Ein Versager sucht einen Schuldigen am eigenen Unvermögen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Ein Versager sucht einen Schuldigen am eigenen Unvermögen

Beitragvon Itacare » Fr 14. Nov 2008, 17:20

@ esteban38 @ severino
Da gibt es aber schon noch was richtig zu stellen.
--> wegen der Stallorder ließ der Schumi den Barrichello dann eines der nächsten Rennen gewinnen, schon vergessen?
--> als er Villeneuve in die Seite fuhr war dies die Reaktion darauf, dass der Teamkollege von Jaques, ein gewisser Herr Heinz Harald Frentzen (dem er die Freundin ausgespannt hatte...) vom Start weg absichtlich so langsam fuhr, bis er Schumi nach dessen Boxenstop abfangen konnte. Dann machte sich HHF so lange breit, bis Villeneuve aufgeholt und Schumi sich bis zur Weißglut geärgert hatte. Sonst hätte Villeneuve keinerlei Chance gehabt das Rennen zu gewinnen und Weltmeister zu werden.

Den HHF hat Williams danach fallen gelassen. Wenn man die Ratten im Haus hat, holt man die Klapperschlange. Sind die Ratten weg, wird die Schlange gefeuert. Unter Rennfahrerkollegen ist so was extrem verpönt, weshalb HHF dann auch keinen Fuß mehr fassen konnte, nicht mal in der DTM (bzw. natürlich ausgerechnet dort nicht) wo er sich "geschnitten" fühlte. Dem Villeneuve ging es nicht viel besser, was hat man denn von dem noch gehört?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5409
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ein Versager sucht einen Schuldigen am eigenen Unvermögen

Beitragvon esteban38 » Fr 14. Nov 2008, 18:07

Das Foul von Schumacher gegen Villeneuve war eines der schlimmsten im ganzen Sport überhaupt. So eine Charakterlosigkeit hat die Sportwelt selten gesehen. Das muss man einfach so festhalten, bei allem Respekt vor der Leistung Schumachers. Dieser Vorfall wird immer über Schumachers Karriere lasten.
esteban38
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 30. Okt 2007, 17:11
Bedankt: 125 mal
Danke erhalten: 90 mal in 65 Posts

Re: Ein Versager sucht einen Schuldigen am eigenen Unvermögen

Beitragvon Itacare » Sa 15. Nov 2008, 13:11

@esteban38
da muss man die Hintergründe kennen. Das Foul von Williams und Frentzen sehe ich da schwerwiegender. Da wurde auch hinterher das Reglement deswegen geändert, wär heute so nicht mehr möglich.
Was Schumi betrifft sehe ich als wirkliches Foul den Quersteher in der Quali von Monaco. Das war Absicht, ohne dass jemand anders daran in irgend einer Form beteiligt war.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5409
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]