EM-Übertragung im brasilianischen TV

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon billinho » Fr 24. Feb 2012, 13:03

Hallo zusammen,

ich bin Anfang Juni in Brasilien und würde gerne wissen, ob dort in der Regel im frei empfangbarem TV die Fußball-EM übertragen wird. Insbesondere das EM-Spiel Deutschland-Portugal wäre da interessant.
Benutzeravatar
billinho
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 14:10
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon martinho9000 » Fr 24. Feb 2012, 13:22

die letzte EM wurde von Rede Record übertragen. und zwar auf dem hauptsender rede record sowie dem schwester sender record news. ich gehe davon aus dass die EM dieses jahr wieder von diesen sendern übertragen wird. zumindest record ist in ganz brasilien ohne probleme zu sehen. entweder über kabel, antenne, oder sat. jeweils digital und analog verfügbar.

am rande ist vielleicht folgendes interessant. beide sender sind in são paulo über antenne in HD verfügbar und werden von den meisten kabelanbietern (zb. NET, TVA) in HD ins netz eingespeist. ob die spiele allerdings auch in HD gesendet werden bleibt abzuwarten. das liegt am feed der über den atlantik kommt und ob record die rechte hat die spiele auch in HD senden zu dürfen. rede record HD ist auch über sat FTA in ganz brasilien zu sehen. allerdings im C-band was eine entsprechend grosse satschüssel vorrausetzt. ob das auch für record news gilt kann ich nicht sagen.
Benutzeravatar
martinho9000
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Jun 2008, 13:32
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Folgende User haben sich bei martinho9000 bedankt:
billinho

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon Campinense » Fr 24. Feb 2012, 22:29

billinho hat geschrieben:ich bin Anfang Juni in Brasilien und würde gerne wissen, ob dort in der Regel im frei empfangbarem TV die Fußball-EM übertragen wird.

Wäre eventuell ganz hilfreich zu erfahren, wo Du genau in Brasil sein wirst.

In einer Hütte tief im brasilianischen Dschungel, auf einem Amazonasdampfer oder mitten drin im Pantanal wirste sicher Probleme bekommen!

Warum muss es denn Free-TV sein??? Die Bezahlsender SporTv und ESPN zeigen die Euro mit Sicherheit und alle grösseren Kneipen in den Städten haben diese Sender am dudeln.

Noch ein Tipp:
Wenn Dir die Euro so wichtig ist, dann bleib besser in Europa !!!
Ick meine, im Urlaub nicht ohne EM auszukommen... Fahr doch besser nach Malle, da ist es billiger und Du bist schneller da.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon billinho » Di 28. Feb 2012, 09:06

Campinense hat geschrieben:
billinho hat geschrieben:Warum muss es denn Free-TV sein??? Die Bezahlsender SporTv und ESPN zeigen die Euro mit Sicherheit und alle grösseren Kneipen in den Städten haben diese Sender am dudeln.

Noch ein Tipp:
Wenn Dir die Euro so wichtig ist, dann bleib besser in Europa !!!
Ick meine, im Urlaub nicht ohne EM auszukommen... Fahr doch besser nach Malle, da ist es billiger und Du bist schneller da.


Danke für diese Antwort, die hilft mir weiter. Leider kenne ich mich im brasilianischen Pay-TV Markt nicht aus.

Kann Deinen Tipp allerdings nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht will ich nicht nach Malle? Vielleicht möchte ich auch die Familie und Freunde meiner Frau nicht nach Malle einfliegen lassen? Vielleicht möchte meine Frau oder die Kinder auch ganz einfach nicht nach Malle?
Und warum ist es ein Problem, wenn mich das EM-Spiel Deutschland - Portugal als deutscher Fußballbegeisterter nunmal interessiert und ich mir das daher gerne anschauen würde?

Wenn Dich meine Frage genervt hat, tut es mir leid. Allerdings hättest Du sie ja ignorieren können. Trotzdem noch mal vielen Dank für die Antwort.
Benutzeravatar
billinho
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 14:10
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei billinho bedankt:
Regina15

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon cabof » Di 28. Feb 2012, 09:47

Hallo, meine Gastgeber in Brasilien haben SKY TV - während meines Aufenthaltes hat man mir einen Kanal freischalten lassen "DW" - ich
weiß aber nicht was das kostet, war ein Geschenk. Sollte Deine Familie SKY haben, dann einfach mal nachfragen ob auf dem Sportkanal die
Fussball EM übertragen wird.... kleine Lösung: irgendein Stream im Internet suchen... da müßte es auch klappen. Viel Glück!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
billinho

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon Admin » Di 28. Feb 2012, 13:34

Die Eurocopa 2012 ist sowohl bei Band (2 Spiele pro Tag, 30 Mitarbeiter vor Ort) als auch bei Globo (1 Spiel pro Tag) im Free-TV zu sehen. Zudem überträgt SporTV ebenfalls alle Spiele.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

Folgende User haben sich bei Admin bedankt:
billinho

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon Campinense » Di 28. Feb 2012, 21:59

Campinense hat geschrieben: Noch ein Tipp: Wenn Dir die Euro so wichtig ist und Du im Urlaub nicht ohne EM auszukommst, dann bleib besser in Europa !!!


billinho hat geschrieben:Und warum ist es ein Problem, wenn mich das EM-Spiel Deutschland - Portugal als deutscher Fußballbegeisterter nunmal interessiert und ich mir das daher gerne anschauen würde?

Genau das war mein Eindruck:
Du bist ´n halbes Jahr vorher schon mehr besorgt um ein EM-Spiel als um die Gestaltung Deines Brasilienurlaubes...
Darum (wenn Du nicht ohne EM im TV kannst) bleib lieber daheim!
Oder denk drüber nach, was Du hier 24h machen kannst. Und vielleicht haste ja dazu dann mal ne sinnvolle Frage?
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon cabof » Di 28. Feb 2012, 23:15

Als die WM in Deutschland voll zu Gange war bin ich ab nach Brasilien, habe das DE - IT Spiel reichlich unbequem in einer Buteca
verfolgen können... lebe heute noch. (Ironisch: ich sabbere lieber einer Morena hinterher als den fußlahmen Jungmillionären in Polen
oder sonstwo)..... Brasilien ist Feeling alles andere Illusion.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon Regina15 » Mi 29. Feb 2012, 07:32

Campinense hat geschrieben: billinho hat geschrieben:Und warum ist es ein Problem, wenn mich das EM-Spiel Deutschland - Portugal als deutscher Fußballbegeisterter nunmal interessiert und ich mir das daher gerne anschauen würde?


Genau das war mein Eindruck:
Du bist ´n halbes Jahr vorher schon mehr besorgt um ein EM-Spiel als um die Gestaltung Deines Brasilienurlaubes...
Darum (wenn Du nicht ohne EM im TV kannst) bleib lieber daheim!
Oder denk drüber nach, was Du hier 24h machen kannst. Und vielleicht haste ja dazu dann mal ne sinnvolle Frage?


Diese Tipps "bleib lieber daheim oder stell eine sinnvolle Frage" ist genau das, was ich hier im Forum als überheblich empfinde.Normalerweise ignoriere ich solche Äußerungen, aber heute nervt es mich. Jeder ist frei seine Fragen zu stellen, auf welchem Ross sitzen Leute, die entscheiden was sinnvoll ist oder nicht. Woher weiß man ob der Brasilienurlaub nicht schon längst gestaltet ist. Zu Beginn ein ordentlicher Post und dann müssen wieder Seitenhiebe sein. Keiner wundert sich, wenn Brasilianer auf Reisen in Europa, sich nach Möglichkeiten erkundigen ihre Mannschaft spielen zu sehen. Auch ich sehe gerne die Spiele der EM und WM, übrigens bin ich da eine Ausnahme in meiner Familie.
Ich empfinde das Herziehen über Mallorca unangemessen. Es wird meistens von Leuten gemacht, die die Insel nicht kennen. Denn genau wie in Rio es noch anderes gibt als Morenas und Sex, gibt es auf Mallorca mehr als Ballermann.
Ich gestalte meine Urlaube meist alleine und wenn ich keine konkreten Fragen habe, werde ich weder hier noch sonstwo darüber berichten.
So, hab jetzt genug gemeckert und fahre zur Arbeit.
Einen schönen Tag zusammen.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
Admin, billinho

Re: EM-Übertragung im brasilianischen TV

Beitragvon martinho9000 » Mi 29. Feb 2012, 11:51

record hat die rechte nicht mehr an der EM? naja egal. habe auch band und globo in HD. nur band news HD fehlt mir und ich hoffe das dort keine spiele übertragen werden wie damals auf record news.
Benutzeravatar
martinho9000
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Jun 2008, 13:32
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]