Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon GatoBahia » Di 15. Nov 2016, 15:03

Fish hat geschrieben:Ja stimmt Orlinda ist schön!
Wenn du in meine Ecke kommst melde dich ruhig mal !


Es heißt ja schon so :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4221
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 493 mal in 398 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon angrense » Di 15. Nov 2016, 20:54

GatoBahia hat geschrieben:
Fish hat geschrieben:Ja stimmt Orlinda ist schön!
Wenn du in meine Ecke kommst melde dich ruhig mal !


Es heißt ja schon so :lol:


heißt das nicht orelinha?
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon Tesla » Mi 16. Nov 2016, 00:25

Fish hat geschrieben:Ja stimmt Orlinda ist schön!
Wenn du in meine Ecke kommst melde dich ruhig mal !

Wo ist denn deine Ecke? :wink:

Bin jetzt hier und es steht überall Olinda :D
"Da sitzen pumpende Herzen vor einem Bildschirm. Und solche heiligen Augen starren stundenlang auf Flimmern"
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 11:00
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon KeeKing » Fr 18. Nov 2016, 23:06

Hallo Leute, ich bin neu hier, und brauch eure Hilfe.

Ich habe jemanden, übers Internet kennengelernt, und ich möchte Sie gerne besuchen.
Sie wohnt in Recife und würde gerne Mitte Januar hinfliegen.
Ich kann kein Portugiesisch, ich versuch noch ein bisschen zu lernen, aber im Prinzip kann ich die Sprache nicht, nur Englisch. Ich war noch nie in Brasilien, weiß also nicht, was mich erwartet. Auf was muß ich achten, z.B. Kreditkarte, Bargeld abheben, oder schon in Deutschland wechseln, falls möglich. Wie soll ich mit meinen Dokumenten umgehen, z.B. Kopien, wie und wo kann ich mir eine Prepaid Karte, für Telefon und Internetflat holen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Benutzeravatar
KeeKing
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:54
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon frankieb66 » So 20. Nov 2016, 17:13

Ola,
KeeKing hat geschrieben:...
./.. Ich war noch nie in Brasilien, weiß also nicht, was mich erwartet. Auf was muß ich achten, z.B. Kreditkarte, Bargeld abheben, oder schon in Deutschland wechseln, falls möglich. Wie soll ich mit meinen Dokumenten umgehen, z.B. Kopien, wie und wo kann ich mir eine Prepaid Karte, für Telefon und Internetflat holen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Kerditkarte(n), Visa und Master sind gaengig, evtl. Postsparkarte zusaetzlich fuer Sparfuechse zum Bargeldabheben ... ansonsten Reisepass, Fuehrerschein, und evtl. Versicherungspolice deiner Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung und evtl. Impfpass.

- KEIN Geld in D wechseln!

- und in BR ALLES was moeglich ist mit Kreditkarte zahlen. Auch die Semmeln beim Baecker fuer umgerechnet 10 ct.

Prepaidkarten fuer Mobil und Internet gibt es an fast jeder Ecke ... wirst evtl. Probleme haben bei der Registrierung ohne CPF, aber das loesen selbst mobile Haendler recht schnell und unbuerokratisch und ohne Aufpreis ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2962
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 952 mal
Danke erhalten: 814 mal in 599 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
KeeKing

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon GatoBahia » So 20. Nov 2016, 20:14

Reisepass im Hotelsafe lassen, der Perso reicht um sich auszuweisen. Kleine Scheine an Bargeld in den Hosentaschen mitführen (ca 100 R$) gibt Situationen wo das hilfreich ist :shock: Straßenhändler und Taxifahrer tun gerne oft so als wenn sie nicht wechseln können, da taugt das auch. Ansonsten is Brasilien ziemlich locker, ein Taschenwörterbuch könnte aber nützlich sein :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4221
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 493 mal in 398 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
KeeKing

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon angrense » So 20. Nov 2016, 20:36

waffe mitnehmen..... es könnte vermehrt zu überfällen kommen und das nicht nur durch terror clowns! :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon GatoBahia » So 20. Nov 2016, 21:24

angrense hat geschrieben:waffe mitnehmen..... es könnte vermehrt zu überfällen kommen und das nicht nur durch terror clowns! :idea:


Is wohl der schnellste Weg unter 'nem Bettlaken zum liegen zu kommen, und man fliegt in 'ner Kiste nach Hause :idea:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4221
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 493 mal in 398 Posts

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon angrense » So 20. Nov 2016, 23:14

GatoBahia hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:waffe mitnehmen..... es könnte vermehrt zu überfällen kommen und das nicht nur durch terror clowns! :idea:


Is wohl der schnellste Weg unter 'nem Bettlaken zum liegen zu kommen, und man fliegt in 'ner Kiste nach Hause :idea:

Gato :shock:


und er kann nichtmal in landessprache um hilfe rufen! wie gut das keiner englisch spricht! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Ein paar Fragen zu Recife und Umgebung

Beitragvon Tesla » So 27. Nov 2016, 22:44

Als Ergänzung bzw. Tipp für eine Prepaid Simkarte..

Habe eine von Claro für 10 Real gekauft. Die Registrierung funktionierte auch ganz easy ohne CPF. Man muss nur seinen Namen und Reisepassnummer eingeben.. Für 10 Real pro Woche hat man 600mb Internetflat (Whatsapp unbegrenzt), SMS und Telefonflat zu Claro.
"Da sitzen pumpende Herzen vor einem Bildschirm. Und solche heiligen Augen starren stundenlang auf Flimmern"
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 11:00
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]