Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon pastrana » Mi 3. Sep 2014, 14:14

Liebe Brasilienfreunde,

könnt ihr mir bei folgendem Problem weiterhelfen? Ich würde gerne ein in Deutschland gekauftes Handy nach Brasilien bringen, am liebsten mit Originalverpackung. Die Freigrenze von 500 USD wird nicht erreicht, also eigentlich kein Problem. Allerdings habe ich in den Einreisebestimmungen folgenden Zusatzartikel (art. 10) gefunden:

"Notice 1: In order to use a cell phone in Brazil that was purchased abroad, the traveler must register it upon his entrance in Brazil. Even if a cell phone is included in the exemption quota its identification and inspection must be done by the customs officers."

Quelle: http://www.receita.fazenda.gov.br/principal/Ingles/faq.htm

Was würdet ihr mir raten? Unwissend spielen oder ohne Originalverpackung in die Hosentasche?

Zweite Frage: Das Handy ist von Sony und meines Wissens nach nicht in Brasilien auf den Markt gebracht worden. Wird es funktionieren? Habe gehört, dass ausländische Handys in Brasilien neuerdings gesperrt werden. Quelle: http://g1.globo.com/tecnologia/noticia/2014/03/sistema-para-bloquear-celular-pirata-comeca-funcionar-segunda.html

Hier kann man sich wohl die Modelle suchen, habe es allerdings nicht geschafft, obwohl ich wohl sagen würde, dass ich mich nicht allzu doof angestellt habe. Aber seht selbst: http://sistemas.anatel.gov.br/sgch/Consulta/Homologacao/Tela.asp?SISQSmodulo=10199

Vielen Dank falls ihr mir weiterhelfen könnt.
Benutzeravatar
pastrana
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 22:55
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon berndm » Mi 3. Sep 2014, 15:45

Das waere ja mal wieder was, wenn das stimmt...
Mein Galaxy S4 habe ich in Deutschland gekauft und auch 2 Wochen da genutzt, seitdem in Brasilien, funktioniert tadellos mit Chip von Oi. Erstens ist das gleiche Modell hier 30% teurer und auch technisch abgespeckt, wenn man das in Brasilien kauft. Da ist die Hardware nicht fuer alle Systeme drauf und es hat einen schwaecheren Prozessor. Wenn ich also das S4 hier in Brasilien kaufe, funktioniert das in Europa und USA nicht...
Und was macht man, wenn ein Europaer fuer ein paar Monate in Brasilien ist, muss der sich dann extra ein "brasiliansiches Smartphone" kaufen????
Benutzeravatar
berndm
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 03:26
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 22 mal in 15 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon Frankfurter » Mi 3. Sep 2014, 15:58

Bei allen ausl. Produkten finde ich, dass die Verwendung in Br. an Grenzen stößt :evil:

Andere Stromspannung, andere Sytheme, usw.usw. Ich für meinen Teil, kaufe hier in Br., und kann dann auch in br. auf Reparatur usw. pochen.

Deine Frage: Registrierung: NO
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon amazonasklaus » Mi 3. Sep 2014, 18:33

Brasilien ist voller Gesetze, bei denen sich der Gesetzgeber keine Gedanken über die praktische Umsetzbarkeit gemacht hat. Dementsprechend sind viele Gesetze nicht praktikabel. Man stelle sich die Schlange beim Zoll vor, wenn jeder Reisende sein Handy anmelden möchte. An dieser Stelle kommt eine schöne Eigenschaft der Brasilianer zum Tragen: Ich würde wetten, dass die eifrigen Handyanmelder von den Zöllnern locker durchgewunken werden. Der brasilianische Bürger hat sich seinerseits damit abgefunden, dass viele Gesetze nicht praktikabel sind und ignoriert deshalb die meisten davon einfach.

Technisch wäre es zwar möglich, im Ausland hergestellte und nicht registrierte Handys zu blockieren, aber das wäre ein Heidenaufwand und darüber hinaus sehr fehleranfällig. Das wird nichts. Entweder lassen die Verantwortlichen Gras über die Sache wachsen (mein Tipp) oder es kommt beim Scharfschalten zum großen Knall, weil die Geschäftsprozesse und die technische Infrastruktur keinen zuverlässigen Betrieb ermöglichen; dann wird mit irgendeiner dämlichen Begründung, nach der jemand anders schuld war, hektisch zurückgerudert.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 3. Sep 2014, 22:27

pastrana hat geschrieben:Liebe Brasilienfreunde,

könnt ihr mir bei folgendem Problem weiterhelfen? Ich würde gerne ein in Deutschland gekauftes Handy nach Brasilien bringen, am liebsten mit Originalverpackung. Die Freigrenze von 500 USD wird nicht erreicht, also eigentlich kein Problem. Allerdings habe ich in den Einreisebestimmungen folgenden Zusatzartikel (art. 10) gefunden:

"Notice 1: In order to use a cell phone in Brazil that was purchased abroad, the traveler must register it upon his entrance in Brazil. Even if a cell phone is included in the exemption quota its identification and inspection must be done by the customs officers."

Quelle: http://www.receita.fazenda.gov.br/principal/Ingles/faq.htm

Was würdet ihr mir raten? Unwissend spielen oder ohne Originalverpackung in die Hosentasche?

Zweite Frage: Das Handy ist von Sony und meines Wissens nach nicht in Brasilien auf den Markt gebracht worden. Wird es funktionieren? Habe gehört, dass ausländische Handys in Brasilien neuerdings gesperrt werden. Quelle: http://g1.globo.com/tecnologia/noticia/2014/03/sistema-para-bloquear-celular-pirata-comeca-funcionar-segunda.html

Hier kann man sich wohl die Modelle suchen, habe es allerdings nicht geschafft, obwohl ich wohl sagen würde, dass ich mich nicht allzu doof angestellt habe. Aber seht selbst: http://sistemas.anatel.gov.br/sgch/Consulta/Homologacao/Tela.asp?SISQSmodulo=10199

Vielen Dank falls ihr mir weiterhelfen könnt.


Selbst wenn dies möglich wäre gäbe es in Brasilien genügend Ecken die Sperre wieder aufheben zu lassen. Du darfst ein Handy persönlich mitnehmen. Verpackung in den Koffer, gefaltet, macht auch mehr Sinn.
P.S. Mein Handy ging mal in SP kaputt. Ein Händler verkaufte mir ein Kabel um alle Daten auf den PC zu übermitteln. Einfach prima die Brasilianer. Ich wüßte nicht, ob ich es hier beim Türken bekomme geschweige denn im MediaMarkt. Ein anderes Handy funktionierte nicht für den brasilianischen Markt. Bei ehemals Mappin in SP wurde mir dies kostenfrei umgestellt. Drei Minuten Dauer.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon peaty » Do 4. Sep 2014, 19:28

berndm hat geschrieben:Das waere ja mal wieder was, wenn das stimmt...
Mein Galaxy S4 habe ich in Deutschland gekauft und auch 2 Wochen da genutzt, seitdem in Brasilien, funktioniert tadellos mit Chip von Oi. Erstens ist das gleiche Modell hier 30% teurer und auch technisch abgespeckt, wenn man das in Brasilien kauft. Da ist die Hardware nicht fuer alle Systeme drauf und es hat einen schwaecheren Prozessor. Wenn ich also das S4 hier in Brasilien kaufe, funktioniert das in Europa und USA nicht...
Und was macht man, wenn ein Europaer fuer ein paar Monate in Brasilien ist, muss der sich dann extra ein "brasiliansiches Smartphone" kaufen????


Nein aber Samsung, vieleicht auch noch andere Hersteller, haben angefangen Handys speziell für eine "Zone" oder Region zu produzieren. Damit sollte der Schwarzhandel von Handys unterbunden werden, z.B. Handys in Europa oder Amerika kaufen und dann in Südamerike weiterverkaufen da der Preis dort wesentlich höher ist (Steuern, etc).
Doch das ganze kann ganz einfach umgangen werden wen man das Handy mit einr Sim-Karte eines Anbieters startet aus der Region in dem es gekauft wurde. Nach cirka 1 Tag, wenn das Handy "gemerkt" hat das es in der Vorgesehenen Region benutzt wird entspert es sich automatisch und kann dann weltweit benutzt werden.
Benutzeravatar
peaty
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 19:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon cabof » Di 9. Sep 2014, 10:28

wenn ihr Besuch aus BR bekommt - wenn es sich nicht um einen Handyfreak und Quasselstrippe handelt - also so eine Art Notfallhandy... gestern für meine Holde bei Tchibo gekauft, 10 Euros und inkl. 10 Euros Guthaben...

Was ist ein Notfallhandy? Wir trennen uns zeitweise - sie Shopping und ich gehe meine Wege... Probleme an der Kasse, verlaufen... Anruf genügt und ich bin vor Ort.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon sfio » Sa 13. Sep 2014, 21:36

pastrana hat geschrieben:Habe gehört, dass ausländische Handys in Brasilien neuerdings gesperrt werden.


Huawei Ascend Y300.
Ohne Zulassung Anatel.
D SIM Congstar, Br TIM Infinity Pré.
Funktioniert.
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 67 mal
Danke erhalten: 98 mal in 72 Posts

Re: Einfuhr Handy - Registrierung bei Einreise notwendig?

Beitragvon travelexpert » Mo 15. Sep 2014, 21:37

Warum sollte es mit Handy bzw. Smartphones Probleme geben? Es werden täglich massenweise Geräte "parallel" importiert. In Paraguay kauft man Telekomhandy (magenta), in den kleinen Shoppi in SP gibt es auch parallel importierte Ware und im Eingangsbereich der Ministerien in Brasilia (DF) kauft man Piraten-CD`s.
Warum geht es eigentlich? Wie schon Lula sagte: BR braucht hohe Steuern!
Benutzeravatar
travelexpert
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jul 2005, 23:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 14 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]