Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon paoamerelo » Fr 18. Jan 2013, 22:23

moni2510 hat geschrieben:1. ist es verboten
2. macht es jeder, weil irgendwann die Saudade zu gross wird.


ich habe im dezember,10 stck dosenwurst (leberwurst,blutwurst,sülze),Maggiwürza,löwensenf,haltbare schlagsahne,
lebkuchen, und vielse mehr geschmuggelt,zoll hat garnicht kontrolliert,
schwein gehabt.bin ich nun ein verbrecher?
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon moni2510 » Fr 18. Jan 2013, 22:29

sind wir nicht alle Verbrecher... ich hab beim letzten mal 20 frische Weisswuerste dabeigehabt...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon cabof » Fr 18. Jan 2013, 22:38

Jursitisch und strafrechtlich gesehen wird es erst haarig, wenn man Lebensmittel mit einem Wert von mehr als 500 Dollar einführt, dann hat man ein Zollvergehen (Schmuggel) begangen... darunter ist es eine Ordnungswidrigkeit.... sehe ich als Laie so, auch in DE werden
die verbotenen Lebensmittel "nur" beschlagnahmt, kann aber auch sein, das man etwas für die Entsorgung zahlen muß.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon zagaroma » Sa 19. Jan 2013, 00:36

hahahaha Herr Franz, =D>


Wenn sie in Recife eingeschweisste Lebensmittel finden wie Schinken oder Käse, gehen die leider nicht auf den Tisch des Zollbeamten oder in den Papierkorb, sondern sie werden per Injektion aus einer Spritze ungeniessbar gemacht und man muss sie dann schön wieder mitnehmen und selber entsorgen. So 'ne Gemeinheit.....
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon herrfranz » Sa 19. Jan 2013, 00:49

zagaroma hat geschrieben:hahahaha Herr Franz, =D>


Wenn sie in Recife eingeschweisste Lebensmittel finden wie Schinken oder Käse, gehen die leider nicht auf den Tisch des Zollbeamten oder in den Papierkorb, sondern sie werden per Injektion aus einer Spritze ungeniessbar gemacht und man muss sie dann schön wieder mitnehmen und selber entsorgen. So 'ne Gemeinheit.....

Na wenn er das mit mir mach lass ich ihn von dein eigenen Kollegen verhaften und reich eine Klage am Verfassungsgerichtshof ein; hab schon einmal sowas dur chgezogen in Aracaju, die wundern sich heute noch

Na ja, vor 25 Jahren hamm sie sich dort vor einem Amtskappel noch angesch.....
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon weilerlbb » Mo 28. Jan 2013, 03:41

ich nehme schon seit Jahren, Käse, Wurst, Fisch in Dosen und anderes Lebenmittel mit, sogar EPakete der Bundeswehr mit dem Wissen etwas verbotenes zu tun. Aber das Risiko ist es mir Wert. denn das was man in Manaus als Wurst und Schinken bekommt ist ekelhaft und der Käse ist oft mit Hefevieren verdorben und so versalzen das er ungeniessbar ist. Ein Vorteil ist das man mit der Permanezia durch den Ausgang der Brasilianer geht und nicht den Touristenausgang nehmen muss der öffters überprüft wird.
hw
Benutzeravatar
weilerlbb
 
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Dez 2010, 22:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon amazonasklaus » Mo 28. Jan 2013, 08:51

weilerlbb hat geschrieben:Ein Vorteil ist das man mit der Permanezia durch den Ausgang der Brasilianer geht und nicht den Touristenausgang nehmen muss der öffters überprüft wird.

Hä?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon cabof » Mo 28. Jan 2013, 11:45

Passkontrolle - ja - aber die Zollkontrolle/Zollausgang ist für alle Passagiere gleich, zumindest in Rio, musste sehr selten den Koffer öffnen, - es wurde nie was beanstandet.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon moni2510 » Mo 28. Jan 2013, 13:05

In Rio werden ALLE Koffer vor der Ausgabe durchleuchtet, wenn was auffaelliges drin hist, wird man nach der Alfandega gebeten, den Koffer aufzumachen und vorzuzeigen.

Das hat nix mit Alfandega und noch weniger mit der Passkontrolle zu tun, sondern das passiert im Aufrag des Gesundheitsministeriums.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Einfuhr von Dosenleberwurst (Vollkonserve) erlaubt?

Beitragvon moni2510 » Mo 28. Jan 2013, 13:07

deshalb Lebensmittel im Handgepaeck mitnehmen, zumindest frische Sachen :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]