Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist ...

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon moni2510 » Mi 20. Dez 2017, 16:17

cabof hat geschrieben:hallo Moni - noch eine Frage zum Stollen: selber gemacht? War dieser für BR`s bestimmt? Die fahren m.W. eher auf Panetone ab. Alles was ich bis jetzt an Panetone gegessen habe - schlichtweg zu drüsch.


Lidl Stollen für einen deutschen Freund in Lauro. Mit Pantone kannste mich auch nicht hinterm Ofen vorlocken :D
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 811 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
cabof

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon cabof » Mi 20. Dez 2017, 23:20

Residents.... wie empfindet ihr Weihnachten in Brasilien? Als ich noch der "Gefühlsduselei" verfallen war.... konnte dieses Fest in BR noch nie ab. In DE seit vielen Jahren auch nicht mehr. Trotzdem mag ich immer noch das Gebäck und die Gerüche ... das ist übrig geblieben. Ich glaube, der letzte Baum stand bei uns 1994 in der Bude.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon José Datrino » Mi 20. Dez 2017, 23:31

cabof hat geschrieben:Ich glaube, der letzte Baum stand bei uns 1994 in der Bude.


Ja, ohne Ständer macht das ja auch in diesem Fall alles keinen Sinn mehr oder? Berichte mal....,
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 69 mal in 49 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon GatoBahia » Mi 20. Dez 2017, 23:35

cabof hat geschrieben:Residents.... wie empfindet ihr Weihnachten in Brasilien? Als ich noch der "Gefühlsduselei" verfallen war.... konnte dieses Fest in BR noch nie ab. In DE seit vielen Jahren auch nicht mehr. Trotzdem mag ich immer noch das Gebäck und die Gerüche ... das ist übrig geblieben. Ich glaube, der letzte Baum stand bei uns 1994 in der Bude.

Was ich immer wieder bemerkenswert finde ist das die Alten immer wenn sie völlig grantig und griesgrämig werden sofort einen Hass auf Weihnachten entwickeln, lass dich doch gleich von den Mufties anwerben [-X :idea: :P
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon cabof » Do 21. Dez 2017, 00:05

Angrense: bem pensado.... seit 1994 keinen Ständer mehr gehabt, das wird es wohl sein, danach wurde nur noch mit der Palme gewedelt.

Gato: ich verbinde oder verband Weihnachten immer mit leuchtenden Kinderaugen - da keine Kids im sozialen Kreis vorhanden sind ist mein Weihnachten für den Arx.
Mit den Jahren (ich ü 60) lernt man differenzieren. In allen Bereichen. Grantig oder griesgrämig würde ich das nicht bezeichnen. Ich stehe über so manchen
Dingen. Den Stein des Weisen habe ich auch nicht gefunden aber im persönlichen Bereich habe ich mich ausgerichtet. Ich habe über die vielen Jahren in DE und
auch in BR die Lebenszyklen der Kinder/Familien mit erlebt. Ich mache 3 Kreuze das ich keine Kids habe. Beispiel DE - Bescherung am Abend und dann mit dem
neuen Luxushandy auf die Piste (ab 22 Uhr geht`s glaub ich los) - die Alten knabbern dann noch an den Gänseknochen.... ist nicht mehr so wie früher.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Dez 2017, 01:36

cabof hat geschrieben:Angrense: bem pensado.... seit 1994 keinen Ständer mehr gehabt, das wird es wohl sein, danach wurde nur noch mit der Palme gewedelt.

Gato: ich verbinde oder verband Weihnachten immer mit leuchtenden Kinderaugen - da keine Kids im sozialen Kreis vorhanden sind ist mein Weihnachten für den Arx.
Mit den Jahren (ich ü 60) lernt man differenzieren. In allen Bereichen. Grantig oder griesgrämig würde ich das nicht bezeichnen. Ich stehe über so manchen
Dingen. Den Stein des Weisen habe ich auch nicht gefunden aber im persönlichen Bereich habe ich mich ausgerichtet. Ich habe über die vielen Jahren in DE und
auch in BR die Lebenszyklen der Kinder/Familien mit erlebt. Ich mache 3 Kreuze das ich keine Kids habe. Beispiel DE - Bescherung am Abend und dann mit dem
neuen Luxushandy auf die Piste (ab 22 Uhr geht`s glaub ich los) - die Alten knabbern dann noch an den Gänseknochen.... ist nicht mehr so wie früher.

Meine Tochter sorgt dafür das ich jung bleibe, Weihnachten und Sylvester ist jetzt bei uns nun schon traditionell mit Reisen verbunden :idea: Ist sonst in Barra zu viel familiäre Aufmerksamkeit [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon BeHarry » Fr 22. Dez 2017, 03:23

GatoBahia hat geschrieben:Ist immer wieder ein herrlicher Anblick wenn die gehetzten Kreuzfahrt Touries unsere Stadt stürmen :cool:

lol, fahren die die Oder runter ?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1129
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon Regina15 » Fr 22. Dez 2017, 08:25

cabof hat geschrieben:Residents.... wie empfindet ihr Weihnachten in Brasilien? Als ich noch der "Gefühlsduselei" verfallen war.... konnte dieses Fest in BR noch nie ab. In DE seit vielen Jahren auch nicht mehr. Trotzdem mag ich immer noch das Gebäck und die Gerüche

Ich war ja am 1. Advent noch in Brasilien und für mich passt Strandwetter und Weihnachtsdeko irgendwie nicht zusammen. Weihnachtsgefühle kamen da nicht. Vielleicht ändert es sich, wenn man dauerhaft dort lebt.
In Deutschland finde ich die Weihnachtszeit und Vorweihnachtszeit schön. Die erwachsenen Kinder freuen sich immer noch über einen Adventskalender und ein Adventskranz muss ebenfalls sein.Man sitzt bei Kerzenschein und einem Glas Wein, nachmittags ein Stück Stollen... Weihnachten selber ist dann etwas stressiger, weil die Bude voll ist und ich viel in der Küche bin. Das geht dann noch weiter bis Ende des Jahres, da dann die Oma bzw. Uroma Geburtstag hat und die ganze Verwandtschaft anreist.
Der Tannenbaum wird heute gekauft, etwas spät, aber die jüngste Tochter möchte unbedingt mit und da mussten wir auf die Ankunft warten.
Wünsche euch allen eine stressfreie Zeit und ein Frohes Fest!
Zurück zum Thema,
Colono und Moni haben mich richtig zu einer Seefahrt angestachelt. Da werde ich demnächst mal recherchieren. Normalerweise stehe ich nicht auf so ganz große Pötte mit Animationsprogramm, sondern bevorzuge Frachtschiffe. Allerdings ist da die Liegezeit noch kürzer geworden in den Häfen. Dann muss ich mir ja auch ein Flugticket von Brasilien nach Deutschland vorher kaufen, sonst lassen sie mich nachher nicht rein!?
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 892
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 518 mal in 312 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon BeHarry » Fr 22. Dez 2017, 11:38

Regina15 hat geschrieben:.... Die erwachsenen freuen sich immer noch über einen Adventskalender und ein Adventskranz muss ebenfalls sein.Man sitzt bei Kerzenschein und einem Glas Wein, nachmittags ein Stück Stollen...

Das klingt ja richtig romantisch wie ein Apagão.

Stollen bekommt man auch manchmal in den Tropen - sind aber sehr schimmelanfällig. Würde ich nicht mitnehmen, ausser wenn sie schnell gegessen werden sollen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1129
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon cabof » Fr 22. Dez 2017, 18:01

Hallo Regina, willkommen zu Hause. Wenn Du unter "Frachtschiffreisen" googelst kommen jede Menge (teure) Angebote - weltweit. Da dürfte es mit einer Kreuzfahrt
preiswerter gehen. Ich als Rentner - die haben ja nie Zeit - nehme dann doch lieber den Flieger.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]