Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Beitragvon Gamão » Di 20. Nov 2007, 11:06

safadao hat geschrieben:wenn du die 500 USD ueberziehst, zahlst du den Einfuhrzoll von 50% auf Basis deiner deutschen Einkaufspreise. man kann an den Quittungen auch ein bisschen drehen, aber nicht uebertreiben.
das gilt, solange es nicht gewerblich ist. 3 laptops, 5 Kameras, 5 mp3 und 5 telefone zum beispiel kriegt man auf die Art in der Regel problemlos durch. ob es sich wirklich lohnt, muss man sehen.
bei 40 mp3 wird es wahrscheinlich kritisch.


Hallo Safado,
wie kommst du auf 50%???
Ist das ein ¨gefühlter¨ Wert oder gibt es dafür eine Grundlage?
Kannst du mir einen Link geben wo das steht? :shock:
Besten Dank
Gamão


http://www.receita.fazenda.gov.br/aduana/rts.htm#
Valor%20M%EF%BF%BDximo%20dos%20Bens%20a%20serem%20Importados
Benutzeravatar
Gamão
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 18. Aug 2006, 21:16
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Beitragvon safadao » Mi 21. Nov 2007, 13:26

das ist genau der Wert, der an den Flughäfen berechnet wird. Link habe ich nicht, aber so von 2,3 Leuten gehört. Ein Freund von mir fährt regelmäßig in die USA und zahlt diesen Betrag. sowohl in fortaleza als auch Sao Paulo.

die 50% sind pauschal. sie entsprechen ungefähr den Kosten (viele verschiedene Steuern und Abgaben) die man hat, wenn man normale Produkte gewerblich importiert (normal heisst: keine Ausnahmeregelung. Computer sind z.b billiger, Autos deutlich teurer).
Benutzeravatar
safadao
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 21. Jun 2007, 01:14
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Beitragvon dietmar » Mi 21. Nov 2007, 13:57

Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 21. Nov 2007, 22:16

Gamão hat geschrieben:Hallo Safado,
wie kommst du auf 50%???
Ist das ein ¨gefühlter¨ Wert oder gibt es dafür eine Grundlage?
Kannst du mir einen Link geben wo das steht? :shock:


Ich muss mich derzeit mit Einfuhren nach Brasilien beschäftigen, da die Preise für Industrieprodukte inzwischen in Brasilien so hoch sind, dass sich die Einfuhr aus Europa und erst recht aus China allemal lohnt.
Um die echten Einfuhrkosten zu rechnen muss man nicht nur den Zoll (zwischen 10 und in Ausnahmefällen auch mal 50 % oder auch mal mehr) sondern auch die Steuern rechnen, die selbst bei Einfuhr fällig sind (ICMS und IPI = 18+8% oder auch mehr) und Pis sowie Cofins (auch noch mal um die 8 %) sowie einige happige Gebühren berücksichtigen. Bei echten Einfuhren mit Despachanten und Einfuhrlizenz sind dann einige Steuern wieder kreditierbar. Für die beschränkte Einfuhr per Post bzw. am Flughafen gibt's wohl ein Pauschalsystem mit Ermessensspielraum für die Beamten. Richtig rechnen kann das nur eine Import-Spedition, die das auch normalerweise für uns macht. Und selbst denen muss man auf die Finger schauen, weil die das meist zu optimistisch rechnen.
Aber der gefühlte Wert für Zoll/Steuer bei regulärer Einfuhr liegt bei 30 %, der bei Post und am Flughafen so zwischen 60 und 100 %.

Gruß

Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Einfuhr von MP3-Playern nach Brasilien

Beitragvon safadao » Do 22. Nov 2007, 01:35

>Aber der gefühlte Wert für Zoll/Steuer bei regulärer Einfuhr liegt bei 30 %,

ich hatte vor 2 Jahren mal mit einem Freund zusammen alle diese Steuern und Abgaben und Gebühren zusammengezählt. wir kamen auf 60% Gesamtkosten. Unser Importprojekt starb daraufhin einen schnellen Tod.
Aber beim derzeitigen Real-Kurs wird es wieder spannend
Benutzeravatar
safadao
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 21. Jun 2007, 01:14
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]