Einfuhr von Käse!

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon cabof » Sa 16. Sep 2017, 04:45

Das sagt die Zollbestimmung: wenn die Waren original verpackt sind und ein Etikett aufweisen ist es kein Problem diese einzuführen, es gibt aber eine Mengenbegrenzung, davon ist auch die Rede.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon BrasilJaneiro » So 17. Sep 2017, 17:14

Rainer hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde, ich hörte, dass man Hartkäse einführen darf. Hat da schon mal jemand Erfahrungen gemacht? Ein Bekannter von mir bringt jedes Jahr Käse aus Italien mit.
Danke für Eure Antworten!


Vorsicht: Merkel und Schulz dürfen nicht eingeführt werden. Solche Suppenkasper haben die in Brasilien genügend.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon cabof » Mo 18. Sep 2017, 08:25

Schulz , Juncker und Oettinger (nicht das Bier) wären in BR gut aufgehoben. Die haben Erfahrung im Pöstchen verschieben und wirre Gedanken - da Brasilien an die EU grenzt wäre eine Mitgliedschaft anzudenken.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon GatoBahia » Mo 18. Sep 2017, 08:32

cabof hat geschrieben:Schulz , Juncker und Oettinger (nicht das Bier) wären in BR gut aufgehoben. Die haben Erfahrung im Pöstchen verschieben und wirre Gedanken - da Brasilien an die EU grenzt wäre eine Mitgliedschaft anzudenken.

Arbeiten ja schon dran Brasilien zu übernehmen, irgendwann haben wir die absolute Mehrheit :idea:
Immer diese Scheinasylanten und Wirtschaftsflüchtlinge die sich nicht mal integrieren wollen [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4943
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1196 mal
Danke erhalten: 562 mal in 454 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon cabof » Mo 18. Sep 2017, 09:27

................ Wirtschaftsflüchtlinge..... aber DE Reiseunternehmen bieten zu Hauf Reisen in die Magrebstaaten an.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon GatoBahia » Mo 18. Sep 2017, 09:29

Zum Glück nicht anderstrum :shock: In das Forum wird zuviel Käse eingeführt :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4943
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1196 mal
Danke erhalten: 562 mal in 454 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon cabof » Mo 18. Sep 2017, 09:34

Ja Gato.... so ist das bei unseren Beiträgen, es driftet immer ab. Käse allemal. Es gibt ja die Plauderecke und da ist der Admi gefragt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon GatoBahia » Mo 18. Sep 2017, 09:44

Ich stelle jetzt die Frage nach dem Admin nicht nochmal :cool: :lol: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4943
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1196 mal
Danke erhalten: 562 mal in 454 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon cabof » Mo 18. Sep 2017, 09:51

Wir sind ein Admi-freies Forum. Posten was die Tastatur hergibt - bin in anderen Foren bereits gesperrt. Nichtigkeiten. Falsche Zitate und "Gäste"-
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10002
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1412 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: Einfuhr von Käse!

Beitragvon GatoBahia » Mo 18. Sep 2017, 10:08

Ich war wegen so einer Aussage vorn einem Monat mal gesperrt :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4943
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1196 mal
Danke erhalten: 562 mal in 454 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]