Ehering rettet Apothekerin in Brasilien bei Überfall das Leb

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Ehering rettet Apothekerin in Brasilien bei Überfall das Leb

Beitragvon brasilmen » Mi 2. Mai 2007, 06:23

Ehering rettet Apothekerin in Brasilien bei Überfall das Leben
Rio de Janeiro (dpa) - Der Ehering hat einer schwangeren Frau in Brasilien bei einem Raubüberfall das Leben gerettet. Wie Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten, wurde die 32-Jährige bei dem Überfall auf ihre Apotheke im nordöstlichen Bundesland Sergipe von dem Täter aus nächster Nähe beschossen. Instinktiv habe sie ihre Hände hochgerissen und sei dann ohnmächtig geworden. Später habe die Polizei ermittelt, dass der Trauring eine Kugel abgelenkt habe, die sonst den Kopf der Frau getroffen hätte.

http://www.rnz.de/zusammen14/00_2007050 ... _Aebe.html
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3710
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon ulrico » Mi 2. Mai 2007, 20:37

Gibt es eigentlich noch andere Gründe, zu heiraten? Mir fällt jedenfalls nix mehr ein.
Benutzeravatar
ulrico
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 16:54
Wohnort: Am Strand
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei ulrico bedankt:
Sachse

Beitragvon dietmar » Mi 2. Mai 2007, 23:02

Ja, die gute hat Glück gehabt. Die wahre Geschichte wird natürlich mal wieder verschwiegen - typisch dpa.

Es war übrigens eine Geiselnahme. Allerdings ging der 18-jährige Täter davon aus, dass alle tot waren. Er hatte sie nämlich gleich am Anfang - seiner Meinung nach - alle umgebracht. Die Polizei liess er 4 Stunden im Glauben, die Opfer wären im Klo eingesperrt. Nachdem er aufgab, fand die Polizei zwei Mädchen mit Kopfschüssen in der Apotheke - 11 und 17 Jahre alt !!!!!

Die Inhaberin der Apotheke - die "glückliche" mit dem Ehering - sagte übrigens aus, er hätte direkt am Anfang schon abgedrückt. Sie stellte sich im 8. Monat schwanger 4 Stunden tot - sonst wäre sie es jetzt auch !!!!

Genaueres habe ich auf dem BrasilienPortal darüber geschrieben, dürfte Donnerstag morgen dort veröffentlicht werden.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon mikelo » Mi 2. Mai 2007, 23:07

brasilblog hat geschrieben:Ja, die gute hat Glück gehabt. Die wahre Geschichte wird natürlich mal wieder verschwiegen - typisch dpa.

Es war übrigens eine Geiselnahme. Allerdings ging der 18-jährige Täter davon aus, dass alle tot waren. Er hatte sie nämlich gleich am Anfang - seiner Meinung nach - alle umgebracht. Die Polizei liess er 4 Stunden im Glauben, die Opfer wären im Klo eingesperrt. Nachdem er aufgab, fand die Polizei zwei Mädchen mit Kopfschüssen in der Apotheke - 11 und 17 Jahre alt !!!!!

Die Inhaberin der Apotheke - die "glückliche" mit dem Ehering - sagte übrigens aus, er hätte direkt am Anfang schon abgedrückt. Sie stellte sich im 8. Monat schwanger 4 Stunden tot - sonst wäre sie es jetzt auch !!!!

Genaueres habe ich auf dem BrasilienPortal darüber geschrieben, dürfte Donnerstag morgen dort veröffentlicht werden.


hoert sich so halt wesentlich reisserischer an--auch wenn die wirklichkeit-wie du berichtest-etwas anders war.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon dietmar » Mi 2. Mai 2007, 23:14

Ich gebe zu, ich habe von der Story auch erst über die dpa Meldung (Google News) Kenntnis erlangt. Allerdings musste ich dann doch mal in Brasilien nachforschen, und da kam das Schrecken zu Tage.

Ich finde es einfach widerlich, da einfach so ein Stückchen rauszuschneiden, weils einfach toll klingt und den Rest gar nicht zu beachten.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon mikelo » Mi 2. Mai 2007, 23:22

brasilblog hat geschrieben:Ich gebe zu, ich habe von der Story auch erst über die dpa Meldung (Google News) Kenntnis erlangt. Allerdings musste ich dann doch mal in Brasilien nachforschen, und da kam das Schrecken zu Tage.

Ich finde es einfach widerlich, da einfach so ein Stückchen rauszuschneiden, weils einfach toll klingt und den Rest gar nicht zu beachten.


selbst der focus hat es exakt so veroeffentlicht
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon dietmar » Mi 2. Mai 2007, 23:26

Nicht das du das in den falschen Hals bekommst. Ist kein Vorwurf an dich.
Ich meine rein die dpa. Focus hat auch nur die Meldung von denen übernommen.

EDIT: ups. ... ist ja ein brasilmen post ... egal ... du weisst was ich meine!
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon mikelo » Mi 2. Mai 2007, 23:31

brasilblog hat geschrieben:Nicht das du das in den falschen Hals bekommst. Ist kein Vorwurf an dich.
Ich meine rein die dpa. Focus hat auch nur die Meldung von denen übernommen.

EDIT: ups. ... ist ja ein brasilmen post ... egal ... du weisst was ich meine!


zweifelsohne, dietmar
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon tinto » Do 3. Mai 2007, 06:55

Das gehört doch in die Rubrik "GUTE NACHRICHTEN"!!!
:idea:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Tudacudaduda » Do 3. Mai 2007, 11:19

tinto hat geschrieben:Das gehört doch in die Rubrik "GUTE NACHRICHTEN"!!!
:idea:


Du Zyniker! :wink:
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]