ERSUCHTSIEUNDUMGEKEHRT

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Beitragvon Lemi » So 10. Apr 2005, 11:24

Hi CC,

ich habe auch schon ernsthaft ans Löschen gedacht, CC. Dieses Unter- Forum kann ganz einfach nicht sein Publikum erreichen, da es in Deutsch ist und die meisten Suchenden (lt. Theorie und Erfahrung) unsere brasilianischen Damen bzw. deutschen Machos sein müssten.

Nun .............. die brasilianischen Damen finden das Forum nicht, weil sie es nicht lesen können und die deutschen Machos könnten zwar annoncieren, aber sie würden nie eine Antwort von der anvisierten Dame erhalten, da sie ja die Annonce nicht lesen kann.

Eine Veränderung ist notwendig. Macht mal ein paar Vorschläge !
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon belinda » So 10. Apr 2005, 13:55

...
Zuletzt geändert von belinda am Fr 7. Sep 2007, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
belinda.
Benutzeravatar
belinda
 
Beiträge: 797
Registriert: So 28. Nov 2004, 14:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » So 10. Apr 2005, 14:04

Kann man den Titel nicht zweisprachig wählen statt wie jetzt nur portugiesisch? Dann wird für den Lesern klar, dass dort sowohl Portugiesisch als auch Deutsch parliert werden kann.
Eventuell wäre sogar in der Forumsbeschreibung ein Hinweis darauf, dass dort Forentreffen geplant werden können.
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » So 10. Apr 2005, 14:08

Careca hat geschrieben:Kann man den Titel nicht zweisprachig wählen statt wie jetzt nur portugiesisch? Dann wird für den Lesern klar, dass dort sowohl Portugiesisch als auch Deutsch parliert werden kann.
Eventuell wäre sogar in der Forumsbeschreibung ein Hinweis darauf, dass dort Forentreffen geplant werden können.


Sowas gab es schon mal im Netz, eine Seite Namens "Interchange", da konnten kostenlose Anzeigen geschaltet werden für Brieffreunschaften und mehr, auch mit Fotos. Dort waren immer mehr Brasilianerinnen als Deutsche. Ich glaube, man muss nur dafür sorgen, dass man in brasilianischen Suchmaschinen gefunden wird. Aber wollen wir das wirklich?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Careca » So 10. Apr 2005, 14:15

Aber der Forumstitel hier ist doch schon portugiesisch: "Procura-se: amizades e amores / Bekanntschaften gesucht !"

Edit: jetzt sogar zweisprachig ... geht hier ja schnell mit den Änderungen. Komme ja gar nicht mehr dazu meine Posts anzu passen :shock: :o :) :D

Edit 2:
Man das hört sich ja richtig dämlich an: "die private Kontakte zum anderen Geschlecht suchen"
Warum nicht auch zum eigenen Geschlecht? Also Homosexuell oder Autosexuell? das eigene geschlecht, das unbekannte Wesen ... :x
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » So 10. Apr 2005, 14:45

Oi Careca,

vielleicht bin ich zu altmodisch ................ ich suche immer nur Kontakte zum anderen Geschlecht ! :shock:

Aber ich ändere gerne noch mal ab ........ wenn wir schon mal dabei sind. Schlagt doch mal was vor !
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon tinto » So 10. Apr 2005, 15:07

Also mit nur einem neuen Titel ists nicht getan, Du musst schun für alles eine neue Rubrik bilden, sonst läuft es durcheinander. Brasilianische Anzeigen und Deutsche wären sinnvollerweise ebenso voneinader zu trennen wie "er sucht ihn" von "sie sucht ihn" und "Brieffreundschaften" oder was auch immer gewünscht ist.

Und ich bleibe dabei - ohne einen guten Platz bei brasilianischen Suchmaschinen wird weiter kaum eine Resonanz von dort zu erwarten sein.

Auch das mit dem registrieren müsstest Du dann auch auf portugiesisch erklären wie es geht und dass es kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen ist usw.... :wink:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Careca » So 10. Apr 2005, 16:14

Ja, tinto hat da schon recht. Denn das Beherrschen der deutschen Sprache ist ja hier schon die Basis, um sich nen account zu erschaffen. Das ist dann eure Forumsphilosophie. Wollt ihr allerdings eine bi-nationale Plattform haben, dann müsst ihr das ganze zweisprachig formulieren. Klar, tauchen dann posts in deutsch (möglicherweise dann auch noch in einem portugiesischen thread) auf, sind alle, die nur portugiesisch beherrschen ausgeschlossen.

@lemi: Die jetztige geschlechtsneutrale Änderung find ich okay, weil sie offen ist. Denn Freundschaften sind auch gleichgeschlechtlich möglich. Vorher klang es halt IMHO ein wenig anders (mich hatte das Wort "Geschlecht" gestört, weil es mir recht verschämt und verbrämt im Titel daher kam)
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Falax » So 10. Apr 2005, 16:52

tinto hat geschrieben:
Careca hat geschrieben:Kann man den Titel nicht zweisprachig wählen statt wie jetzt nur portugiesisch? Dann wird für den Lesern klar, dass dort sowohl Portugiesisch als auch Deutsch parliert werden kann.
Eventuell wäre sogar in der Forumsbeschreibung ein Hinweis darauf, dass dort Forentreffen geplant werden können.


Sowas gab es schon mal im Netz, eine Seite Namens "Interchange", da konnten kostenlose Anzeigen geschaltet werden für Brieffreunschaften und mehr, auch mit Fotos. Dort waren immer mehr Brasilianerinnen als Deutsche. Ich glaube, man muss nur dafür sorgen, dass man in brasilianischen Suchmaschinen gefunden wird. Aber wollen wir das wirklich?


Klar wollen wir das!!!
Gruss Falax
Benutzeravatar
Falax
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 30. Nov 2004, 12:50
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 12 mal in 9 Posts


Zurück zu Briefkasten


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]