Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Beitragvon Montt » Mo 17. Nov 2008, 01:20

Nochmal Florianopolis ... :wink:

wer war dort und kann welche Hostels(internetseite) empfehlen bzw. welche nicht?


Dank und Gruß
Hubert
Benutzeravatar
Montt
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 14:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Beitragvon Boli » Mi 19. Nov 2008, 14:25

Ich war in der Pousada Natur Campeche (sehr gut!), die haben auch ein kleines Hotel. Die Webseite ist in versch. Sprachen, sogar auf Deutsch: www.naturcampeche.com.br/antigo/alemao/index.htm

Oder hier unten... jede Menge Pousadas geteilt in Norden, Süden und Osten der Insel: http://www.pousadasdefloripa.com.br

Von 4. bis 18.12. sind wir in Imbituba, 100 Km südlicher von Floripa. :lol:
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Beitragvon Montt » Fr 21. Nov 2008, 02:36

Hatte mich ein wenig bzgl. Hostels umgesehen und es standen 2 zur Auswahl:


Das "Albergue Estrelas no Mar"
http://www.hostels.net/hosteldetails.php

+ direkt am Strand, der gleichzeitig beliebtesten Sehenswürdigkeit, an der Praia do Pantano

http://www.tripadvisor.de/Attractions-g ... arina.html

- Sicherheit




Und das Backpackers Sunset
http://www.hostelworld.com/availability ... olis-31056


+ Neubau

+ Flughafen PLUS Bus-Shuttle

- nicht ganz die Lage auf einem Berg/Hügel



Der Preis spielte jetzt dabei nicht soo die Rolle.
Entschied mich dann für ersteres.

Hab das Hostel dann angeschrieben, dass sie mich vom Flughafen abholen sollen.
Nach ca. ein Dutzend vergeblichen versuchen über verschiedene eMailadressen rief ich sie an - doch auch per Tel nicht erreichbar.
Dann nochmal ein letzter Versuch heute am Abflugtag, und - welch` ein Wunder - da geht jemand ran.
Und jetzt die Kosten der Abholung (Entfernung vom Flughafen: "18 km" >> gehen wir davon aus, dass das die Luftlinie ist >> dann ca. 25 km) = 60,- BRL und das einfach! Also ich find` das schon wenig happig.
Benutzeravatar
Montt
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 14:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Beitragvon Boli » Fr 21. Nov 2008, 11:48

Mein lieber Montt, ein Jugendherberg, dass sovieso schon sehr billig ist und kein Profit machen darf, kann sich nicht leisten Gäste am Flughafen oder Busbahnhof für ein paar Cents abholen zulassen. Rucksacktouristen benutzen, meistens, den Bus weil sie nicht mal ein Taxi sich leisten können. Frag hier in DE ob sie es tun würden, die würden Dich auslachen :roll: :lol:

Hier in DE viele Jugendherbergen haben nicht mal ein Parkplatz vor der Tür (ich bin Mitglied in den Verein!!!), deswegen benutze ich sie nicht mehr (aber mein Beitrag zahle ich brav weiter :D ) weil am Ende des Urlaubs das Parken in Parkhäuser ist teurer als wenn ich normales Hotel mit Garage benutze.

Ich glaube, dass die u. Taxi-Preise in Floripa noch aktuell sind (Mai 2008):

Taxi in generell:
largada - R$ 3,21
quilômetro rodado na bandeira 1 - R$ 1,71
quilômetro rodado na bandeira 2 - R$ 2,04.
hora parada - R$ 9,10

Táxi am Flughafen:
largada - R$ 4,96
quilômetro rodado na bandeira 1 - R$ 1,91
quilômetro rodado na bandeira 2 - R$ 2,29
hora parada - R$ 9,81

Meine Rechnung nach, mit den Taxi, Du würdest um die R$ 63,00 bezahlen. Dann... :D
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Empfehlens- und preiswerte Hostels in Florianopolis

Beitragvon Montt » So 23. Nov 2008, 13:28

Hallo Boli

Hast ja recht, auch wenn man von Argentinien und Paraguay anderes gewohnt ist.
Nüsse kosten bspw. in Brasilien nicht selten mehr als in Dtl., und wenn schon Alltägliches,
das auch hier wächst oder produziert wird schon so teuer ist, wie sollen das die Einheimischen sich leisten können?

Bin jetzt hier in Florianopolis (im - wie gesagt - Hostel Albergue Estrelas no Mar von Olga)
und es hört nicht auf wie aus Kübeln zu schütten. Warte vielleicht noch den Mittwoch ab (denn da soll es einen Tag nicht regnen)
und dann gehts weiter. Mit Florianopolis verband ich dem Hörensagen nach Sonne, Strand und Meer ...
Benutzeravatar
Montt
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 14:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]