Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon danzig64 » Do 27. Dez 2012, 16:36

Hi Leute,
ich bin neu hier und hoffe meine Frage ist nicht zu blöd (simpel).
Nächste Woche möchte ich einer Facebookfreundin aus Sao Paulo ein Paar Pumps schicken,
Wert so in etwa 80€.
Wie ist Eurer Meinung nach die beste Versandtart?
Päckchen oder Paket, DHL oder Hermes, vesichert oder unversichert, ich hab kein Plan :?:
Schön wär natürlich auch, wenn sie dafür nicht auch noch Zoll bezahlen müßte, könnte ich dass übernehmen?

Bin für jeden Tip dankbar :D
Benutzeravatar
danzig64
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:17
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon cabof » Fr 28. Dez 2012, 22:21

Hallo - wenn das Brutogewicht 2 kg nicht übersteigt, per Maxibrief/Einschreiben schicken

sind es mehr als 2 kg gibt es nur die (preiswerte) Alternative per DHL Paket zu verschicken, das ist versichert,

glaube bis 500 Euros - Einschreiben ca. 35 Euros plus Portoersatz.

Zollerklärung: 1 par de sapatos, Valor 50 US Dollars

Der Rest ist ein vabanque-Spiel mit der Post / Zoll in Brasilien, meist geht es aber ohne Zollgebühr durch -

rechne mal locker mit 4 Wochen Laufzeit.

Ganz toll wäre, wenn ein Forumsmitglied die Schuhe mitnehmen könnte, also jemand der nach SP fliegt....

Viel Glück - boa sorte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
danzig64

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon moni2510 » Fr 28. Dez 2012, 22:26

Pumps von Deutschland nach Brasilien schicken? :shock: :shock:

Das muessen besonderen Schuhe sein, denn sonst wuerde ich Schuhe aus Brasilien vorziehen :lol:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon Christian B. » Sa 29. Dez 2012, 16:14

Keine Ahnung wie Schuhe verschickt werden.
Aber wie Moni2510 schon sagt, Schuhe gibt es in Brasilien in einer viel größeren Auswahl als in Deutschland. Und vor allem auch schönere. Meine Schwester kam immer nur mit einem paar Schuhe mich besuchen und ging mit einem Koffer voll zurück. :-)
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon danzig64 » Sa 29. Dez 2012, 17:33

moni2510 hat geschrieben:Pumps von Deutschland nach Brasilien schicken? :shock: :shock:

Das muessen besonderen Schuhe sein, denn sonst wuerde ich Schuhe aus Brasilien vorziehen :lol:


...glaub mir, die Teile sind was Besonderes :lol:
http://www.highheels-boutique.com/index.php?sp=d&pr=TEE12-3/CRPU&xw=Pumps-cream-%28Tattoo-Print%29
Benutzeravatar
danzig64
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:17
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon cabof » Sa 29. Dez 2012, 17:42

Autsch - auweiha - Danzig, jetzt hast Du eine Lawine ins Rollen gebracht. Mal sehen was da so kommt. Guten Rutsch.... :D
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
danzig64

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon Christian B. » Sa 29. Dez 2012, 19:05

cabof hat geschrieben:Autsch - auweiha - Danzig, jetzt hast Du eine Lawine ins Rollen gebracht. Mal sehen was da so kommt. Guten Rutsch.... :D

Was für eine Lawine?
Solche Latschen sind eventuell im Norden von Brasilien etwas besonderes. In Sao Paulo nichts ungewöhnliches. Da gibt es Läden ohne Ende. Klar, die Preta in Bahia läuft lieber mit ihren Havaianas heurm.

Der Danzig64 kann die Schuhe ja verschicken. Man darf ja auch etwas machen was andere nicht machen würden. Und wenn es ein Geschenk ist sowieso.

Überigens hier die gleichen Schuhe. Klar, um eniges teuerer weil importiert. :-)
Aber wer solche Schuhe trägt gehört wahrscheinlich eher nicht zu Unterschicht und dem sind 100R$ egal.
http://produto.mercadolivre.com.br/MLB-453907641-sapato-pinup-couture-vintage-tattoo-rock-a-billy-importado-_JM
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Folgende User haben sich bei Christian B. bedankt:
danzig64

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon moni2510 » Sa 29. Dez 2012, 19:20

wenn man den Versand dazurechnet und eventuell Zoll, dann ist der Preis doch ok...

ansonsten sag ich lieber nix... #-o
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon danzig64 » Sa 29. Dez 2012, 19:40

moni2510 hat geschrieben:wenn man den Versand dazurechnet und eventuell Zoll, dann ist der Preis doch ok...

ansonsten sag ich lieber nix... #-o


jetz aber Hallo...also mir gefällts und meiner freundin auch :D
sag´s ruhig =D>
Benutzeravatar
danzig64
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:17
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ein paar Schuhe nach Sao Paulo ?

Beitragvon danzig64 » Sa 29. Dez 2012, 19:42

Christian B. hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Autsch - auweiha - Danzig, jetzt hast Du eine Lawine ins Rollen gebracht. Mal sehen was da so kommt. Guten Rutsch.... :D

Was für eine Lawine?
Solche Latschen sind eventuell im Norden von Brasilien etwas besonderes. In Sao Paulo nichts ungewöhnliches. Da gibt es Läden ohne Ende. Klar, die Preta in Bahia läuft lieber mit ihren Havaianas heurm.

Der Danzig64 kann die Schuhe ja verschicken. Man darf ja auch etwas machen was andere nicht machen würden. Und wenn es ein Geschenk ist sowieso.

Überigens hier die gleichen Schuhe. Klar, um eniges teuerer weil importiert. :-)
Aber wer solche Schuhe trägt gehört wahrscheinlich eher nicht zu Unterschicht und dem sind 100R$ egal.
http://produto.mercadolivre.com.br/MLB-453907641-sapato-pinup-couture-vintage-tattoo-rock-a-billy-importado-_JM

jenau, danke Christian, is halt ein Geschenk :wink:
Benutzeravatar
danzig64
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:17
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]