Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon GatoBahia » Mo 23. Mai 2016, 15:10

Vamosver hat geschrieben:
. . .

Wenigstens störe ich nicht wenn ernsthafte Themen diskutiert werden !!!!!!!!!!!!!!!!
Und Beleidigung ist etwas anderes als das, was ich geschrieben habe. Wenn ich z.B. schreiben würde dass solche Leute wie Du und Genannte sicherlich einen ganz kleinen Schwanz und keine Eier hätten, das könnte man eventuell als Beleidigung auffassen - aber das würde ich mir ja nie erlauben bei solch HONORIGEN GESTALTEN wie Genannte.
Und damit war das für jetzt von mir hier genügend OT - wenn Ihr weiter streiten wollt macht doch dafür vielleicht einen seperaten Trööt auf :)


Ich begrüße den neuen User Ergowahn, wenn dir dein Gemächt zu klein ist kann das Forum dir warscheinlich auch nicht helfen, ernsthafte Themen wirst du hier aber kaum finden :idea:

Gato :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1132 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense, jorchinho

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon jorchinho » Mo 23. Mai 2016, 16:11

Vamosver hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:
Vamosver hat geschrieben:Schon erstaunlich wie Leute wie jorchinho und angrense und auch GatoBahia nahezu jedes interessante Thema RUCKIZUCKI ins OT-Abseits befördern. Und dazu noch mit einem Niveau, dass einem die Augen tränen lässt. Super, Jungs, macht ruhig weiter so und selbst der dümmste Bauer erkennt was ihr für Flachf.il.n seid..........:)


und welche hochqualifizierten beiträge kommen von dir ausser heiße luft? [-X


Wenigstens störe ich nicht wenn ernsthafte Themen diskutiert werden !!!!!!!!!!!!!!!!
Und Beleidigung ist etwas anderes als das, was ich geschrieben habe. Wenn ich z.B. schreiben würde dass solche Leute wie Du und Genannte sicherlich einen ganz kleinen Schwanz und keine Eier hätten, das könnte man eventuell als Beleidigung auffassen - aber das würde ich mir ja nie erlauben bei solch HONORIGEN GESTALTEN wie Genannte.
Und damit war das für jetzt von mir hier genügend OT - wenn Ihr weiter streiten wollt macht doch dafür vielleicht einen seperaten Trööt auf :)

Du Quatschbacke erzählst mir bestimmt nicht, was ich zu tun und zu lassen habe. Wenn du dich als Retter des Abendlandes aufspielen möchtest, ist das hier das falsche Forum. Hast du eigentlich auch außerhalb des Internets so eine große Klappe?
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2122
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 445 mal in 335 Posts

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon Vamosver » Mo 23. Mai 2016, 19:21

Ich bin begeistert vom Niveau einzelner User dieses Forums - wirklich ein gelungener Querschnitt des minderbemittelten Teils der Bevölkerung .......... =D>
Benutzeravatar
Vamosver
 
Beiträge: 15
Registriert: So 13. Mär 2016, 13:48
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 8 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei Vamosver bedankt:
Colono, Reviersport

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon jorchinho » Mo 23. Mai 2016, 19:45

Vamosver hat geschrieben:Ich bin begeistert vom Niveau einzelner User dieses Forums - wirklich ein gelungener Querschnitt des minderbemittelten Teils der Bevölkerung .......... =D>

Dumpfbacke.......hast du gerade nen Höhenflug oder schlechtes Laminat von OBI geraucht? Das wars von mir zu deiner ulkigen Person. Du fliegst mir zu hoch..... #-o #-o #-o
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2122
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 445 mal in 335 Posts

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon GatoBahia » Mo 23. Mai 2016, 20:14

Vamosver hat geschrieben:Ich bin begeistert vom Niveau einzelner User dieses Forums - wirklich ein gelungener Querschnitt des minderbemittelten Teils der Bevölkerung .......... =D>


Geh ins Hartz IV Forum, hier geht's um Brasilien :idea: Oder sonst tagge deine Sinnlospost mit dem Header "OT" du Lusche :!:

Gato [-o<
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1132 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense, jorchinho

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon angrense » Mo 23. Mai 2016, 20:20

fuldi aka pedrinho is back mit einem neuen usernamen "vamosver"! =D>

ps: der hat doch ne jahresmitgliedschaft bei hidemyass.com
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
GatoBahia

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon Itacare » Mi 25. Mai 2016, 23:04

Danke für eure Bemühungen, die Gaußsche Verteilungskurve auf der linken Seite zu komplettieren. Aber was nützt es dem TE?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 898 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Regina15

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon jorchinho » Do 26. Mai 2016, 10:56

Genau so viel wie bei jedem anderen neu eröffneten Thread....spätestens ab der dritten Seite nix mehr.....aber nicht schlimm, weil die Themen dann ja meistens abgehandelt sind und dann wird sich beharkt, ist doch nix neues oder?
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2122
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 445 mal in 335 Posts

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon Itacare » Do 26. Mai 2016, 15:02

jorchinho hat geschrieben:Genau so viel wie bei jedem anderen neu eröffneten Thread....spätestens ab der dritten Seite nix mehr.....aber nicht schlimm, weil die Themen dann ja meistens abgehandelt sind und dann wird sich beharkt, ist doch nix neues oder?


Gut, irgendwann flacht alles ab. Nur dass immer die gleichen Mitglieder sich ihre immer gleichen Profilierungsneurosen behandeln lassen wollen, nervt mit der Zeit.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 898 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Regina15, Reviersport, Vamosver

Re: Ersten Gedanken und Fragen zur Auswanderung in 2018

Beitragvon jorchinho » Do 26. Mai 2016, 22:53

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Genau so viel wie bei jedem anderen neu eröffneten Thread....spätestens ab der dritten Seite nix mehr.....aber nicht schlimm, weil die Themen dann ja meistens abgehandelt sind und dann wird sich beharkt, ist doch nix neues oder?


Gut, irgendwann flacht alles ab. Nur dass immer die gleichen Mitglieder sich ihre immer gleichen Profilierungsneurosen behandeln lassen wollen, nervt mit der Zeit.

Wie meinen der Herr??? Leide gerade unter einer wasweissichdenn-Neurose.... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2122
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 445 mal in 335 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]