Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon Habu » So 9. Jan 2011, 22:47

Takeo hat geschrieben:IQ 83 grenzt an Schwachsinn!!!

johanna_deutschland hat eben die Courage sich zu outen. Wobei dies nach ihren bisherigen Posts unschwer zu erraten war. :mrgreen:
Benutzeravatar
Habu
 
Beiträge: 99
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 17:54
Wohnort: Imbassaí/Linha Verde
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 27 mal in 18 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon abergau » Mo 10. Jan 2011, 01:42

johanna_deutschland hat geschrieben:Endlich handeln die Verantwortlichen mal in Rio.
Communidades werden gesaeubert. Endlich.
Und die Dealer fluechten in die zona norte. Und am besten nooch weiter...

Zum Glueck ist es momentan ruhig in der Zona Sul.

Hoffentlich wird das komplett gesaeubert, denn bis zur WM 2014 ist es nicht mehr weit und die Stadt muss sich in einem gutenLicht praesentieren.


endlich wird in rio mal aufgeraumt ??? das war nur mal eine kleine show. an den genau gleichen plaetzen wird schon wieder gedealt. auserdem wird es in rio noch gefaerlicher wenn den leuten der drogenhandel weggenommen wird. die leute neigen dann eher zu raubueberfaellen. favelas in denen gedaelt wird gehoeren im allgemeinen zu den plaetzen die sicher sind, da die bosse aufpassen das niemand belaestigt wird. aber sojemand wie die te die alles nur aus den medien kennt, weiss es halt besser.
Benutzeravatar
abergau
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Jan 2011, 15:51
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon Malapascua » Mi 12. Jan 2011, 07:38

abergau hat geschrieben:auserdem wird es in rio noch gefaerlicher wenn den leuten der drogenhandel weggenommen wird. die leute neigen dann eher zu raubueberfaellen.


Ich würde eher sagen dass Junkies gern mal Raubüberfälle begehen, um an die Kohl für ein paar Steinchen zu kommen. Das sind auch die mit sehr niedriger Hemmschwelle.
Benutzeravatar
Malapascua
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 23:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon 369capoeira » Mi 12. Jan 2011, 08:06

Dass in Rio oder anderswo in Brasilien aufgeräumt wird glaube ich noch nicht. Dafür hat die Drogenmafia noch zu viel Macht in Brasilien. :evil: #-o
Benutzeravatar
369capoeira
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Sep 2009, 10:00
Wohnort: Bamberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon johanna_deutschland » Mo 17. Jan 2011, 18:19

Deutschland ist mir momentan auch zu kalt und das schon lange Zeit...

Muss mal wieder nach Brasilien...morgen. :)
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon tinto » Mo 24. Jan 2011, 22:04

Und, kannst du bestätigen, dass aufgeräumt wurde?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon johanna_deutschland » Do 27. Jan 2011, 19:55

tinto, laut den Aussagen von Buergern der Stadt, kann ich bestaetigen, dass aufgeraeumt wurde.

Diese sgaten, dass in den Communidades nun ueberall PM oder andere staatliche schwerbewaffnete Leute sind, auf den Strassen Obdachlose schnell aufgefordert werden sich wieder auf die Beine zu machen und den Pltz zu verlassen (das habe ich auch gesehen, was jedoch nichts wirklich hier mit dem Thema zu tun hat) und dass im Allgemeinen es ruhiger geworden ist...Naja, mal schauen...

Ich selber gehe natuerlich nicht in die Communidades, daher kann ich mir nicht wirklich ein Bild machen, tinto.

Mal sehen...die Bewohner sind jedoch sehr zuversichtlich...in Rio...mal sehen, ob sich das auch fuer die ukunft fuer mich bestaetigt...Lange will ich eh nicht bleiben...
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon johanna_deutschland » Fr 28. Jan 2011, 15:26

Ich will noch hinzufuegen: Was mir auffaellt, im Gegensatz zu meinem letzten Bsuch vor einigen Monaten: Ich sehe auf einmal mehr Leute mit Laptop am Strand sitzen, oder an den Kiosken, oder auf den baenken vor dem Praia...

Gut.
Eu sou membro aqui (Grátis): http://www.CasoAmoroso.com
Benutzeravatar
johanna_deutschland
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 16:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon Alexsander » Fr 28. Jan 2011, 19:46

na ja, alleine 25000 registrierte Morde in den letzten 3 Jahren; das sagt die Statistik. Bei uns im Nordosten sieht es ähnlich aus. Da von einer Besserung zu sprechen halte ich für sehr verwegen.

Man schafft es sicherlich den Touris etwas vorzugaukeln. Ist ja bald WM. Auf den Postkarten ist ja schliesslich auch immer schönes Wetter...
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Re: Endlich wird in Rio aufgeraeumt

Beitragvon bruzundanga » Di 15. Feb 2011, 13:32

In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Folgende User haben sich bei bruzundanga bedankt:
Alexsander

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]