EC und Kredit-Karte gesperrt

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon Frankfurter » Di 6. Mär 2012, 12:12

Wir haben heute leider festgestellt , dass unsere EC-Bankkarte ( Sparkasse ) und eine Swiss-Bank-Karte vom Bankautomat als "gesperrt" gemeldet wird. Rückfrage bei der Bank: Kein Problem von deutscher und schweiz. Seite gekannt.

Meine Frage: Wem sind ähnliche Probleme bekannt. Danke im Voraus
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon karlnapp » Di 6. Mär 2012, 12:50

Hallo Frankfurter!
Du bist doch ein Ex-Banker, warum hast Du also nicht bei Deiner Bank nachgefragt?

Im letzten Jahr wollte ich ausnahmsweise mal mit meiner EC-Karte in Brasilien abheben, um fest angelegtes Geld nicht anrühren zu müssen.
Mich traf beinahe der Schlag, als mir die Sperre auf dem Monitor des Automats mitgeteilt wurde. Die sofortige Nachfrage bei meiner Bank ergab, dass das Limit aus Sicherheitsgründen generell von vorher 1000 auf R$ 200 herabgesetzt wurde. Um wieder auf 1000 zu kommen, muss man ein entsprechendes Dokument bei der Bank anfordern und unterschrieben zurücksenden.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon Frankfurter » Di 6. Mär 2012, 13:12

Hallo Karl,

danke für den Hinweis. Meine Bank ( Sparkasse ) hat diese Betrags-Sperre noch nicht eingeführt. Ich habe auch mit denen gesprochen. Nur bis die Anfrage über Brasilien wieder bei mir in Frankfurt/M ist, dauert`s leider. Meine Idee: Wenn es anderen hier im Forum auch so gegangen ist, wie meiner Frau, lässt es sich leichter "ertragen". Du kennst ja den Spruch : Geteiltes Leid ist 1/2 Leid :shock:

.. oder es ist ein Karten Fehler, eben NUR bei dieser Karte. Neue Karte ist schon bestellt, und kommt schnellstens :?
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon paoamerelo » Di 6. Mär 2012, 14:24

karlnapp hat geschrieben:Hallo Frankfurter!
Du bist doch ein Ex-Banker, warum hast Du also nicht bei Deiner Bank nachgefragt?

wenn du insiderwissen hast,dann veröffentlich du diese hier nicht,verstanden!!! [-X
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon karlnapp » Di 6. Mär 2012, 15:01

Hallo Frankfurter,
probiert's doch einfach mal mit R$ 200 !

Und wenn das klappen sollte, dann müsst Ihr halt
öfters mal, als früher, Euren ..... zum Automaten bewegen!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon Frankfurter » Di 6. Mär 2012, 15:18

paoamerelo hat geschrieben:[

wenn du insiderwissen hast,dann veröffentlich du diese hier nicht,verstanden!!! [b] [-X


ich mochte schon immer den erhobenen Zeigefinger: Wie Du in meinem Profil sehen kannst, bin ich 72 Jahre, und , da Frührentner , seit 15 jahren aus dem Geschäft. Und nicht jeder Banker hat mit diesen Bankkarten zu tun. War auch vor 15 Jahren noch nicht [b]IN.

Das Problem ist ein Problem der Rechenzentren ?? daher meine Frage, ob ähnliche Fälle bekannt sind, die ich meiner Sparkasse mitteilen kann.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon amazonasklaus » Di 6. Mär 2012, 15:35

Ich würde es noch mal bei Geldautomaten von ein paar anderen Banken probieren. Es kann vorkommen, dass eine Karte bei einer bestimmten Bank - dauerhaft oder vorübergehend - nicht akzeptiert wird und bei einer anderen Bank schon.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Frankfurter

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon cabof » Di 6. Mär 2012, 16:29

ich möchte mal leise sagen... ich habe das jetzt im Urlaub feststellen müßen, das es bei Karten mit Chip Probleme geben kann, meine
Visa-Card zB hate jetzt einen Chip und wurde nicht überall erkannt. Die Sparkarten haben nur Magnetstreifen und funktionierten. Oder
mal die Bankautomaten wechseln... viel Glück und berichte mal!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon Reviersport » Mi 7. Mär 2012, 05:30

cabof hat geschrieben:ich möchte mal leise sagen... ich habe das jetzt im Urlaub feststellen müßen, das es bei Karten mit Chip Probleme geben kann, meine
Visa-Card zB hate jetzt einen Chip und wurde nicht überall erkannt. Die Sparkarten haben nur Magnetstreifen und funktionierten. Oder
mal die Bankautomaten wechseln... viel Glück und berichte mal!


Von den Banken wurde ein neues System eingefuehrt, die Karten mit VPAY als Kennung funktionieren nur noch im europaeischem Ausland, im Rest der Welt bis jetzt noch nicht. Tipp der Postbank: Wie Cabof schon bemerkte, z.B die Sparcard einsetzen .
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: EC und Kredit-Karte gesperrt

Beitragvon cabof » Mi 7. Mär 2012, 09:26

Noch sind meine Postsparkarten gültig, weiß nicht ob die neuen Karten bereits mit Chip ausgestattet sind - funktioniert eigentlich der
Trick mit dem Überkleben des Chips? Hat das letztlich mal jemand ausprobiert?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]