Einer Frau widersprechen?

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon Berlincopa » Do 18. Dez 2014, 18:18

cabof hat geschrieben:Leute - noch in den letzten Tagen erfahren müssen... Kinder in Brasilien, wer etwas "hat" und es sich finanziell leisten kann (Kreditkarte) vergöttert die Kleinen und stopft sie mit Konsum voll (dank den Werbespots im TV) - bis zu einer US Puppe (300 R$)
kam zur Sprache... und die Realität? X-Kinder gezeugt, null Chance im Leben, mit einem Tritt auf die Straße befördert und das Resultat: Criancas de ninguém, Rauschgift, Überfälle... etc. etc. kein 3. Welt Syndrom, auch bei uns liegen die auf der Straße, Punks und Autonome weiß ich was.....

Was kann man denn erwarten (hüben wie drüben) - wenn die Eltern schon aus zerrüttenden Verhältnissen stammen, was können die denn den Kinder beibringen? Hier - Hartz IV und drüben die Straße... ist doch so.



Kriegst Du in der dunklen Jahreszeit mal wieder den Moralischen? Trink mal ein paar mehr Glühwein und die Welt sieht gleich viel heiterer aus...
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon cabof » Fr 19. Dez 2014, 08:41

Berlincopa, wenn ich schreibe habe ich keinen im Kahn, fake auch nicht rum und BR Insider wissen wie es abgeht. Wenn ich mal etwas konkreter werden darf, aus der Familie, einer meiner Schwäger und dessen Frau werden auf 10 T Reais netto im Monat geschätzt, leben
in präkeren (kostenlosen Verhältnissen) und schleudern das Geld für Kinder und Boutiken-Einkäufe raus, eher meine Schwägerin... die
Kinder, beide unter 10 - haben im letzten Jahr, bei meinem Besuch, ne Schnute gezogen als ich nur Süßigkeiten zu verteilen hatte und
keine Elektronik. Auch ein finanziell potenter Onkel lebt seit ewigen Zeiten im Hinterhof der Familie - da sage ich/schreibe ich: von wegen Zusammenhalt in der brasil. Familie - wenn jemand finanziell gut auschert kackt er auf den Rest. Meine persönliche Erfahrung,
berichte später mehr, weil es am Wochenende mal wieder Klartext gibt mit meiner Frau. (Warum prügeln sich BR`s so gerne?) - ich werde berichten, sofern ich Internet auf der Intensivstation habe (offtopic).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10353
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1514 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Berlincopa

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 19. Dez 2014, 10:28

Glühwein ist was für Kinder. Wenn schon dann eine Feuerzangenbowle. Leichter Geschmack von süßer Orange und einen guten Schuß Rum.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4682
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon cabof » Fr 19. Dez 2014, 10:38

Brasiljaneiro - ich kenne nur 2 Trinkflüssigkeiten: Wasser und Kölsch, in Brasilien kommt der Underberg hinzu - die ganzen Gesöffe auf den Weihnachtsmärkten hier kannste doch vergessen... teuer allemal. Heute hat es 12 Grad in Köln. Glühwein? Lieber ein Reissdorf zum kühlen...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10353
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1514 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 19. Dez 2014, 10:46

cabof hat geschrieben:Brasiljaneiro - ich kenne nur 2 Trinkflüssigkeiten: Wasser und Kölsch, in Brasilien kommt der Underberg hinzu - die ganzen Gesöffe auf den Weihnachtsmärkten hier kannste doch vergessen... teuer allemal. Heute hat es 12 Grad in Köln. Glühwein? Lieber ein Reissdorf zum kühlen...


Hab mir gestern bei NORMA eine Dose Früh Kölsch (welch Wunder bei uns) gekauft. Warum? Keine Ahnung! Aber bei den Temperaturen werde ich sie wohl trinken müssen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4682
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon zagaroma » Sa 20. Dez 2014, 14:32

Einer Frau widersprechen?

Nein, das ist unnötig und nicht produktiv.

Der echte Frauenflüsterer macht das ganz anders: er lobt die Frau ständig. Sie ist die beste Köchin, Mutter, Freundin, Geliebte. Er baut ihre Selbstachtung auf, besonders vor Freunden und Familie. Er wird zu dem Felsen, auf dem sie sich sicher fühlt und schafft eine solide Vertrauensbasis. Er ist der Spiegel, in dem sie sich schöner und vor allem besser sieht und das schafft Erwartungen, die sie dann auch erfüllen muss.

Dann kann er sie sanft lenken: Du mit Deinem unfehlbaren Geschmack für Mode kannst doch DIESES Kleid nicht ernsthaft tragen wollen. Als beste Mutter der Welt weisst Du doch genau, dass man Kinder zum Abwaschen und Aufräumen erziehen muss. Was will eine super-intelligente Klasse-Frau wie Du mit dieser dummen kleinen Tussi als Freundin? Eine Frau wie Du lässt sich doch nicht von diesem blöden Facebook-Gequatsche beeindrucken, da stehst Du doch drüber. Sie wird ihm glauben und ziemlich ohne Widerspruch folgen, er ist ihr Held.

Ich weiss allerdings nicht, ob das mit Brasilianerinnen funktioniert. Es kommt auf das persönliche Niveau an. Viele der einfach gestrickten Schönen werden wahrscheinlich schlicht grössenwahnsinnig und werden denken, sie könnten sich alles erlauben.

Man muss die Menschen lehren, wie man behandelt werden will. Sie denkt, mit Sex kann sie jeden Streit über ihr Benehmen wieder schlichten? Allein auf der Couch schlafen für ein paar Nächte. Sie bricht einen Streit vom Zaun, weil sie nicht bekommt, was sie will? Nicht mitstreiten, sondern sie stehen lassen und in die Kneipe gehen für ein paar Stunden. Nicht argumentieren, sondern einfach total die Aufmerksamkeit entziehen, bis sie merkt, dass ihre Methode nicht funktioniert. Oder bis er merkt, dass er ohne sie besser dran ist.

Das alles gilt natürlich auch andersrum, Männern soll man auch nicht widersprechen! :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Brazil53, cabof, Urs

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon cabof » So 21. Dez 2014, 07:14

Ja Zagaroma, Dein Leitfaden hört sich gut an - sprechen wir aber mal von den störrischen, uneinsichtigen .... versuche mal die Holde bei ihrer Facebook-Sitzung zu stören... dann greift ein anderer Fred aus dem Forum: CALA BOCA. Schon schwierig.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10353
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1514 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon zagaroma » So 21. Dez 2014, 16:37

Cabof, die lateinischen Menschen sind nun mal nicht wie wir. Sie haben ein enormes Ego, das uns leider nicht in die Wiege gelegt wurde, und sie funktionieren nach dem Prinzip: was nutzt mir am Besten? Wir hingegen sind im Grunde nett, extrem hilfsbereit und kompromissfreudig, wollen Harmonie in einer Beziehung und sind bereit, enorme Zugeständnisse dafür zu machen. Mit den besagten schlicht gestrickten, unsensiblen und sturen Brasis sind wir da gleich im Nachteil.

Mit dieser Art Frauen muss ein Mann die Kontrolle über die Situation behalten, nur dann wird er respektiert.
Wenn er sich mit Sex einwickeln lässt, überlässt er ihr die Macht und sie wird es schamlos ausnutzen. Der schwanzgesteuerte, nette Gringo wird ausgenommen und im Grunde verachtet. Wenn das Um-den-Bart-streichen nicht funktioniert, werden Anforderungen mit Streit und Geschrei durchgesetzt, und wenn er nicht die Nerven und die Eier hat, dem ein Ende zu setzen, ist er verratzt und verkauft.

Natürlich sind nicht alle Brasilianerinnen (Italienerinnen, Spanierinnen, Mexikanerinnen) so, wie die vielen glücklichen Ehen bezeugen. Ehen sind immer Verhandlungssache, auch nach 20 Jahren. Sie akzeptiert den sonntäglichen Fussball, er die stundenlangen Facebook-Sitzungen. Friede auf Erden! :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Brazil53, cabof, Urs

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon pedrinho2405 » So 21. Dez 2014, 22:14

BrasilJaneiro hat geschrieben:Glühwein ist was für Kinder. Wenn schon dann eine Feuerzangenbowle. Leichter Geschmack von süßer Orange und einen guten Schuß Rum.



Ola gente,

also ein echter Brasilfan der säuft auch hier im kalten Winter seine Caipis :lol: . Spätestens nach dem 2. merkt man die Kälte auch nimmer :lol: . Glühwein usw. ist doch nur was für frangos :mrgreen:


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Einer Frau widersprechen?

Beitragvon pedrinho2405 » So 21. Dez 2014, 22:18

zagaroma hat geschrieben:Einer Frau widersprechen?

Nein, das ist unnötig und nicht produktiv.

Der echte Frauenflüsterer macht das ganz anders: er lobt die Frau ständig. Sie ist die beste Köchin, Mutter, Freundin, Geliebte. Er baut ihre Selbstachtung auf, besonders vor Freunden und Familie. Er wird zu dem Felsen, auf dem sie sich sicher fühlt und schafft eine solide Vertrauensbasis. Er ist der Spiegel, in dem sie sich schöner und vor allem besser sieht und das schafft Erwartungen, die sie dann auch erfüllen muss.

Dann kann er sie sanft lenken: Du mit Deinem unfehlbaren Geschmack für Mode kannst doch DIESES Kleid nicht ernsthaft tragen wollen. Als beste Mutter der Welt weisst Du doch genau, dass man Kinder zum Abwaschen und Aufräumen erziehen muss. Was will eine super-intelligente Klasse-Frau wie Du mit dieser dummen kleinen Tussi als Freundin? Eine Frau wie Du lässt sich doch nicht von diesem blöden Facebook-Gequatsche beeindrucken, da stehst Du doch drüber. Sie wird ihm glauben und ziemlich ohne Widerspruch folgen, er ist ihr Held.

Ich weiss allerdings nicht, ob das mit Brasilianerinnen funktioniert. Es kommt auf das persönliche Niveau an. Viele der einfach gestrickten Schönen werden wahrscheinlich schlicht grössenwahnsinnig und werden denken, sie könnten sich alles erlauben.

Man muss die Menschen lehren, wie man behandelt werden will. Sie denkt, mit Sex kann sie jeden Streit über ihr Benehmen wieder schlichten? Allein auf der Couch schlafen für ein paar Nächte. Sie bricht einen Streit vom Zaun, weil sie nicht bekommt, was sie will? Nicht mitstreiten, sondern sie stehen lassen und in die Kneipe gehen für ein paar Stunden. Nicht argumentieren, sondern einfach total die Aufmerksamkeit entziehen, bis sie merkt, dass ihre Methode nicht funktioniert. Oder bis er merkt, dass er ohne sie besser dran ist.

Das alles gilt natürlich auch andersrum, Männern soll man auch nicht widersprechen! :mrgreen:




Mach das mal bei einer Frau immer Ja und Amen sagen, dann rennt sie ruckzuck zum nächsten macho und vögelt den, da sie ja Daheim nur einen Ja-Sager und Lusche hat.

Bei Frauen macht man es als Mann generell falsch, " E G A L " wie Mann es macht :mrgreen:

Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]