Duty Free Preise Zigarretten?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon Trem Mineiro » Do 29. Okt 2015, 22:50

Oi Frankie

Ich bin dafür, dass man allgemeingültige Regeln aufstellt, damit man nicht mit jedem Raucher diskutieren will. Ich will nicht werten, wie die Gesetzte ausgestaltet sein sollen.

Das Argument gegen die Raucherkneipe ist schon wieder in Vergessenheit geraten. Die Frau, die Kinder, die Angestellten, die dort arbeiten. Der Kellner hält die Klappe, weil er den Job in der Nähe seiner Wohnung nicht verlieren will, seiner Frau hat der Wirt schon Schläge angedroht, wenn sie aufmuckt und das Kind will aufs Taschengeld für die illegale Kinderarbeit nicht verzichten :D . Und für die paar Einmann-Wirt-Kneipen lohnt sich eine Gesetzesausnahme nicht.

Wenn du bei mir geraucht hättest, hätte ich das als Gastgeber wortlos toleriert und später gedacht, was für ein !&@*$#! :D .

Und genauso wenig will man das jeden Tag mit anderen diskutieren, weil darunter das Zusammenleben leidet. Und dafür haben sich unsere Politiker geopfert und ein Gesetz, wenn auch kein perfektes gemacht. Und ein paar Strafen verhängt.

Ich weis nicht, was meine Frau denkt, wenn sie bei -10°C auf der Terrasse steht :mrgreen: . Ich hab ihr jetzt Licht gelegt und einen kleinen Windschutz gebaut.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon Colono » Fr 30. Okt 2015, 01:13

Itacare hat geschrieben: Da soll es Süchtige geben, die um zwei Uhr früh aufwachen und 20 Stück durchziehen müssen, damit sie weiterschlafen können.


Ein guter Freund von mir hat das gemacht. Heute kann er durchschlafen und das fuer immer. War ein grosser Brasilienfan, schade um ihn. Er ist elendiglich gestorben, hatte Darmkrebs. Wir haben ihm alle gesagt er soll damit aufhoeren. Seine Einsicht war leider zu spaet alls ihm sein Arzt sein Ende prophezeite. Er war genauso beratungsresistent wie manche hier im Forum.

Ich selber halte ueberhaupt nichts von Vorschriften und Bevormundung. Genau deshalb bin ich hier in Brasilien. Doch Raucher sollten bedenken, die Freiheit des Einzelnen hoert da auf wo man beginnt andere zu belaestigen oder zu gefaehrden. Selbst in einer anarchistisch gepraegten Gesellschaft wie der brasilianischen wird Rauchen in der Oeffentlichkeit ziemlich eingeschraenkt. Trotzdem kenne hier niemand der sich darueber aufregt. Seid doch mal ehrlich zu sich selbst, was bringt es einem wenn er sich in einer Kneipe einen Stengel nach dem anderen reinzieht um dann am naechsten Tag mit einem riesen Brummschadel aufzuwachen und die Kleidung nach kaltem Qualm mieft. Wenn es gilt sich mit Rauch zu berauschen, wuerde ich dann lieber THC haltige Erva maldita vorziehen. Waere mir aber irgendwie zu trocken und schmeckt ueberhaupt nicht. Genau wie Zigaretten.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2476
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 772 mal in 565 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon cabof » So 1. Nov 2015, 07:46

Um noch mal auf das Einkaufen in den Flughäfen zurückzukommen. Kann FRA und CGN (als Beispiel) nur teuer? Nein, es gibt auch eine Alternative. Auf der Abflugebene sind die Preise jenseits von Gut und Böse, speziell Getränke und Snacks... in FRA gibt es den Supermarkt "tegut" (C, untere Ebene), in Köln den REWE, dort hat es
normale Preise und für das letzte Mitbringsel (Schokolade etc.) eine gute Wahl. 3,50 € das Wasser "oben" 0,65 € "unten" ... in BR würde ich nur im Dutyfree kaufen was bestellt wurde... meist ist es Whiskey, ansonsten sind die Preise heftig.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10367
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1517 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon Rainer » Do 14. Dez 2017, 10:44

Hallo, ich habe bei der Ausreise aus Recife vor einer Woche 26,00$ bezahlt, das waren ca. 95 Real! Auf jedenfall billiger als zollfrei in der Condor!
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 15:05
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon cabof » Do 14. Dez 2017, 11:31

Ich glaube mich erinnern zu können, das die gängigen Marken im normnalen Inlandsverkauf preiswerter sind als im Duty Free und auch Spirituosen. Ich meine hier nicht die Zigaretten (Fälschungen) von den Straßenverkäufern.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10367
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1517 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon zagaroma » Do 14. Dez 2017, 22:10

Rainer hat geschrieben:Hallo, ich habe bei der Ausreise aus Recife vor einer Woche 26,00$ bezahlt, das waren ca. 95 Real! Auf jedenfall billiger als zollfrei in der Condor!


War das vielleicht eine Marlboro? Die kosten in Recife hinter dem mercado von São José 75,00 Real, egal welche Sorte. Ich hab heute nachmittag dort eine Stange Gold Seal Virginia Blend für 15,00 Real gekauft. Erstklassig gute Zigaretten. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon GatoBahia » Fr 15. Dez 2017, 02:55

Was mich daran stört ist das überall Raucherkabinen aufgestellt werden, aber keine Trinker Ecken oder Fixer Höhlen :idea: Wo bleibt denn da die Gerechtigkeit [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon BeHarry » Fr 15. Dez 2017, 07:03

GatoBahia hat geschrieben:Was mich daran stört ist das überall Raucherkabinen aufgestellt werden, aber keine Trinker Ecken oder Fixer Höhlen :idea: Wo bleibt denn da die Gerechtigkeit [-X [-o< #-o

Richtig. Genau das fehlt der Menschheit: ein Ecke für Gato, wo er sich in Ruhe besaufen und rumsuhlen könnte.

Hirn-Transplantationen könnte auch endlich mal die Kasse übernehmen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon GatoBahia » Fr 15. Dez 2017, 09:46

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Was mich daran stört ist das überall Raucherkabinen aufgestellt werden, aber keine Trinker Ecken oder Fixer Höhlen :idea: Wo bleibt denn da die Gerechtigkeit [-X [-o< #-o

Richtig. Genau das fehlt der Menschheit: ein Ecke für Gato, wo er sich in Ruhe besaufen und rumsuhlen könnte.

Hirn-Transplantationen könnte auch endlich mal die Kasse übernehmen.

In den sozialistischen Betrieben gab es Frauen Ruheräume, eine Kammer mit Bett drin :idea:
War immer sehr praktisch wenn doch mal Not am Mann war :idea: :cool: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Duty Free Preise Zigarretten?

Beitragvon BeHarry » Fr 15. Dez 2017, 09:51

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:Hirn-Transplantationen könnte auch endlich mal die Kasse übernehmen.

In den sozialistischen Betrieben gab es Frauen Ruheräume, eine Kammer mit Bett drin :idea:
War immer sehr praktisch wenn doch mal Not am Mann war :idea: :cool: :roll:


Also, DU hingst da den ganzen Tag auf der Matratze rum.
die Armen Genossinnen.... von denen hat sich dann ja sicherlich keine mehr reingetraut.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]