Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist ...

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon Hallorin » Sa 23. Dez 2017, 00:27

Moni, mein Neid gehört dir :lol: In Saquarema wäre ich jetzt auch gern :cry:

Viel Vergnügen dort wünsche ich :D
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 55 mal
Danke erhalten: 46 mal in 24 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon GatoBahia » Sa 23. Dez 2017, 01:10

Mir hat die zweistündige Überfahrt zum Hügel des heiligen Paulus gereicht, und mehr von der christlichen Seefahrt brauch ich echt nicht :shock: Das Meer ist nur für die Fische gut :idea: Aber da die Insel einen auch dafür entschädigt fang ich jetzt nicht an zu jammern [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon moni2510 » Mo 25. Dez 2017, 13:49

Regina15 hat geschrieben:Colono und Moni haben mich richtig zu einer Seefahrt angestachelt. Da werde ich demnächst mal recherchieren. Normalerweise stehe ich nicht auf so ganz große Pötte mit Animationsprogramm, sondern bevorzuge Frachtschiffe. Allerdings ist da die Liegezeit noch kürzer geworden in den Häfen. Dann muss ich mir ja auch ein Flugticket von Brasilien nach Deutschland vorher kaufen, sonst lassen sie mich nachher nicht rein!?


Regina, du kannst die Kreuzfahrt incl. Rückflug buchen. Da ich aber noch bleiben wollte, hab ich meinen FLug separat gekauft. Hat aber weder bei der Einschiffung noch später irgendjemanden interessiert. Hab zwei Tage vor der Ausschiffung meinen Pass samt Einreisekarte bekommen. Billiger ist auf jeden Fall ein Gesamtpaket. Mein Rückflug um diese Jahreszeit kostet schon ein kleines Vermögen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 811 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Regina15

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon Colono » Mi 27. Dez 2017, 13:30

Regina15 hat geschrieben:Zurück zum Thema,
Colono und Moni haben mich richtig zu einer Seefahrt angestachelt. Da werde ich demnächst mal recherchieren. Normalerweise stehe ich nicht auf so ganz große Pötte mit Animationsprogramm, sondern bevorzuge Frachtschiffe. Allerdings ist da die Liegezeit noch kürzer geworden in den Häfen. Dann muss ich mir ja auch ein Flugticket von Brasilien nach Deutschland vorher kaufen, sonst lassen sie mich nachher nicht rein!?

Das mit dem Frachtschiff würde ich mir gut überlegen. Immerhinn dauert die Transat etwa vier Tage. Bei schlechtem Wetter möglicherweise noch etwas länger. Internet, Telefon, Fernsehen, Brasilienfreunde .... gibt es auf hoher See nur eingeschränkt bzw. nur über extreme Gebühren zu haben. Auf der anderen Seite entgehen dir die Landausflüge auf den Inseln, die Shows z. B Musicals, Pavaroticover, Äquatortaufe etc. Besinnungsurlaub kannst du billiger haben.

Eventuell könntest du auch mitdem Schiff zurück nach Europa fahren und die Flüge nach Brasilien sind im Südherbst fast umsonst.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Regina15

Re: Eine Kreuzfahrt die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist

Beitragvon Regina15 » Mi 27. Dez 2017, 13:46

Danke euch beiden Moni und Colono!
Colono hat geschrieben:Das mit dem Frachtschiff würde ich mir gut überlegen. Immerhinn dauert die Transat etwa vier Tage. Bei schlechtem Wetter möglicherweise noch etwas länger. Internet, Telefon, Fernsehen, Brasilienfreunde .... gibt es auf hoher See nur eingeschränkt bzw. nur über extreme Gebühren zu haben. Auf der anderen Seite entgehen dir die Landausflüge auf den Inseln, die Shows z. B Musicals, Pavaroticover, Äquatortaufe etc. Besinnungsurlaub kannst du billiger haben.

Auf Internet, Telefon und Fernsehen kann ich verzichten, auch auf Shows, allerdings auf Landausflügen weniger.Das wäre für mich problematischer und natürlich muss ich auch auf den Preis achten. Äquatortaufe gibt es auch auf Frachtschiffen.
Ich hinke der Zeit hinterher, früher war es da besser mit den Liegezeiten. Da hatte ich aber nicht die Möglichkeit, da ich arbeiten musste. Jetzt hätte ich bald Zeit, aber die modernen Containerschiffe haben ja kaum noch Liegezeiten.
Ich werde eure Ratschläge in meine Planung einbeziehen. 2018 ist erst einmal wandern, Pantanal und Belem eingeplant und natürlich muss ich auch wieder einige Tage nach Rio.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 892
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 518 mal in 312 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
GatoBahia

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]