Einreise nach Deutschland zum Zweck der Heirat

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Einreise nach Deutschland zum Zweck der Heirat

Beitragvon barravento » Do 23. Jul 2009, 20:09

dass meine verlobte ohne visum und ohne nachweis der a1 deutschkenntnisse nach deutschland einreisen kann
sie dann hier eine aufenthaltserlaubnis beantragen kann und wir dann hier heiraten können
hab ich mittlerweile rauskriegen können (puh) :
nachdem sie jetzt am 04. juli nach brasilien zurückgeflogen ist um dort die vielen papiere zu besorgen
stellt sich nun die frage ob sie erst wieder nach 3 monaten sprich anfang oktober nach deutschland
kommen kann, denn für den beamten am frankfurter flughafen ist sie ja ne touristin (auch wenn sie jetzt einen
nagelneuen pass hat .. )

ich möchte nicht riskieren dass man sie zurückschickt weil sie die 3 monate nicht eingehalten hat.

vielen dank !
Benutzeravatar
barravento
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Jul 2009, 17:24
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einreise nach Deutschland zum Zweck der Heirat

Beitragvon Chris69 » Do 30. Jul 2009, 13:00

Hallo,

kurze Antwort:

Mit neuem Pass kann sie jederzeit wieder einreisen

Grüße
Chris
Benutzeravatar
Chris69
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 4. Nov 2008, 13:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Re: Einreise nach Deutschland zum Zweck der Heirat

Beitragvon Tuxaua » Do 30. Jul 2009, 14:11

Chris69 hat geschrieben:Mit neuem Pass kann sie jederzeit wieder einreisen
Darauf würde ich mich nicht verlassen.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Einreise nach Deutschland zum Zweck der Heirat

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 30. Jul 2009, 15:47

Wenn du nichts riskieren willst und sowieso heiraten und mit deiner brasilianischen Frau in Deutschland leben willst, dann mach das, was das AA empfiehlt.

Was müssen wir tun, damit ein Visum zur Einreise erteilt wird?Erkundigen Sie sich zunächst bei dem für Sie zuständigen Standesamt in Deutschland, welche Unterlagen Sie und Ihr ausländischer Ehepartner für Ihre Eheschliessung in Deutschland vorlegen müssen. Sobald das Standesamt die Vollständigkeit der Unterlagen bescheinigt, kann Ihr Partner ein Visum zur Eheschliessung in Deutschland beantragen.

Für alle anderen, oben bisher nicht genannten Staatsangehörigen gilt, dass diese vorab bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung ein Visum beantragen müssen.
Einzelheiten über die vorzulegenden Unterlagen zur Visabeantragung kann der Antragsteller in vielen Fällen bequem und einfach auf der Internet-Seite der zuständigen deutschen Auslandsvertretung oder direkt bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung erfahren.

Die deutsche Auslandsvertretung wird den Visumantrag zur Stellungnahme an die für Ihren deutschen Wohnsitz zuständige deutsche Ausländerbehörde weiterleiten.
Die deutsche Auslandsvertretung kann das Visum zur Einreise erst ausstellen, nachdem die Ausländerbehörde ihre Zustimmung erteilt hat.

Ohne Visum kann sie pro Halbjahr 3 Monate im Land verweilen. Jetzt musst du nur ausrechnen, ob das hinkommt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts


Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]