Empfänglichkeit für Moskitostiche

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon moni2510 » Di 25. Mai 2010, 22:31

Finnland... das bringt mich auf eine Idee :-)

Die nehmen in Massen (nicht in Maßen) irgendein Vitamin ein im Sommer. Ich werde das mal evaluieren, war ja oft genug da und hab nen Haufen Kollegen dort.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon Biorio » Di 25. Mai 2010, 23:47

Wurde mir auch schon gesagt, es handelt sich um ein Vitamin der B Gruppe, nur welches, davon gibt es viele...?
Benutzeravatar
Biorio
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 21:52
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon popolado » Mi 26. Mai 2010, 01:47

itapoa666 hat geschrieben: mein schlimmstes erlebnis in der richung hatte ich in finnland, ich war dort zur sommersonnwendfeier...... danach niemals wieder !!!!!!!


war 1978 in Skandinavien und hatte ein Mückenmittel aus D dabei, das habe ich dann probeweise abends auf einen Finger aufgetragen um den Geruch und natürlich die Wirksamkeit zu testen. Am nächsten Morgen hatte ich 12 Stiche an diesem 'geschützten' Finger, ansonsten keine. Danach hab ich das Mittel weggeworfen.

In SC hab ich abends am Strand aber auch tagsüber im Garten immer so kleine Mücken an den Knöcheln, die sehen ganz anders aus als Moskitos, stechen aber vor allem an den Knöcheln und wenn man sie plattklatscht gibt es immer eine Blutspur. Wenn es danach mal nicht juckt sieht man auch nichts, aber normalerweise juckt es und durch das kratzen gibt es Ausschläge.
Benutzeravatar
popolado
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 1. Sep 2009, 01:58
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 25 mal in 17 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon Biorio » Mi 26. Mai 2010, 03:30

popolado hat geschrieben:
In SC hab ich abends am Strand aber auch tagsüber im Garten immer so kleine Mücken an den Knöcheln, die sehen ganz anders aus als Moskitos, stechen aber vor allem an den Knöcheln und wenn man sie plattklatscht gibt es immer eine Blutspur. Wenn es danach mal nicht juckt sieht man auch nichts, aber normalerweise juckt es und durch das kratzen gibt es Ausschläge.


Genau, das sind die Fiesesten, sehr schnell und lassen sich auch von Luftbewegungen nicht abschrecken. Wie heissen diese Biester?
Da sind mir die Großen doch lieber, die kann man wenigstens klatschen!!!

Btw, sehr effektiv:
Lufttennis
Bild
Der Link:
http://www.quebarato.com.br/raquete-mat ... 08c73.html
Dieses Waffen gibt es aber auch an jeder Strassenecke.
Benutzeravatar
Biorio
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 21:52
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon itapoa666 » Fr 28. Mai 2010, 15:26

moni2510 hat geschrieben:Finnland... das bringt mich auf eine Idee :-)

Die nehmen in Massen (nicht in Maßen) irgendein Vitamin ein im Sommer. Ich werde das mal evaluieren, war ja oft genug da und hab nen Haufen Kollegen dort.


wenn du da neue informationen hast, waere ich sehr dankbar!
Kurt Becker
Salvador da Bahia/ Itapõa
0055 71 3249-0044
0055 71 8747-5637
www.salvador-brasil-service.com
Benutzeravatar
itapoa666
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 17:29
Wohnort: Salvador da Bahia/ Itapõa
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 5 mal in 3 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon Campinense » Mo 7. Jun 2010, 18:56

itapoa666 hat geschrieben:mein schlimmstes erlebnis in der richung hatte ich in finnland, ich war dort zur sommersonnwendfeier...... danach niemals wieder !!!!!!!

Dann hatten wir wohl damals (2002) Glück gehabt :lol: Denn wir waren im tiefsten Winter in Finnisch Lappland gewesen. Bei MINUS 36 Grad ° kamen uns die Finnen mit offener Jacke entgegen, während ich 1 lange Unterhose, 2 Jeanshosen, 2 T-Shirts, 1 Rollkragenpullover und 2 weitere Pullover anhatte... :roll: Wir haben so gefroren, daß wir unsere Wangen gar nicht mehr gespürt haben. Aber trotzdem war´s herrlich - blauer Himmel, viel Sonne und die Busse bzw. Traktoren fuhren direkt über meterdick zugefrorene Seen.

Ach so, Mücken hatten wir da keine :mrgreen:

@ moni2510

Was macht Deine Vitaminrecherche :?:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon Campinense » Mi 7. Jul 2010, 16:06

itapoa666 hat geschrieben:dieses leidige thema! ... wenn´s ganz uebel kommt, ... hilft mir "OFF", ist von der gleichen firma wie autan... es lebe die firma johnson (oder ist das schleichwerbung ??) hilft zumindest fuer einige stunden....

Habe bisher auch immer OFF verwendet. War jedoch heute bei Instituto de Vacinação und der Doc empfahl mir als Repelente EXPOSIS EXTRÊME !!! Das soll angeblich noch besser sein.
Hab gleich mal rumgesucht und fand jenes Bild dazu:
Dateianhänge
Repelente.jpg
Repelente.jpg (62.29 KiB) 575-mal betrachtet
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Empfänglichkeit für Moskitostiche

Beitragvon moni2510 » Mi 7. Jul 2010, 16:11

stimmt, da war noch was... leider sind jetzt alle meine Kollegen im Sommerurlaub, also in ihrer Hütte am See und fischen und Babies machen ;-) Ich habs einfach vergessen ...

Ich bleib aber mal dran, derweil hab ich mit Off eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht :-)

Und sowohl Mitsommer als auch den Besuch einer finnischen Sauna sollte man schon mal erlebt haben... beides können sehr interessante Erlebnisse sein, und trinkfest muß man bei beidem sein.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]