Ein Jahr nach Brasilien ...

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Ein Jahr nach Brasilien ...

Beitragvon Troller_fan » Di 10. Jul 2007, 14:04

Hallo zusammen,
jetzt habe ich endlich meinen lieben Brötchengeber soweit, dass ich ab Januar wohl für ein Jahr einen unbezahlten Urlaub einlegen kann - freu :D

Mein Plan ist es, auf alle Fälle die meiste Zeit in Brasilien zu verbringen - war schon von 2000 - 2005 dort, um zu arbeiten.

Am liebsten würde ich die Zeit auch nutzen, um zu prüfen, inwieweit man dort auch selbständig über die Runden kommt, viel muss es nicht sein, aber etwas Zeitvertreib und natürlich soll schon ein bißchen was überbleiben.

Idee ist es, eine Art Tagescafe aufzumachen, aber eher in die deutsche Richtung - Wiener Cafe - mit Zielgruppe Expatfamilies oder auch natürlich Brasilianer, die mal "was anderes" als Chop und Linguica probieren wollen.

Optimal wäre eventuell auch, etwas zusammen mit einem anderen "Teilzeitrentner" zu machen, der auch noch was tun will, aber auch genügend Zeit braucht, um mal eine Woche an der Strand zu können oder zwischendurch 2-3 Wochen Urlaub machen.
Bin zwar erst 40, habe aber eigentlich genug von 70 Stunden Wochen und Dauerstress. Ach ja, Zielort ist Sao Paulo - Campinas.

Wer hat Erfahrung mit sowas, eine Meinung oder vielleicht sogar einen Vorschlag?
Gruss
Troller_fan
Benutzeravatar
Troller_fan
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 14:25
Wohnort: Campinas, Brasil
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ein Jahr nach Brasilien ...

Beitragvon Severino » Mi 11. Jul 2007, 13:06

Troller_fan hat geschrieben:Hallo zusammen,
jetzt habe ich endlich meinen lieben Brötchengeber soweit, dass ich ab Januar wohl für ein Jahr einen unbezahlten Urlaub einlegen kann - freu :D
Mein Plan ist es, auf alle Fälle die meiste Zeit in Brasilien zu verbringen - war schon von 2000 - 2005 dort, um zu arbeiten.
Am liebsten würde ich die Zeit auch nutzen, um zu prüfen, inwieweit man dort auch selbständig über die Runden kommt, viel muss es nicht sein, aber etwas Zeitvertreib und natürlich soll schon ein bißchen was überbleiben.
Idee ist es, eine Art Tagescafe aufzumachen, aber eher in die deutsche Richtung - Wiener Cafe - mit Zielgruppe Expatfamilies oder auch natürlich Brasilianer, die mal "was anderes" als Chop und Linguica probieren wollen.
Optimal wäre eventuell auch, etwas zusammen mit einem anderen "Teilzeitrentner" zu machen, der auch noch was tun will, aber auch genügend Zeit braucht, um mal eine Woche an der Strand zu können oder zwischendurch 2-3 Wochen Urlaub machen.
Bin zwar erst 40, habe aber eigentlich genug von 70 Stunden Wochen und Dauerstress. Ach ja, Zielort ist Sao Paulo - Campinas.
Wer hat Erfahrung mit sowas, eine Meinung oder vielleicht sogar einen Vorschlag?
Gruss
Troller_fan

Ich finde Deine Idee hört sich ganz gut an. Kenne sowas aus Singapur. Ein Swiss-House, bzw Restaurant und Club für entsandte Schweizer. Das könnte man sich doch gerade für Campinas als Teilzeitrentner aufbauen. Deutsche Firmen und Entsandte gibt es doch da mehr als genug, und wenn ich sehe wieviele sich hier nach ihren Würsten und dem gewohnten Brot verzehren.....
Aber ich denke nach 5 Jahren Brasilien und jetzt genügend Zeit alles vorzubereiten und abzuklären wirst Du Dir Dein Überleben schon sichern können. Nur über zwei Dinge solltest Du Dir noch Gedanken machen: Visum und ein Café eröffnen geht zumindest am Anfang auch nicht ohne 70 Stunden-Woche.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]