Eklatante Schwächen in Geografie

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon cabof » Mo 7. Jul 2008, 07:16

seit der WM in DE und die unzähligen Spots im TV ist mE Deutschland etwas nähergerückt, vieles auch
sicherlich wieder vergessen. Auch mir wurden Fragen zur Entfernung gestellt, ob immer Schnee liegt,
was Schnee ist usw. usw. Die Entfernung beziffere ich mit "einer Nacht" und komme am nächsten Morgen
an (Flugzeug) - Kälte lasse ich die Leute erfahren in dem ich die Hand in den Freezer stecke... das beeindruckt und schockt auch... positiv finde ich, im Gegensatz zum AMI, das nicht gleich Deutschland
mit dem Naziregime verglichen wird sondern erst einmal Fußballer-Namen erwähnt werden.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9682
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1379 mal
Danke erhalten: 1428 mal in 1200 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon supergringo » Mo 7. Jul 2008, 08:15

Takeo hat geschrieben:Vielleicht ihre Ausläufer im Süden von Rio Grande do Sul...
:roll: Natürlich im Süden, wo denn sonst ... :roll: Uruguay sollte auch nicht vergessen werden, wenn wir hier schon Unterricht geben. :cool:
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon Boli » Mo 7. Jul 2008, 08:21

Yes... nós temos bananas! Hummmm... Pampas. Es heisst bioma pampa ou campos sulinos.

Leider nur in Portugiesisch, aber sehr interessant:

No Brasil há seis biomas principais, sendo eles: Bioma Amazônia, Bioma Mata Atlântica, Bioma Caatinga, Bioma Cerrado, Bioma Pantanal e Bioma Pampa. Os biomas são diretamente influenciados pelo clima, pelo relevo, pelas correntes de ar, pelas correntes marítimas e principalmente pelo homem. http://www.coladaweb.com/geografia/pampas.htm

O Bioma Pampa estende-se por boa parte do Rio Grande do Sul, seguindo pela Argentina e pelo Uruguai. É um Bioma único no mundo.
Em nenhum outro lugar encontraremos as espécies de plantas e de animais e, tampouco, as expressões socioculturais das populações associadas ao Pampa. Este site foi criado com o objetivo de centralizar e divulgar as informações disponíveis sobre o Bioma Pampa ou "Campos Sulinos".
http://br.geocities.com/biomapampa/
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon Bequimao » Mo 7. Jul 2008, 16:16

Schwobaseggl hat geschrieben:Eventuell meinte sie " an der pazifistischen brasilianischen Küste " :morons: :tuer:


Hi,

Der Fehler muß eindeutig dem Journalisten und den Korrektoren zugeschrieben werden, und nicht der zitierten Sportlerin. In der FAZ, die mindestens dasselbe Renomee hat wie die von unserem Takeo so hoch verehrte Veja, darf so ein Lapsus einfach nicht passieren.

Noch ein Unterschied zwischen Brasilien und DE: Wandkarten würde ich in einer öffentlichen Schule in Brasilien nicht erwarten, und ein Schüler dort dürfte kaum einen persönlichen Atlas besitzen. Das ist einfach zu teuer und damit erklärt sich ein Teil der Ignoranz ... in Brasilien. Kann mir übrigens jemand einen brasilianischen Schulatlas empfehlen? Das wäre ein schönes Geschenk.

Grüße,
Bequimão
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon mikelo » Mo 7. Jul 2008, 17:03

Bequimao hat geschrieben: Wandkarten würde ich in einer öffentlichen Schule in Brasilien nicht erwarten, und ein Schüler dort dürfte kaum einen persönlichen Atlas besitzen. Das ist einfach zu teuer und damit erklärt sich ein Teil der Ignoranz ... in Brasilien. Kann mir übrigens jemand einen brasilianischen Schulatlas empfehlen? Das wäre ein schönes Geschenk.

Grüße,
Bequimão


du wirst lachen-und ich war total perplex. als unsere tochter noch in fortaleza in die oeffentliche schule ging, war das so wie von dir beschrieben.
nach unseren umzug nach tutoi erhielt sie an ihrem ersten schultag, unter anderem-----einen atlas.
inzwischen wurde hier das ''projeto didatico de pesquisa'' gestartet-und sie kam mit englischbuechern, geografibuechern nachause. haette nie gedacht, dass dieses hier in der pampa hier auf dem lande moeglich ist. und wohlgemerkt: die schule ist oeffentlich und ab dem 1o. lebensjahr wird englisch auf wunsch unterrichtet.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon Takeo » Di 8. Jul 2008, 00:41

Supergringo und mikelo - was soll das denn?
Ich habe in der Pampa gearbeitet, und kann es einfach nicht mehr vertragen, wenn der Ausdruck 'Pampa' so etwas hochnäsig negativ als Nomansland verballhornt wird, wo sich nur noch Fuchs und Gans gute Nacht sagen.
Wenn man's genau betrachtet ist das doch genauso bescheuert, als wenn man fragt wie weit Nazideutschalnd mit dem Bus entfernt ist... also!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon donesteban » Di 8. Jul 2008, 00:54

Mööönsch Takeo, "in der Pampa", "...und dann ab nach Rio...", "hinter schwedischen Gardienen", "ab nach Kassel", "...wie bei den Hottentotten..." was geht denn mit Dir ab? Gibt es nichts wichtigeres, um sich zu ärgern. So, nun wirklich Gute Nacht, auch ins brasilianisch Weideland, Trockensteppe oder wo auch immer Du gerade lebst ;-) Schalf gut!
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon supergringo » Di 8. Jul 2008, 00:56

Takeo hat geschrieben:Ich habe in der Pampa gearbeitet, und kann es einfach nicht mehr vertragen, wenn der Ausdruck 'Pampa' so etwas hochnäsig negativ als Nomansland verballhornt wird, wo sich nur noch Fuchs und Gans gute Nacht sagen.
Schlagen da die deutschen Wurzeln eines kleinkarierten Bürgers durch, die Du so oft kritisierst?? :wink:
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon Takeo » Di 8. Jul 2008, 03:12

No, No!

einmal wollte ich dort ein Haus mieten, und irgend so ein Abkömmling eines vielleicht Altnazis oder so kam mir an mit: 'Ché alemán, yo tengo una casa muy buena para ustéd, ella ya esta toda mobiliada...' und er öffnete die Tür, und nachdem sich meine Augen an den dunklen Moder gewöhnt hatten, musste ich lauter Holzmöbel im Stil 'Jägerzaun' einschliesslich - und das war noch das Schlimste - Bildniss mit 'Hirsch vor Bayernsee' zu sehen bekommen... Hilfe... Hiiiiilllllfeeeee.... Hiiiiiiiiiiiilllllllfeeeeeeee!!!!

Nee Nee Gringão, keine Sorge, so bin ich auch wieder nicht!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Eklatante Schwächen in Geografie

Beitragvon dietmar » Di 8. Jul 2008, 04:02

Fuchs und Hase, um genau zu sein .... :mrgreen:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]