Erstling hat ein paar Fragen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 8. Jul 2016, 20:36

SimonusA hat geschrieben:Mit dem früher am Flughafen sein etc. spart man nicht sehr viel Zeit, oder? Dachte an den Bus weil ich so noch ein bisschen etwas sehe, oder lohnt sich das nicht?


Lohnt nicht und ist Geldverschwendung. Miet dir ein Auto. Empfehle dir einen Hyundai zu mieten. Bin damit gut gefahren.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon cabof » Fr 8. Jul 2016, 20:53

Ironie aus - nehme ich mal an - als Erstling jemanden von Rio nach SP schicken... wohin in SP? Ich meine per Mietwagen. Der Bus, wenn planmässig, fährt 6 Std.
bis SP - der kommt schneller aus Rio raus weil er eine eigene Spur hat, mit dem PKW quält man sich über die Avenida Brasil... kenne das.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Urs

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon amazonasklaus » Fr 8. Jul 2016, 21:30

SimonusA hat geschrieben:Ich fliege von Zürich nach Sao Paulo, anschliessend direkt weiter nach Manaus.

Sehr löblich. :)

SimonusA hat geschrieben:Als nächstes geht es von Manaus nach Rio, dort habe ich mittels Booking.com ein Hostel in Vidigal (Cantão Vidigal Bed & Breakfast) gebucht. Wikipedia sagt mir nun, vidigal sei ein Favela, und Grundsätzlich sollte man diese doch unbedingt meiden, in den Hostel Kommentaren kommt jedoch das Wort "Safe" öfters vor, was denkt ihr?

Ich würde da zwar nicht hingehen, hätte aber andererseits keine Sicherheitsbedenken. Generell gilt in brasilianischen Großstädten für den Einsteiger die Faustregel: nicht nachts in weitgehend menschenleeren Straßen herumlaufen.

SimonusA hat geschrieben:Nach Rio reise ich wahrscheinlich mit dem Bus nach Sao Paulo für ein paar Tage. Wie schätzt ihr die Lage während den Olympischen Spielen ein, um einen Platz im Bus zu haben, sollte ich das Ticket wahrscheinlich vorgängig kaufen, ist das möglich?

Wäre vermutlich sinnvoll und bei so gut wie alle Busunternehmen kann man das Ticket im Internet kaufen. Ob's ohne CPF und lokale Kreditkarte geht, müsstest Du mal ausprobieren. Ich würde wie die meisten Kollegen die Luftbrücke São Paulo Rio wählen. Beim Abflug von Santos Dumont hat man einen guten Ausblick auf Rio -- viel besser als alles, was auf der Autobahn vorbeirauscht.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon angrense » Sa 9. Jul 2016, 07:54

vidigal? boa sorte...... gib deiner familie schonmal die addresse, falls etwas dazwischen kommt! :shock:
und immer schön unters bett kriechen, wenns mal knallen sollte!

ps: rio - sao paulo mit dem bus? stell dich schonmal auf seeeehr lange staus auf der avenida brasil ein!
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 9. Jul 2016, 21:55

cabof hat geschrieben:Ironie aus - nehme ich mal an - als Erstling jemanden von Rio nach SP schicken... wohin in SP? Ich meine per Mietwagen. Der Bus, wenn planmässig, fährt 6 Std.
bis SP - der kommt schneller aus Rio raus weil er eine eigene Spur hat, mit dem PKW quält man sich über die Avenida Brasil... kenne das.


Wer Autobahn meiden will fährt von der Avenida Atlantica die Küste entlang über Ipanema, Barra da Tijuca bis Santos und übernachtet in Paraty.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon cabof » Sa 9. Jul 2016, 22:33

in den 80igern war ich ein paar wenige Male mit dem PKW in Sao Paulo, die Leute haben mich an einer Raststätte getroffen und zu ihrem Haus gelotst, Navi gab es noch nicht und der Stadtplan war Umfangreich wie ein Telefonbuch... wenn man Zeit hat, warum nicht die Turi Strecke fahren... bedenkt aber, ein Erstling stellt die Frage.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon jorchinho » Sa 9. Jul 2016, 23:19

cabof hat geschrieben:... bedenkt aber, ein Erstling stellt die Frage.

Bin auch ins kalte Wasser gesprungen, klappt oder nicht. Gilt auch für andere Länder......hat bei mir Gottseidank immer funktioniert.....ich war auch mal ein Erstling bei der Einreise nach Holland (60 km), aber auch da wurde mir geholfen, genau wie hier. Also los und bissken aufpassen und Brasilien genießen...nicht verrückt machen lassen.....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2152
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 889 mal
Danke erhalten: 462 mal in 346 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
Reviersport

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon SimonusA » Mo 11. Jul 2016, 08:41

Sao Paulo hat mir ein Kollege empfohlen gefiel ihm besser als Rio, jedoch bin ich eigentlich kein Grossstadt-Fan, werde also die Zeit in SP wesentlich geringer halten, danke für all die Tipps. Fliegen klingt nun schon verlockend, hatte bei meiner ersten Suche keine so günstigen Angebote gefunden.

Was haltet ihr von der Idee, statt 3 Tage SP, am 16. von Rio noch zu den Iguazu-Wasserfällen zu fliegen, und dort 1-2 Tage zu verbringen?
Benutzeravatar
SimonusA
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 5 mal in 2 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon cabof » Mo 11. Jul 2016, 09:26

Dein Gedanke ist gut - fliege lieber zu den Wasserfällen - sofern Du kein besonderes Anliegen in SP hast (Freunde besuchen) vergiss die Tour. Wünsche Dir eine gute Entscheidunsfindung und berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Erstling hat ein paar Fragen

Beitragvon amazonasklaus » Di 12. Jul 2016, 12:50

SimonusA hat geschrieben:Was haltet ihr von der Idee, statt 3 Tage SP, am 16. von Rio noch zu den Iguazu-Wasserfällen zu fliegen, und dort 1-2 Tage zu verbringen?

Was dir gefällt, musst du schon selber wissen. Deine Vorlieben scheinen jedenfalls nicht besonders stark ausgeprägt zu sein. Ich meine, wenn ich eine Reise zum Kanufahren in Kanada plane, entscheide ich mich doch nicht kurzfristig um und fahre alternativ nach Miami Beach.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]