einen brasilianer heiraten

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon cabof » Mo 18. Nov 2013, 00:50

Hallo Fitness, hast zwar zitiert aber nichts geschrieben. Nun mal los....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon fitness » Sa 7. Dez 2013, 14:47

Max Moritz hat geschrieben:Brasilianer: Eifersuchtig ohne Ende, Besitzergreifend,safado, und immer auf der Jagd nach was neuem.Vor allem diese Samba/Capoeiratypen ist die gleiche Wichse wie die Morenas die sich viele einpacken und dann spaeter reklamieren wenns nicht funktioniert hat. Im academischen Bereich schauts schon besser aus, die Jungs sind "europaeischer" und nicht solche Mitgiftjaeger wie die andere Gruppe.

Ds ist schon Mal eine vernünftige Antwort. Der Partner wird sich nicht nach der Nationalität ausgesucht. Zufällig habe ich hier in Brasilien viele Freunde und komme auch gerne hier her. Aber für immer hier wohnen möchte ich nicht. Kriminalität etc. Und die Samba/Capoeiratypen mag ich schon mal garnicht. Er soll schon seriös sein und auch sein Geld verdienen.
Anscheinend wurde hier im Forum etwas total falsch verstanden.
Benutzeravatar
fitness
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:42
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 11 mal in 5 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon fitness » Sa 7. Dez 2013, 16:27

cabof hat geschrieben:Jetzt wird mal wieder eine Lawine losgetreten und vom Leder gezogen was das Zeugs hergibt. Wurde auch langsam Zeit, das mal wieder
Stoff ins Forum kommt.

Latino-Lover für die deutsche Frau, tolle Sache - wie für uns Männer die sambatanzende Morena - am Anfang wunderbar und dann kommen
die Wehwechen. Die Boys von der guten Mittelschicht bis Upperclass suchen sich ihre Frau in Brasilien aus der gleichen sozialen
Schicht. Ansonsten sind die Jungs darauf aus ins Ausland zu heiraten um dem Elend oder sagen wir mal, gewisser Armut zu entfliehen,
je dunkler die Haut desto mehr "Fluchtinstinkt" .... sind die erst einmal in Deutschland gibt es kein Halten mehr, soviele Fräuleins
mit blonden Haaren.... meist sind diese Jungs auch nur "Künstler" d.h. Musiker und tingeln von Event zu Event um ein paar Euronen zu
machen... sind oft unterwegs und haben "Backstage" die freie Auswahl.
Hallo Cabof,
ich melde mich jetzt noch mnal bei dir. Ich bin zur Zeit in Brasilien. Wenn ich wieder in Deutschland bin, möchte ich dich gerne in Köln zu einem Gespräch treffen. Ist das möglich ? Schreibe mir bitte deine Telefonnummer in meinem persönlichen Postfach. Ich glaube, das hier einige Leute etwas falsch verstanden haben. Ich ziehe evtl. einen bras. Partner inn Erwägung. Mein Gott, warum immer alles hochgespuelt werden muss. Deutsche Frau sucht heissblütigen Brasilianer !!!!! Solch ein Quatch. Nach Möglichkeit: morgent, mittags und abend in die Kiste ? Gibt es nichts Anderes auf der Welt ? Einen heissblütigen Spanier, Italiener kann ich auch in Deutschland haben. Das interessiert mich nicht. Ich habe hier einige liebe Freunde. Ich bin mal wieder hier in Urlaub. Bin schon viel in der Welt rumgekommen. Rund um den Globus.
Schöne Grüße


Wenn Du nur anfragst ohne Konkretes im Auge zu haben, mein Rat, bin der Opi hier, lass` die Finger davon. Frage: Kennst Du Brasilien?
Warst Du schon dort? Erzähle mal, ein bisschen mehr Info und wir können da weiterhelfen, mit unseren Erfahrungen.
Benutzeravatar
fitness
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:42
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 11 mal in 5 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon Gabriel Munoz » Sa 14. Dez 2013, 09:11

Hallo fitness, willstu mich heiraten? :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Gabriel Munoz
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 25. Nov 2010, 00:19
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 9 mal in 5 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon cabof » Di 17. Dez 2013, 08:10

Hallo Fitness: Ich kenne Brasilien, seit 40 Jahren, 60 x den Atlantik überquert, 2 Ehen, mir ist nichts fremdt dort, 6 Jahre am Stück.
Meine Erfahrungen sprengt den Server wenn ich im Detail berichten würde. Allen, die sich mit dem Gedanken BRASILIEN beschäftigen nur zur Vorsicht raten, sei es Ehe oder Invest... kann gutgehen, geht aber meist in die Hose.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Frankfurter

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon Limao » Mi 18. Dez 2013, 03:59

fitness hat geschrieben: Er soll schon seriös sein und auch sein Geld verdienen.


Nur darum gehts :mrgreen:
Benutzeravatar
Limao
 
Beiträge: 313
Registriert: Di 30. Apr 2013, 17:53
Wohnort: BH
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 91 mal in 69 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon cabof » Mi 18. Dez 2013, 23:53

Brasilianer mit Geld eine Gringa heiraten? Nö. Brasilianer ohne Geld eine Gringa heiraten. Ja.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 19. Dez 2013, 08:09

moni2510 hat geschrieben:Herrlich... heiraten wird doch eh total überbewertet. Ich verstehe sowieso nicht, warum manche Leute den gleichen Fehler wieder und wieder und wieder machen...



wegen der Hochzeitsfeier. oder hast du schon mal eine Lebensgemeinschaftsfeier gesehen? :D
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon moni2510 » Do 19. Dez 2013, 12:24

ahahahaha... ich glaub, mein Fest zum 40. hier war grösser als meine Hochzeitsfeier :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: einen brasilianer heiraten

Beitragvon cabof » Sa 21. Dez 2013, 13:27

Feste und feste feiern können die Brasilianer, - anders als in DE - Grillfest beginnt um 14 Uhr - kommste 14:05 h erntest Du schon böse Blicke und wehe Du hast das falsche Bier mitgebracht. Einen Kasten "Gatzweiler" weil im Angebot.... und das in Köln. Todesstrafe.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]