DU!?

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Fussball ist unser Leben ...

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 00:42

Und wenn wir schon beim Sport sind, es kann nur eines geben!


FUSSBALL!!!

Und dann die Volksverbundenen Knappen Westdeutschlands!

Die haben verstanden, wer Deutschland ist.
Und sich automatisch für die WM 2006 qualifiziert.
Und dessen manager und dessen Frau für die VELTINS-Werbung.
Prost.
Zu mehr auch nicht.
Bild

Schuld :?:
Vergessen, bitte :!:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Fussball ist unser Leben ... II

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 00:45

Wobei wir mitten im Leben stehen.
Fussball ist alles!
Auch in Hamburg.
Weit weg von Ballack-City und seinen Fliegerkünsten.
Aber wenn dort in hamburg jemand nen Elfer verhämmert ...
... gnade ihm den Fans ...
Dwenn WIR SIND ... .
Bild

Schuld :?:
Hewk wi lacht :!:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Wenn schon Sport, dann ...

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 00:48

Ohne Beckenbauer geht eigentlich gar nichts.
Auch nicht im Sport.
Aber immer nur Fussball?
Dann lieber wieder ein wenig alternativer Boulevard-Sport.
Boris Becker.
Keiner macht mehr Eigentore.
Ausser Beckenbauer natürlich.
Auch die sind DU BIST DEUTSCHLAND.
Und drin ist er, uns Bobbele ...
Im Internet, mein ich.
Nicht in seiner neusten Sportart ...
Bild

Schuld :?:
Jo, mei :!:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wenn schon Sport, dann ...

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 00:58

Und woher all die Weisheit nehmen und nicht stehlen?

Da gibt es eine Generation in Deutschland, die Sonntag am frühen Abend zwischen 18:00 und 19:00 hin und wieder in die Schule des Lebens gehen konnten, während andere vehement und terroristisch die DIE SPORTSCHAU im ARD sehen wollten.

Jene fussballscheue Generation hat einen Hauptsatz zu ihrem privaten Lebensmotto deklariert gehabt:
"All I've learned for life, I've learned from Star Treck!"

Und so kam jene Generation in genuss von Kirk und Co., war gefrustet als die Serie eingestellt wurde und feierte ihn Jean-Luc Picard ihren neuen Star-Treck-Messias aus "Star Treck - The next generation" mit der Lieblingshassfigur "Wesley Crusher".

Und so wird ein Anti-Crusher-Pro-Trecki-Fan nur auf folgende Kampagne anspringen wollen ...


Bild

Schuld :?:
Ich bin Arzt nicht Jurist, Jim :!:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Widerstand zwecklos ...

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:05

Wie müsste also eine Kampagne ähnlich zu DU BIST DEUTSCHLAND für Trecki-Fans aussehen?

Da gibt es nur einen Motivationsschalter. Der Käpt'n Jean-Luc Picard begegnete in STAR TRECK - THE NEXT GENERATION einem Raumfahrervolk, welches das Idealbild einer gleichförmig motivierten Bevölkerung erscheinen muss. Eine faschistisch organisierte Lebesform.
Sie trug den Namen "DIE BORG".
Alle gleichgeschaltet und mit den Menschen ein Wesen namens "Lokutus" in Kontakt.
Eben. Diese Lebensform nennt sich die "DIE BORG". Alle gleichgeschaltet.

Ein Volk der DU BIST DEUTSCHLAND Kampagne?

Quatsch!

Schwachfug!

Die Serie existierte schon bevor sich Wirtschaftknispel zu einer Vereinigung zusammenschalteten, um dem Volk heutzutage zu erklären, wer für Deutschland verantwortlich ist ...

Bild

Schuld :?:
Assimilation als Kampagnenziel :?:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Widerstand erfolgreich subversiv

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:12

Und wenn schon Schwachfug, dann schon richtig!

Und wenn Kino-Fiktionen, dann immerhin eine richtige!

Eine über jemanden, der zur Lebenszeit seine Identität suchte und eine verpasst bekam.

Hätte er die kampagne schon damals in den nicht-existierenden Fernsehern zur noch unbekannten Prime-Time gesehen, er hätte früh morgens sein Fenster geöffnet und vort Verblüffung über die Bevölkerung unten am Fenster zumindest ein DU BIST DEUTSCHLAND hervorgebracht ...

OH BRIAN!

Hallo Brian, komm rein, setzt dich hin, nimm dir nen Keks .... DU !&@*$#!!


Bild

Yehova :?:
Yehova, Yehova, Yehova ... :!:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Was hatte Charles Foster Chaplin dazu gemeint ...

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:19

Der Botschafter der schlechten Nachricht war schon immer der Schuldige.
Im Mittelalter und danach war es nie anders.
Geschlagen hatte man ihn. Sogar getötet.
Der kritiker im eigenen Land ist ein Rufer in der Wüste.
Oder Meckerer.
Oder nur ein Motzki.
Deshalb hat sich Charly Chaplin den ganzen !&@*$#! der 30er und 40er Jahre letzten jahrhunderts alles selber ausgedacht und ein Ösi hat nur dümmlich versucht zu immitieren.
Kein Wunder, dass selbst am anderen Ufer der damaligen Zeit, ihn niemand zur Kenntnis nehmen wollte.
Kritik wird ja immer gleich als subversiv und kontraproduktiv weggeschaufelt. Keine Macht den kritikern.

Und so hätte Charly Chaplin möglicherweise vielleicht die Kampagne für seinen Film "The great dictator" verarbeitet. Und auch keinen Erfolg gehabt.

DU BIST TOMANIEN!

Bild

Huppsn sackn :?:
Stunk! :!:[/quote]
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Isses so?

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:26

Kein Wunder dass dann welche anhand solcher Besserwissi-Kampagnen nur einen Impuls empfinden.

Ich muss hier weg!

Eben das, was die Reichen Deutschlands eh schon tun.
In Deutschland den Mäzenen rauskehren und auf die Nicht-Vermögenden wettern.
Armut ist hier nicht nur Fluch, sondern auch ein Makel.
Man gewinnt nicht von unweit her den Eindruck, dassman selber gerechtfertigt Schuld habe, arm zu sein.
Denn die Vermögenden führen ihr Vermögen auf höherer gottgegebene Gerechtigkeit zurück. Alle anderen müssen motiviert werden.
Daher die Kampagne mit den Wohlvermögenden in dem Spot, die mit vollem Bewusstsein den Mensch vor der Glotze das
DU BIST DEUTSCHLAND
vor den Latz knallen.
Armut als reinstes Eigenverschulden!
Wundert es, dass angesichts solcher Arroganz und Überheblichkeit anderer auf dem Slogan DU BIST DEUTSCHLAND bescheiden ihr
ICH BIN WEG
formulieren?

Bild

Hm ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Isses wirklich so?

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:31

Isses wirklich so, dass Deuitschland schlechter ist, als die Organisatoren der Kampagne uns einreden wollen, dass Deutschland so schlecht ist?
Du versimbolisiert auf ein logo, dass an Hundescheisse erinnert?
Deutschland ist besser als der Ruf, den uns jene Organisatoren uns einreden wollen, weil sie meinen wir seien die Schuldigen.
Die unbeantwortete Frage der Kampagne ist und bleibt, wer von den organisatoren NICHT Deutschalnd den Rücken gekehrt hat und uns jetzt einredet, dass WIR DEUTSCHLAND SIND und SIE NICHT.

Deutschland ist besser als es in der medienkampagne den Eindruck erweckt. Das Problem sind diejenigen, die anderen vorwerfen zu meckern. Denn diese sind nur schlechtes Vorbild ...

WIR SIND DEUTSCHLAND und nicht nur DU!

Bild

Hm ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nein, es ist nicht so wie man uns glauben machen will!

Beitragvon Careca » Sa 8. Okt 2005, 01:38

Anderen vorzuwerfen, sie meckern und motzen nur, und das in dem Werbespott MTV-mässig zu präsentieren, ist alles andere als toll.
Sowas ist nur toll, wenn die Macher der Kampagne glauben, niemand wird tiefschürfender darüber nachdenken und nur oberflächlich bleiben.
Der Vorwurf, man selber kritisiere nicht, sondern sei lediglich Meckerer und Motzer, der bleibt den meisten zurück.

Warum kann dieses Land sich nur dann erhöhen, wenn es jemanden erniedrigen kann?!?

Warum finden das so viele so toll? Warum heben solche selbsternannte Gewissen der Nation wie Ulrich Wickert nicht die kritische Stimme, sondern machen bei so einer Kampagne auch noch mit?
Warum nicht mal ein zärtliches Liebesgedicht auf Deutschland?


Bild

EBEN ...

DU BIST WER DU BIST!

ICH BIN ICH, DU BIST DU.

Und das muss okay bleiben. Nicht von den oberen schlecht geredet werden, nur weil ich (du, er sie, es) deren Gehaltsstufe nicht habe.

Viele Firmen, die an den 30 Mio. Euro beteiligt waren, haben 2005 durch gegen Deutschland gerichtete Aktionen von sich reden gemacht. Wie SIEMENS. 7000 freie Arbeitsplätze geschaffen. Und besetzen wird SIEMENS sie garantiert nie wieder. Aber an der Kampagne mit gutes Geld beteiligt. Weil wir so faul sind. Oder du. Oder ich. Egal. Erinnert sich noch wer an Kamp-Lindfort? 60 Stunden Woche für jeden bei gleichzeitiger Lohnsnekung wurde in einer Firma versucht durchzuboxen. SIEMENS hat dort ebenso rumgewirtschaftet und seine Handy-Sparte an BenQ abgestossen. Und die stossen jetzt die Mitarbeiter dort ab, weil es billiger ist im fernen Osten zu produzieren ....
Viele grosse Firmen machen dabei mit.
Frei dem Motto:
DU BIST DEUTSCHLAND. WIR NICHT.
DU BIST DEUTSCHLANDS ARBEITSLOSENBEREICHERUNG. WIR NICHT.

PROST.

Und daran besaufen wir uns.
Für 30 Millionen Euro.
Zur besten Sendezeit.
Halleluja!
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]