Erhalt eines permanenten Visum - Aufenthaltsgenehmigung

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Erhalt eines permanenten Visum - Aufenthaltsgenehmigung

Beitragvon manira fehreschild » Fr 3. Aug 2007, 20:40

:?: hallo beschäftige mich seit langem damit nach sao paulo auszuwandern. nun möchte ich es bald in die tat umsetzen.
weiss nicht so recht, wo ich anfangen soll. man hört immer,es ist schwer ein visum zu bekommen. hat jemand infos,wie das funktioniert?
:)
sao paulo ist einfach mein zu hause
Benutzeravatar
manira fehreschild
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Jul 2007, 21:56
Wohnort: mülheim-ruhr
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Diter_Rio » Fr 3. Aug 2007, 20:59

oi manira,

na, wenn es sao paulo sein soll - und nicht rio, fortaleza oder sonst was, und etwa buenos aires oder montevideo schon mal gar nicht - dann hast du dir doch schon heftig gedanken gemacht in der vergangenheit.

insofern solltest du zunaechst mal ein bisschen von diesen gedanken - und plaenen - berichten.

denn dann bekommst du doch viel gezieltere, auf dich persoenlich zugeschnittene infos, die dir auch echt weiterhelfen.

ist doch logisch, oder?
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: visum

Beitragvon mikelo » Fr 3. Aug 2007, 21:02

manira fehreschild hat geschrieben::?: hallo beschäftige mich seit langem damit nach sao paulo auszuwandern. nun möchte ich es bald in die tat umsetzen.
weiss nicht so recht, wo ich anfangen soll. man hört immer,es ist schwer ein visum zu bekommen. hat jemand infos,wie das funktioniert?
:)


hallo, manira. es gibt hier in brasilien mehrere arten von visen . benutze einfach mal die suchfunktion des forums und gebe dort visa ein. es wurden schon ziemliche viele erfahrungsberichte darueber gepostet.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Fr 3. Aug 2007, 21:17

oi mikelo,

habe, nachdem ich manira eben geraten habe, mal ein paar naehere angaben zu machen, gelesen, dass sie ein "lichtzentrum" aufmachen will.

da das so was spezielles ist, duerfte ihr also wohl ausnahmsweise die suchfunktion auch nicht viel weiterhelfen.

andererseits bestaerkt mich das in bezug auf meinen rat, dass sie (er?) doch mal ein paar naehere angaben machen sollte.

was ist zum beispiel ein "lichtzentrum".
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Diter_Rio » Fr 3. Aug 2007, 21:23

hoppla, was herrscht hier im forum wieder fuer ein tempo heute.

kaum vom "lichtzentrum" gelesen, hat es manira schon wieder geloescht...
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hannes Witzig » Fr 3. Aug 2007, 21:37

Lichtzentrum? etwas esoterisches?
...man kann hoechstens sterben...
Benutzeravatar
Hannes Witzig
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 27. Jul 2006, 17:14
Wohnort: Guaratuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Neto » Sa 4. Aug 2007, 00:55

ihr stellt euch aber komisch an, geht euch denn kein Licht auf :?:

Ein Lampenladen :idea:
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon didi » Sa 4. Aug 2007, 01:32

hallo,
na, wenn denn schon tausende von geschaeftstuechtigen brasilianern ueberall 'erleuchtungskirchen' aufmachen, warum soll dann ein deutsches 'gluewuermchen' keine neonboutique in wuppertal...aehh sao paulo aufmachen??
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Takeo » Sa 4. Aug 2007, 04:24

Neto hat geschrieben:ihr stellt euch aber komisch an, geht euch denn kein Licht auf :?:

Ein Lampenladen :idea:


Du meinst ein 'Glühlampenregal' im 'Material de Construção'... Osram 25, 40, 60, 100 Watt für's Wohnen und 200, 400 und 1000 Watt für die Baustelle!!! :idea: :idea: :idea:
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Takeo » Sa 4. Aug 2007, 04:28

Oder doch mehr esoterisch:

Assembleia de Deus... 'Jäähsuis te iluminará'
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]