Einreise mit 2 Notebooks-Probleme mit Zoll?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Einreise mit 2 Notebooks-Probleme mit Zoll?

Beitragvon gatinho » Sa 13. Jan 2007, 16:53

Hallo,

ich brauche in Brasilien 2 Notebooks (Handgepäck), mit je einer Wechsel-Festplatte (normales Gepäck). Kann das Probleme beim Zoll machen?
Zweitens: Ist das Durchleuchten der IT eigentlich für die Platten problematisch (sollte man IT immer im Handgepäck transportieren?).

LG
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Moranguinho » Sa 13. Jan 2007, 16:58

Kann Probleme geben, wenn der Zöllner meint, dass alles ab einem Notebook gewerblich ist. Muss aber nicht.
Warum sollte das Durchleuchten schädlich sein? Jeden Tag fliegen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit Notebooks und dem entsprechenden Innenleben im Handgepäck durch die Gegend...
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon gatinho » Mi 17. Jan 2007, 11:16

Hätte ja sein können. Hatte mal irgendwo im Forum gelesen, dass jmd. Probs mit seiner Speicherkarte danach hatte. Meine Frage zielte auch eher darauf ab, ob die Check-In-Gepäckstrahlung evtl. stärker ist, als die "Handgepäck-Strahlung". Aber da man wirklich nichts von defekten Geräten hört bzw. auch nicht darauf aufmerksam gemacht wird, ist es wohl harmlos.
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mi 17. Jan 2007, 15:03

Ich würde Dir dringend davon abraten teure Elektronik im aufgegebenen Gepäck zu lassen. Ich habe das in meinem Leben bisher einmal gemacht. Flug Hannover - Zürich mit Swiss. Am Gepäckband in ZRH war dann nur noch die Tasche vom LapTop da. Somit ist die Quote für mich bei 100%.
Sowas gehört immer ins Handgepäck.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon gatinho » Di 30. Jan 2007, 08:07

Ok, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit mit den zwei PCs durchzukommen, wenn ich es brav auf dem Zettel "deklariere" und was würde mich erwarten, wenn ich nur einen angebe und den anderen "vergesse" und das auffällt (Höhe einer Strafgebühr, Steuersatz, sonstige Konsequenzen) :)
Welchen "Gerätewert" schreibe ich überhaupt bei den Sachen rein? Geräte sind Gebraucht und nicht mehr so wertvoll.
Hoffe, ich nerve nicht :)
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

2005

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 30. Jan 2007, 12:22

2005 hatte ich mal zwei Notebooks im Handgepaeck. Beide waren mit deutlichen Gebrauchsspuren. Ich habe sie mit einem Warenwert von zusammen 400 USD deklariert und bin ohne weitere Kontrolle durch die Schranke marschiert.

2004 hatte ich einen Tintenpisser auch mit nicht zu uebersehenden Gebrauchsspuren im aufgegebenen Gepaeck. Auch dabei gab es keine Probleme. Den habe ich allerdings damals nicht deklariert.

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Beitragvon gatinho » Di 30. Jan 2007, 18:06

Ok, dann werde ich es mal wagen, und beide Geräte angeben. Eins ist ziemlich angeranzt das andere wäre neu...Danke schonmal
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon sefant » Di 30. Jan 2007, 19:09

Ich melde prinzipiell nie was an. 2mal hatte ich Laptop mit + eigene Digicam + teures Handy...

Ich warte einfach in Sp immer bis ich so im letzten Drittel der Passagiere bin, wenn es durch den Zoll geht. Dann dürften die Kontrollplätze schon belegt sein...
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Beitragvon cwoern » Di 30. Jan 2007, 23:41

Ich wurde seinerzeit gefragt, was ich denn mit 2 Notebooks und 2 DigiCams plane. Ich habe gesagt, dass ich eine Multimedia-Show veranstalte. Wurde so akzeptiert.

Ein anderes mal hatte ich ein Notebook im Koffer, der dann bei der Ankunft verschollen war. Konnte ich spaeter incl. Zollbesuch abholen.
Ergebnis: Damals etwa 200 USD Einfuhrzoll.

Uebrigens sollte man nicht glauben, dass die Zoellner total daemlich sind, und nicht den ungefaehren Wert, besonders von Elektronik, kennen.
Ein per Post gesendetes gebrauchtes Laptop mit einem deklarierten Wert von 250 USD wurde gnadenlos auf den echten Wert von 500 USD taxiert und darauf der Zoll erhoben.
Ahnlich erging es mir noch einmal mit einer Elektroniklieferung aus HongKong. Die haben den angegeben Wert ignoriert und auch hier einen richtig recherchierten Preis genommen und Zoll erhoben :-(
Naja, Versuch war es wert.

Uebrigens, etliche Erfahrungen haben mir auch gezeigt, dass Postpakete aus den USA und Oesterreich oefter anstandslos/ungeprueft den Zoll passieren, waehrend Sendungen aus D zu rund 50% immer geoeffnet wurden. Bei rund 15 Lieferungen aus den USA, etwa 10 aus Oesterreich und rund 25 aus D mag das aber auch nicht recht aussagekraeftig sein.

c
Benutzeravatar
cwoern
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 19:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Joachim2007 » Do 1. Feb 2007, 19:58

Kein Problem.Interessiert in BR niemand?
Benutzeravatar
Joachim2007
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 16:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]