Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon brasilharry » Sa 21. Okt 2017, 11:58

Hallo

Gibst Erfahrungen bei der Einreise von Südamerikanerinnen über Amsterdam in den Schengen-Raum? Es ist klar, dass sie mit kompletten Dokumenten und alles was zur Einreise benötigt wird, reisen wird (brauchen wir hier nicht zu wiederholen). Mir gehts nur darum zu wissen, ob dort eventuell irgendwelche besondere Schwierigkeiten zu erwarten sind oder ob dort alles normal verläuft. Bis jetzt habe ich zumindest nichts Negatives gehört. Also, ich hätte das gerne gewusst von Leuten, die tatsächlich Erfahrungen mit Amsterdam in letzter Zeit gemacht haben.

Danke
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 52 mal in 35 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon BeHarry » Sa 21. Okt 2017, 12:35

Sind das Nutten, oder normale Frauen, die Du einschleusen willst ?

Ich verstehe dieses ganzes Einreise-Drama nicht: meine Bekannten hatten NIE Probleme.
Genug Cash dabei, auch Kreditkarten. Halt normale Urlauber oder Geschäftsreisende.

Ganz normale Menschen die reisen - und nie Probleme - egal welcher EU-Flughafen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon brasilharry » Sa 21. Okt 2017, 16:19

Danke für deine freundliche Begrüssung, wie öfters vergreifst du dich auch hier im Ton. Es gibt überhaupt kein Drama, es geht hier einfach nur um Erfahrungen.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 52 mal in 35 Posts

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon cabof » Sa 21. Okt 2017, 18:14

brasilharry.... und es geht weiter. Eine normale Frage gestellt und schon wird zerrissen.

Ich habe in den letzten Monaten nichts mehr im Forum resp. Einreise nach Schengen und Komplikationen gelesen.

Aus meinem Bekanntenkreis hier in Köln - es findet ein gewisser Flux statt - sind auch keine Auffälligkeiten

zu vermelden. Die üblichen Nachweise und dann dürfte es klappen. Letztendlich hängt es aber vom Stempelkönig ab

wenn er einen schlechten Tag hat. Viel Glück!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
brasilharry

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon Itacare » Sa 21. Okt 2017, 21:17

Schätze mal dass das die Stempelkönige an den Flughäfen nicht mehr so richtig tangiert. Jahrzehnte waren sie die Hüter der Grenzen, aber seit den Ereignissen der letzten Jahre hat sich das gedreht.
Für jeden, den sie rausziehen, kommen Tausend andere zu Wasser und zu Lande.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
jorchinho

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon jorchinho » Sa 21. Okt 2017, 21:31

Itacare hat geschrieben:Schätze mal dass das die Stempelkönige an den Flughäfen nicht mehr so richtig tangiert. Jahrzehnte waren sie die Hüter der Grenzen, aber seit den Ereignissen der letzten Jahre hat sich das gedreht.
Für jeden, den sie rausziehen, kommen Tausend andere zu Wasser und zu Lande.

So sieht es leider aus. Meiner Schwägerin haben die Jungs und Mädels in FRA trotzdem quasi die Taschen ausgeleert und anschließend ausdrücklich die "vorbildlichen" Unterlagen wie Einladung, Versicherung etc. gelobt.....willkommen in Taka-Tuka-Land...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2168
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
Itacare

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon brasilharry » Sa 21. Okt 2017, 21:42

Naja Itacare,

ich seh`s so: das "sollte" die Stempelkönige nicht mehr tangieren. Wir haben doch lange genug erlebt, welche Problem zumindest die deutschen Behörden machen, wenn es um Eheschliessung oder Aufenthaltsgenehmigungen von Südamerikanern geht. Da können wir heute nur fassungslos ansehen, was in unserem Lande vorgeht. Da aber die Stempelkönige jetzt aufgrund politischer Vorgaben in diesen Fällen gar nichts machen können, reagieren sie sich vielleicht erst Recht dort ab, wo sie noch Macht haben. Und damit meine ich gar keine bestimmte Einreisestation in Europa. Ist aber nur eine (hoffentlich falsche) Vermutung von mir. Es beruhigt mich, dass cabof keine nachteiligen Erfahrungen vorliegen und am Ende kann ich eh keinen Einfluss darauf nehmen als die notwendigen Dokumente zu besorgen. Direkte Einreise nach D wäre einfacher, weil man dann just am Flughafen warten kann. Aber es wird so schon auch klappen.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 52 mal in 35 Posts

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon jorchinho » Sa 21. Okt 2017, 21:50

Da ich ja mittlerweile auch nebenbei eine "Reiseagentur" gründen könnte aufgrund der zahlreichen Buchungen etc. welche ich mittlerweile für Familie, Freunde u.s.w. tätige ( für lau natürlich) kann ich erstaunlicherweise über keinerlei ernsthafte Probleme berichten. Wenn alles stimmt und auch der Gast weiß wie es abläuft, funzt es. Und dafür sollte der Großteil hier Profi genug sein :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2168
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
brasilharry

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon Itacare » Sa 21. Okt 2017, 22:08

Klar, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
Habe mich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr mit Einreisegesetzen befasst, aber was außer einem gültigen Pass kann / darf denn eigentlich noch verlangt werden?
In einem Punkt lobe ich mir die brasilianische Gesetzgebung. Wie du mir, so ich dir.
Brasilianer brauchen für eine Reise nach USA ein Visum - Amis für die Reise nach Brasilien auch, etc.
Da ich bei der Einreise nach Brasilien noch nie beweisen musste was ich auf diese komische Karte schrieb, scheint kein Anlass für Rachsesanktionen vorzuliegen, so wie das mit den Spaniern mal Mode war.
Meine Tante war schon zweimal hier, die wurde auch nie nach was gefragt.
O.k., Amsterdam ist nicht D, kann nicht persönlich berichten, mich aber auch nicht erinnern, jemals was von Scherereien vernommen zu haben.
Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst a la Jorchinho, dann Einladungsschreiben und Versicherung.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Einreise über Amsterdam in Schengen-Raum

Beitragvon jorchinho » Sa 21. Okt 2017, 22:23

Itacare hat geschrieben:Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst a la Jorchinho, dann Einladungsschreiben und Versicherung.

Man kann es auch so riskieren, aber weiß man wer wann wo einen Furz quer im Gebälk sitzen hat?
Und sooooo viel Arbeit ist es nicht, da dauert das abholen länger... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2168
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Nächste

Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]