Echte T-Dsl für 4,95!!!!Lesen!!

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Echte T-Dsl für 4,95!!!!Lesen!!

Beitragvon RonaldoII » Di 8. Nov 2005, 23:47

Oi Zusammen,

seit Monaten interessiere ich mich für Dsl!!!!Was soll ich tun??wechseln zu Arcor, Versatel oder sogar Reasale!!!Der Dsl Anschluss sollte ein Kompromiß sein, möglichst billig, gute Netzqualität, keine Netzausfälle und finanzieller Gesichtspunkte (will mein analog anschluss nicht mehr verlieren) usw. und natürlich sollte die Anrufe nach Brasilien möglichst billig sein!!! Ein call-by-call ist bei arcor,versatel und konsorten ist ja nicht billig...(so ca. 20ct die minute)!!!Eigentlich wollte ich mich bei Versatel anmelden...(sehr preisgünstig, aber leider sehr teuer nach Brasilien zu telefonieren!!!)

So wollte ich mich bei der T-Com Tochter CONGSTER anmelden(Tip von Tinto glaub ich)!!!!19,99 und 6,99 Grundgebühr!!!Arcor und freenet ist Müll..nur Stress!!!

Seit Freitag gibt es ein Hammerangebot von T-Com für 19,99 Anschluss + 4,95 Grundgebühr..für ne 2mbit leitung!!!ALLERDINGS NUR AUF ANFRAGE!!!!Normal bezahlt man 9,95 Euro!!! Ich habe Samstag sofort mit der Hotline telefoniert!! Die hat natürlich nichts gewußt!!!Die Dame wollte mich Montag zurückrufen, aber das hat sie NICHT getan!!!!Dann bin ich am selben Tag zum Telekomladen gelatscht, aber auch hier haben sie mich ausgelacht und haben gesagt das dieses Angebot nur für REASALE-Kunden gilt ( auch hier musste man nachhaken!!!! :wink: !!!!

Heute hab hab ich noch bei der freecallnummer angerufen...und es geht!!!
Die 2mbit für 19,99 + Grundgebühr für 4,95 Euro!!!Man bekommt im nächsten Monat der Anmeldung eine Gutschrift von 60 Euro(anders geht es nicht),danach läuft die Rechnung auf 9,95 Euro + GB weiter!!!Es ist WICHTIG nach 4,95 zu fragen!!!!!!!! DAS ANGEBOT GILT ALLERDINGS NUR FÜR 1 JAHR!!! Kündigungsfrist 1 Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit(lt T-com Mitarbeiter!!)))!!!!

Ihr könnt nachlesen unter....www.onlinekosten.de

LASST EUCH NICHT ABWIMMELN!!!!GEHT NICHT IN EINEN T-COM LADEN!!!!RUFT DIE "FREECALL-NUMMER AN"!!!!!Pocht auf die 4,95 Euro!!

Fragen?? postet einfach!!!

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Gast » Mi 9. Nov 2005, 04:33

Gibt es das auch hier in Toledo, Paraná?
Ab und an muss ich auch in Brasilien anrufen. Ich habe derzeit so ne Telefonkarte für die öffentlichen Telefone. Geht das auch billiger? Ich zahl derzeit 20 Euro für ein Sharing-WLAN-1MBIT-Anschluss mit 17 Teilnehmern. Ist das billig? Geht über 3km Funkstrecke. Brturbo-DSL geht nämlich bei mir nicht ..... Kannst du mir helfen, das beste rauszuholen?

Danke im Voraus, Dietmar
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Re: Echte T-Dsl für 4,95!!!!Lesen!!

Beitragvon cumuruxatiba » Mi 9. Nov 2005, 07:24

RonaldoII hat geschrieben: Ein call-by-call ist bei arcor,versatel und konsorten ist ja nicht billig...(so ca. 20ct die minute)!!!


mit einem arcor anschluss kann man sich 3 länder aussuchen zu denen man dann billiger telefonieren kann. für brasilien beträgt der minutenpreis dann 8,1 ct/min.

gruß

andré
Benutzeravatar
cumuruxatiba
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Echte T-Dsl für 4,95!!!!Lesen!!

Beitragvon Ursinho » Mi 9. Nov 2005, 10:08

cumuruxatiba hat geschrieben:mit einem arcor anschluss... beträgt der minutenpreis dann 8,1 ct/min

Wow! Ist es bei Arcor etwa auch so, dass man keine anderen Anbieter ohne Preselection (by Call) mehr wählen kann? Dann lohnt sich für Vieltelefonierer ja doch wieder die gute, alte Mutter Telekom.
Und dann 01058 etc... http://www.teltarif.de

Munter bleiben
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon cumuruxatiba » Mi 9. Nov 2005, 11:26

so ist es
Benutzeravatar
cumuruxatiba
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » Mi 9. Nov 2005, 17:18

digdigger hat geschrieben:Gibt es das auch hier in Toledo, Paraná?
Ab und an muss ich auch in Brasilien anrufen. Ich habe derzeit so ne Telefonkarte für die öffentlichen Telefone. Geht das auch billiger? Ich zahl derzeit 20 Euro für ein Sharing-WLAN-1MBIT-Anschluss mit 17 Teilnehmern. Ist das billig? Geht über 3km Funkstrecke. Brturbo-DSL geht nämlich bei mir nicht ..... Kannst du mir helfen, das beste rauszuholen?

Danke im Voraus, Dietmar


Wie wär es mit Skype? Seid ihr VOIP-fähig?
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Skype!!!

Beitragvon RonaldoII » Fr 11. Nov 2005, 23:07

Ne careca,
Oi zusammen,

ne skype hab ich noch nicht!!!Find ich sehr interessant VoIp mit skype!!!Ich warte ja noch auf meinen Anschluss :lol: !!!

Was mich interessiert ist die allgemeine Erfahrung mit Skype!!!! Ich finde das eine super Sache mit VoIp, jedoch nehme entnehme ich aus der Homepage das mein sein Guthaben nur per KREDITKARTE aufladen kann, oder????? :idea: !!!Zumindest wer eine Freundin oder Verwandte in Brasilien hat ist die ganze Sache ja kostenlos!!!!!!!!Also von Pc to Pc!!!!Ins Brasilianische kostet das ja nicht die Welt!!!

Da ja mittlerweile Skype ebay gehört, wieso können die das nicht per Lastschrift abbuchen!!!Die können sich dumm und dösig verdienen!!! :?:

Die Telekom bietet das ja auch an für 9,95 im Monat als TelefonFlatrate an(nur national))!!!! Aber ich frage mich ist die Sache überhaupt ABHÖRSICHER!!!! Also ich meine damit das sich irgendein Hacker einloggen kann und alles mithören kann, obwohl ich nichts verbergen habe!!!

Wer hat Erfahrung??wer weiß mehr???Wer hat Erfahrung mit anderen VoIp Anbieter!!wie ist die Telefonqualität!!!Hab ihr auch ein USB-Telefon???

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Beitragvon Gast » Fr 11. Nov 2005, 23:36

http://www.sipgate.de

Kostenlose Rufnummer im Ortsbezirk

Ich als Urmainzer habe eine Nummer mit Mainzer Vorwahl.
06131 - 32 71 0 73
Konnte ich mir kostenlos bei der ebenfalls kostenlosen Anmeldung aussuchen ....

Das heisst, Leutz aus Mainz können mich zum Ortstarif anrufen und landen dann hier in Parana auf dem Compu.

Ansonsten ist Aufladung per Überweisung oder Lastschrift möglich. Ist natürlich nur notwendig, wenn du ins Festnetz anrufen willst. Kostet dann so 1,7 Cent/Minute oder so. PC2PC ist kostenlos.

Mailbox ist auch dabei. Jemand ruft vom Festnetz aus an, dein Rechner ist aber nicht an oder so, dann hinterlässt er eine Nachricht auf deinem AB und die Message kommt dann als mp3 per Mail ....

Software gibt es direkt auf dich personalisiert kostenlos zum runterladen ...

Funzt ganz gut ...

Ansonsten nutze ich viel MSN oder Yahoo für PC2PC Voice (oft mit Video dabei)
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Beitragvon PoisonYvi » Mo 14. Nov 2005, 08:19

Also wir nutzen daheim auch Skype, und ich bin total begeistert. Wie oben schon erwähnt, Pc2Pc ist gratis, und die Qualität ist auch sehr gut. Kein Rauschen, sogar bei Konferenzschaltungen zu viert (Zwei aus Deutschland, einer in Brasilien, einer in Italien) ist die Qualität sehr gut, kann nur ein bißchen dauern, bis die anderen dich hören, weil der Übertragungsweg anscheinend länger ist.

Bei Anrufen von Pc zu Telefon sind die Kosten auch nicht sehr hoch. Also wir haben vor drei Wochen 10 € aufgeladen, und telefonieren fast jeden zweiten Tag nach Brasilien, und haben immer noch Guthaben drauf (weiß allerdings nicht genau, wieviel das pro Minute kostet). Und die Qualität ist auch gut. Manchmal ist nur das Problem, dass man anruft, und der andere hört einen erst nicht. Aber beim zweiten Anruf funktioniert es dann. Die Sprachqualität ist meiner Meinung nach besser, als von Pc2Pc, kann aber auch daran liegen, dass einer von beiden am PC ein schlechtes Mikro hat.

Also letztendlich bin ich mit Skype sehr zufrieden, billiger kann man fast nicht stundenlang nach Brasilien telefonieren.
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Frage!!

Beitragvon RonaldoII » Mo 14. Nov 2005, 18:38

Hi PoisonYvi,

ich bin auch interessiert an Skype!!!! Sag mal wie genau machst du das mit den 10 Euro Guthaben aufladen?????? Lastschrift ??Kreditkarte???? Prepaidkarte kaufen????
Wie telefonierst Du?? Mit Headset oder wirklich mit Microfon??? Ich glaube bei saturn gibt es ein schönes USB-Telefon für 30 Euro !!!!!!

obrigado

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]