Ehevertrag

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Ehevertrag

Beitragvon Romantiker » So 23. Jun 2013, 15:51

Hallo zusammen,

meine zukünftige Frau und ich werden bald heiraten. Sie kommt aus Brasilien, ich aus Deutschland. Wir haben einen Ehevertrag (in Deutschland) gemacht, mit der Rechtswahl Deutschland, da wir hier leben wollen. Nun muss die Ehe ja auch in Brasilien angemeldet werden. Meine Frage, muss der Ehevertrag übersetzt und auch angegeben werden ? Vorteile / Nachteile ? Vielleicht hat ja jemand von euch da schon Erfahren gemacht. Danke.
Benutzeravatar
Romantiker
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Jul 2012, 22:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ehevertrag

Beitragvon cabof » Mo 24. Jun 2013, 23:11

Versenke nicht noch mehr Geld. Ehevetrag ist so eine Sache, Kinder und Kindesunterhalt kann man nicht ausschliessen und wenn es hart auf hart kommt, der Staat muß an den geschienden Partner löhnen wendet er sich zuerst an den potenten Partner.... in Brasilien ticken die Uhren sowieso anders... mal sehen was die User vorschlagen. Viel Glück und denke nicht an den "worst case" - ist ein Kind im Spiel hast Du schon verloren... leider.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon moni2510 » Mo 24. Jun 2013, 23:28

was steht den drin im Ehevertrag? Wenn es Guetertrennung ist, dann darauf achten, dass bei der Registrierung in Brasilien die "seperação total de bens" vermerkt wird. Ich hab in Brasilien geheiratet, da muss man diesen Vertrag vor der Hochzeit im Cartorio erstellen lassen und es wird vermerkt und steht dann auch auf der Heiratsurkunde. Ich vermute mal, du musst deine Unterlagen dann hier ins portugisische uebersetzen lassen, weil vereidigte Uebersetzter aus Deutschland in Brasilien nicht anerkannt werden, war zumindest bei mir so.

Liste mit Uebersetzern hat das zustaendige Cartorio in Brasilien. Das ist auch die einzige und letzte Instanz, die dir verbindlich Auskunft geben kann. Und zwar nur das Cartorio, wo ihr eure Ehe anerkennen lassen wollt
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3036
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 822 mal in 553 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon cabof » Di 25. Jun 2013, 00:03

Anmerkung: auch ich habe in Deutschland geheiratet - die Ehe wurde nie in BR registriert - meine Frau ist mittlerweile Deutsche - in unserem Falle (ohne Kinder) käme rein deutsches Recht in Frage. In DE kann man - unabhängig was bei der Eheschließung festand -
Zugewinngemeinschaft etc. etc. auch mit einem Ehevetrag nach der Eheschließung aushebeln - wie gesagt, ein Ehevetrag ist gut, aber
kein Allheilmittel gegen den Worst Case.... auch habe ich jetzt gelernt, der Ehepartner hat immer ein Anrecht auf 50% vom Gesamtvermögen wenn ein Partner stirbt, da wurde das Testament gerichtlich angefochten und geändert.... okay, in diesem Falle war es
"nur" ein handschriftlicher, letzter Wille, ein Notarerbvertrag wäre schon klarer gewesen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon moni2510 » Di 25. Jun 2013, 00:28

es gibt schon Unterschiede. In Deutschland ist ein Ehevertrag ein zivielrechtlicher Vertrag zwischen zwei Personen, den das Standesamt einen Scheixxdreck interessiert. In Brasilien musst du dich bei der Anmeldung im Cartorio festlegen und wenn es eben Guetertrennung sein soll, dann musst du den geschlossenen und beglaubigten Vertrag vorlegen.

Wie das im Todesfall laeuft, das weiss ich nicht... guter Hinweis, vielleicht sollte ich mich auch mal hier drum kuemmern. Kann ja schneller vorbei sein, als einem lieb ist...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3036
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 822 mal in 553 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 25. Jun 2013, 03:18

Romantiker hat geschrieben:Hallo zusammen,

meine zukünftige Frau und ich werden bald heiraten. Sie kommt aus Brasilien, ich aus Deutschland. Wir haben einen Ehevertrag (in Deutschland) gemacht, mit der Rechtswahl Deutschland, da wir hier leben wollen. Nun muss die Ehe ja auch in Brasilien angemeldet werden. Meine Frage, muss der Ehevertrag übersetzt und auch angegeben werden ? Vorteile / Nachteile ? Vielleicht hat ja jemand von euch da schon Erfahren gemacht. Danke.


Wenn ihr in Deutschland leben wollt, dann lass das mit dem Eintragen der Ehe beim Konsulat bzw. in Brasilien. Vielleicht bist du nächstes Jahr wieder getrennt . Dann kostet dich das Eintragen der Scheidung wieder viel Geld. Warte ein paar Jahre ab, bis deine Ehe auf festen Fundamenten steht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4675
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 720 mal in 564 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon amazonasklaus » Di 25. Jun 2013, 06:37

Romantiker hat geschrieben:Nun muss die Ehe ja auch in Brasilien angemeldet werden.

Meine Glückwünsche zur bevorstehenden Vermählung! Weshalb muss die Ehe in Brasilien registriert werden? Konkreten Kosten und Aufwand steht ein unklarer Nutzen gegenüber. Was versprichst Du Dir von der Registrierung?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon brasifan » Di 25. Jun 2013, 12:17

der Ehevertrag hier in D, schützt dich nicht vor Unterhaltszahlungen wenn Kinder kommen oder ohne Kinder auch nicht
vor Unterhalt gegenüber deiner Frau, als Ausländerin
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon cabof » Di 25. Jun 2013, 18:44

Leute, ich habe damals beim Notar 300 DM abgedrückt - man bekommt letztendlich einen Wisch und dieser hat, wenn es hart auf hart kommt,
keinen Bestand - wie der Vorschreiber schon anmerkte.... Kinder kann man nicht ausschliessen und bevor die Frau Hartz IV bekommt, wird erst einmal der Mann zur Kasse gebeten - ein Passus: ich verzichte auf mein Erbe.... sittenwidrig, kommt man nicht mit durch... also...
vielleicht gibt es einen User der positive Aspekte nennen kann die man durch einen Ehevertrag festigen kann....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Ehevertrag

Beitragvon Romantiker » Sa 29. Jun 2013, 18:40

Das man den Unterhalt nicht ausschließen kann ist mir bekannt, auch dass mit den Kindern. Daher schließt der Vertrag nur den Zugewinn aus.

Ich bin bisher davon ausgegangen das die Eheschließung in Brasilien gemeldet werden muss, wegen Ausweis usw.

Zu dem Nutzen, naja Unterhalt kann man nicht ausschließen, also bleibt nur der Zugewinnauschluss ... besser als nichts :-)
Benutzeravatar
Romantiker
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Jul 2012, 22:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]