Emas Nationalpark / Campo Grande

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Beitragvon Boli » Mi 14. Mär 2007, 08:11

Ricky hat geschrieben:@Boli
Vielen Dank, werde gleich mal die ganzen Links durchstöbern. Ich habe schon gegoogelt, aber leider nicht so viel gefunden. Und spanisch kann ich leider net.:-(
LG Ricky



Ricky, in Brasilien spricht man Portugiesisch!!!
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Ricky » Mi 14. Mär 2007, 09:12

Ups :oops: , meinte ich doch. Habe wohl vorher zu viel über die DomRep gesprochen.... :oops:
Benutzeravatar
Ricky
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 09:41
Wohnort: Düsseldorf
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ricky » Do 15. Mär 2007, 14:25

Eine Frage habe ich aber noch um abzuschätzen ob ich mit dem Budget hinkommen würde. Mit wieviel müßte ich denn wohl im November für die Flüge rechnen und wie (wohin) müßte ich fliegen um dorthin zukommen?
Ich habe da so unterschiedliche Angaben bekommen, daher würden mich Eure Erfahrungen interessieren. Nur so in etwa oder eine realistische Preisspanne.
Benutzeravatar
Ricky
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 09:41
Wohnort: Düsseldorf
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Do 15. Mär 2007, 16:03

Die Preise sind auch abhängig wohin Du fliegst. Campo Grande und Corumbá sind im Staat Mato Grosso do Sul. Kannst natürlich auch nach Goiânia in Goias oder nach Cuiába in Mato Grosso fliegen.
Dann würde so eine Flugroute z.B. so aussehen: Düsseldorf - Paris - Sao Paulo - Campo Grande (ab Paris mit TAM).
Günstig ist die CONDOR ab Frankfurt nach Salvador und dann z.B. weiter mit GOL. Am besten gibts Du da mal Deine Flugdaten ein und dann siehst Du ja die Preise: 4724/direktfluege-europa-brasilien/
Dann gibt es ja auch noch ProSkyTravel mit Köln-Rio. Guckst Du hier:
4281/wwwkoeln-riode-erfahrungsberichte/
Als Info: Für Zürich nach Goiânia habe ich jetzt für das 3 Monatsticket ca EUR 1´100 gezahlt (TAM). Normalerweise sind die Flüge zu Weihnachten/Neujahr und Carnaval am teuersten....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Takeo » Do 15. Mär 2007, 17:40

Goiânia ist ja wohl die nächtse Stadt!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Ricky » Fr 16. Mär 2007, 10:34

Vielen Dank schonmal. Also ich müßte auf jeden Fall nach Campo Grande, weil dort der Treffpunkt ist.
Benutzeravatar
Ricky
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 09:41
Wohnort: Düsseldorf
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Fr 16. Mär 2007, 11:01

Der Flug (hin und zurück) Düsseldorf-Paris-Sao Paulo-Campo Grande kostet bei TAM im November Euro 877 plus Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag http://www.tam-germany.de
Somit wird der Gesamtpreis wohl bei ca. 1´100 Euro liegen.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Eric Lornoy » Fr 16. Mär 2007, 11:17

Du kannst auch mit dem Bus nach Campo Grande fahren auss Sao Paulo.
Die Reize dauert 15 Stunden und kostet ungefähr 50 Euro.
Wenn du dann ein Promotionticket kaufen kannst (ungefähr 800 Euro Taksen einbegriffen), dann soll es viel billiger sein.
Von Sao Paulo auss hat man täglich verschiedene Abfärhten nach Campo Grande. Abfahrt in Rodoviaria Barra Funda und nicht Rodoviaria Tieté!!
In Campo Grande selbst ist nicht viel zu sehen. Nur ein sehr schönes Museum von Dom Bosco. Alles übder Natur und Indianen (Bororo und Xavantes).
Benutzeravatar
Eric Lornoy
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 6. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Belgie
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Severino » Fr 16. Mär 2007, 11:58

Condor bietet Düsseldorf-Frankfurt-Salvador ab ca. 900 Euro inkl. (bis ca. 970) an. Lufthansa bietet Düsseldorf-Frankfurt-Sao Paulo für ca. 950 Euro inkl. an.
Rechnet man dann den Inlandflug nach Campo Grande wieder dazu, ist man auch wieder bei ca. 1´100. (Düsseldorf - Paris - Sao Paulo ab 689 exkl. bei TAM)
Einem Brasilienneuling würde ich nicht den Bus empfehlen. Genausowenig irgendeine unzuverlässige Billigairline. (Ein nicht umbuchbares Ticket habe ich bei einer momentan viel zitierten Firma mit Flug Köln-Sao Paulo für ca. 740 Euro inkl. gefunden). Muss aber jeder selber entscheiden, was einem wieviel wert ist....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]