Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon moni2510 » Mo 25. Jan 2010, 17:15

RonaldoII hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:DIN = Deutsche Industrie Norm


liebste Moni darf ich dich korrigieren :wink: .Es ist so falsch, falscher geht es nicht

DIN= Deutsches Institut für Normungen :wink:



Asche auf mein Haupt, du hast natürlich recht ...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon Takeo » Mo 25. Jan 2010, 17:20

Ehrlich,

wer jetzt sogar schon Probleme mit brasilianischen Klos oder deren Schüsseln hat, dem kann man glaube ich wirklich nicht mehr helfen... da bleibt nur noch die Rückreise ins gelobte Land, dem Paradies für Klosschüsseln, sanitäre Anlagen, Deutsche Industrie Normierung und TÜV! Ach ja, da läuft auch beim grössten SCHISS bestimmt nichts über... iss ja schliesslich TÜV geprüft!!!

Grüsse,
Meister Proper
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
mikelo, morgenrot

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon Itacare » Mo 25. Jan 2010, 17:54

Was nutzt eine Kloschüssel nach DIN, wenn man kein genormtes Papier dazu hat? :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon stanley » Mo 25. Jan 2010, 17:57

Takeo hat geschrieben:Ehrlich,

wer jetzt sogar schon Probleme mit brasilianischen Klos oder deren Schüsseln hat, dem kann man glaube ich wirklich nicht mehr helfen... da bleibt nur noch die Rückreise ins gelobte Land, dem Paradies für Klosschüsseln, sanitäre Anlagen, Deutsche Industrie Normierung und TÜV! Ach ja, da läuft auch beim grössten SCHISS bestimmt nichts über... iss ja schliesslich TÜV geprüft!!!

Grüsse,
Meister Proper


Es gibt übrigens auch die Normkacke. An mehrere verbundene Stricke aufgefädelte Holzkugeln.
Ist übrigens eine schwäbische Erfindung. Das Vorzeigeland von Erfindungen , nicht wahr Takeo? Man sieht wie schnell sowas genormt wird von Schwaben und der ganzen Welt aufgezwungen wird.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon stanley » Mo 25. Jan 2010, 18:11

Itacare hat geschrieben:Was nutzt eine Kloschüssel nach DIN, wenn man kein genormtes Papier dazu hat? :mrgreen:


...und der ganze Dreck so oder so in der Sickergrube landet. Die neuen Kompostklos direkt übers Loch gestellt und man spart sich die Abflussrohre, welche hier in BR viel zu klein ausgelegt sind, um das DIN EN oder ISO Klo zu verwenden. Warum eigentlich Papier und dann noch genormt? Eine Schale Wasser machts auch.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon JFC » Mo 25. Jan 2010, 18:43

stanley hat geschrieben:...Warum eigentlich Papier und dann noch genormt?

Genau; hier werden die abgeknabberten Maiskolben verwendet!
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 34 mal in 28 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon dietmar » Mo 25. Jan 2010, 20:24

moni2510 hat geschrieben:Aber Frage wär ja eher, obs in Brasilien sowas wie nen TÜV gibt, der Produkte testet.


Dies gibt es tatsächlich. Die Institutionen heissen Inmetro ( http://www.inmetro.gov.br ) - zuständig für die Festlegung der Normen
und und (IQB) Instituto Brasileiro de Qualificação e Certificação ( http://www.iqb.com.br ) - zuständig für die Durchführung von Qualitätsprüfungen. Die Inmetro führt zudem das Programa Brasileiro de Avaliação da Conformidade (Pbac) durch, ebenfalls eine erwähnenswerte Qualitätssicherungs- und Verbraucherschutzmassnahme.

Zudem geniesst die unabhängige ProTeste ( http://www.proteste.org.br ) - vergleichbar mit Stiftung Warentest - einen guten Ruf. Hier gibt es auch eine Zeitschrift zum abonnieren.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Folgende User haben sich bei dietmar bedankt:
mikelo, moni2510

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon morgenrot » Mo 25. Jan 2010, 21:54

Itacare hat geschrieben:Was nutzt eine Kloschüssel nach DIN, wenn man kein genormtes Papier dazu hat? :mrgreen:


.......Hakle Feucht... :mrgreen: :alright:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon Itacare » Mo 25. Jan 2010, 23:54

morgenrot hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Was nutzt eine Kloschüssel nach DIN, wenn man kein genormtes Papier dazu hat? :mrgreen:


.......Hakle Feucht... :mrgreen: :alright:


Jetzt fehlen nur noch die genormten Är.... jetzt sag ich besser nix mehr :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Erfindungen/Innovationen,die es nur so in Brasilien gibt?

Beitragvon stanley » Di 26. Jan 2010, 14:39

Itacare hat geschrieben:Was nutzt eine Kloschüssel nach DIN, wenn man kein genormtes Papier dazu hat? :mrgreen:


Mess doch mal die bras. Papierolle und die dt.....und ihr werdet sehn, die Rolle Kackpapier ist genormt. ISO!!!!!

.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]