/innen ließen dies alles einfach geschehen.

Lemi hat geschrieben:Ich habe den Namen jetzt auf die Anfangsbuchstaben von Vor- und Nachnamen beschränkt. Auch im Originalbericht.


Eine zwar etwas späte, aber gute Entscheidung.
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: löschen

Beitragvon HSV » Fr 12. Jan 2007, 13:00

Lemi hat geschrieben:Ich habe den Namen jetzt auf die Anfangsbuchstaben von Vor- und Nachnamen beschränkt. Auch im Originalbericht. Ich finde persönlich auch, dass die bras. Presse manchmal schlimmer wie die BILD-Zeitung ist ...

Ich danke.


Da Alex in der DDR,ich in der BRD groß geworden sind, haben wir nicht so viel gemeinsam,meinst haben wir uns nur bei besuchen unsererseits in der DDR gesehen.
Auch nachdem er frei gekauft wurde,haben wir uns eher seltener gesehen.
Über 15 Jahre haben wir uns gar nicht gesehen.
Das letzter mal den vor genau 1 Jahr.Er war gerade dabei unseren Familien Stammbaum zusammen zu stellen.
Und wen mich nicht gestern unsere gemeinsam Tante angerufen hätte,wüste ich wahrscheinlich bis heute nichts davon.

Als meine Tante gestern angerufen hatte,habe ich mir die Bildzeitung vom 10.1.2007 besorgt.ein rissiges Bild von Alex drin,da drüber steht groß Kinder-Sex.
Es ist noch nicht mal klar,was genau Sache ist,aber für die Bild ist Alex schon ein Kindesschänder.
Denken die eigentlich mal an seine Kinder von Alex.
Gerade bei so ein sensiblen Thema sollte man sehr vorsichtig sein,
Den wen einer erstmal als Kindesschänder abgestempelt wurde,bekommt man den ruf nur schwer, wieder los.

Deswegen bedanke ich mich nochmal,das der Name gelöscht wurde.
Benutzeravatar
HSV
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 12. Jan 2007, 00:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: löschen

Beitragvon caboclo » Fr 12. Jan 2007, 13:54

HSV hat geschrieben:Deswegen bedanke ich mich nochmal,das der Name gelöscht wurde.


und schnell gings ja auch! nur 4 tage bis der admin eingegriffen hat! respekt! :lol:
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon HSV » Fr 12. Jan 2007, 14:01

Aber wenn jetzt und die nesten jahre noch jemand die Seite aufruft,sieht er wenigstens nicht gleich den Namen.
Das ist wichtig.
Benutzeravatar
HSV
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 12. Jan 2007, 00:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Benstress » Fr 12. Jan 2007, 18:10

habe ich da etwas übersehen....da steht doch immer noch der Nachname!!!!
Nichts ist so einfach das man es nicht falsch machen könnte!
Benutzeravatar
Benstress
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 16:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » Fr 12. Jan 2007, 19:59

Tut mir echt Leid, Leute ... aber wenn ihr Änderungen des Admins rückgängig macht, dann müsst ihr mit Folgen rechnen.

Der Thread wird geschlossen, um weitere Bearbeitungsmöglichkeiten auszuschliessen.

Das Foto wurde gelöscht, da die Quellangabe fehlte.
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]