ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BRA ?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BRA ?

Beitragvon rionewbie » Fr 20. Jul 2007, 20:04

welchen abschluss habt ihr und was arbeitet ihr?
wie gelang euch der sprung über den grossen teich?

viele haben ja den traum einmal in brasilien zu leben und zu arbeiten,und nicht nur als tourist dieses schöne land zu erleben.
für die meisten endet dieser aber auch gleich bevor er überhaupt richtig losgeht.

welche qualifikationen muss man mitbringen um in der br. arbeitswelt erfolgreich zu sein,ausser die sprache zu beherrschen?
(gut muss man sein,klar)
wie knüpft man kontakte zu personen oder einrichtungen die einem in diesen angelegenheiten weiterhelfen?

einige von euch haben ja zwei wohnsitze ,in brasilien und auch in europa.
erzählt doch einfach eure lebensgeschichte.
würde mich interessieren.

wie gross ist die wahrscheinlichkeit dass man als deutscher staatsbürger einen job bei einer grossen deutschen firma ,ansässig in brasilien,bekommen kann?



ich würde mich freuen ,wenn ihr was von euch erzählt.
danke
Benutzeravatar
rionewbie
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Jul 2007, 19:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BR

Beitragvon PAN 2007 » Fr 20. Jul 2007, 20:38

rionewbie hat geschrieben:....erzählt doch einfach eure lebensgeschichte.
würde mich interessieren....

......ich würde mich freuen ,wenn ihr was von euch erzählt.
danke


Na wie wärs wenn DU mal den Anfang machen würdest????

Wirst ja kaum erwarten das hier jemand seine Lebensgeschichte erzält, wenn der Autor des ganzen sicht vornehm zurückhält!

Geh mal mit guten Beispiel voran! :lol:
Benutzeravatar
PAN 2007
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 18:43
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BR

Beitragvon rionewbie » Fr 20. Jul 2007, 20:55

PAN 2007 hat geschrieben:Geh mal mit guten Beispiel voran! :lol:


ich habe leider nocht nicht fuss fassen können in bras
ich bi 26 jahre alt und studiere noch ungefähr ein jahr
habe im hinterkopf den traum irgendwann ein leben in bra zu führen.
ist aber nichts konkretes.
nur träumerei.
deshalb möchte ich anregungen und geschichten hören die ein gutes ende genommen haben.
erst muss iich einmal in paar jahre erfahrungen in meinem beruf sammeln bevor ich mich ins abenteuer stürzen kann.

wie ihr wisst bin ich sohn von einwanderern,habe nicht die deutsche staatsbürgerschaft aber werde mir sie demnächst holen.


also erzählt ma
Benutzeravatar
rionewbie
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Jul 2007, 19:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon hk1960 » Fr 20. Jul 2007, 22:05

Ist aber trotzdem fein, dass Du in einem anderem Thread die rührselige Story erzählt hast von Deiner virtuellen Namorada, die du LEIDER nicht aufsuchen kannst......

Toll wenn man sich an mindestens 2 Stellen mit Fake-Geschichten "bekannt" macht......

Tschöööööö
Bis denne!

Hans

:) ;)
Benutzeravatar
hk1960
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 04:20
Wohnort: Deep in the Countryside of Brazil
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Totinho » Fr 20. Jul 2007, 22:14

wie gelang euch der sprung über den grossen Teich?


Für die meisten, mich eingeschlossen, hat den Auschlag sicher die Namorada gegeben. Allerdings nicht nur telefonisch oder virtuell, sondern mit Körperkontakt.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Beitragvon rionewbie » Fr 20. Jul 2007, 22:58

Totinho hat geschrieben:
wie gelang euch der sprung über den grossen Teich?


Für die meisten, mich eingeschlossen, hat den Auschlag sicher die Namorada gegeben. Allerdings nicht nur telefonisch oder virtuell, sondern mit Körperkontakt.


?????
ich wohn net in brasilien ,sondern in good old germany


wie baue ich da eine verbindung zu einer brasilianerin auf????
entweder durch internet,telefon oder indem ich hier in deutschland nach der nadel im heuhaufen suche.(es gibt ja hier mehr brasilianerinnen als türken!!!!!)

nach der zeit ,kommt der körperliche kontakt.
ich weiss nicht wie du es gemacht hast,aber da hat geld eine rolle gespielt oder was?


es gibt unzählige beispiele,wie menschen sich im internet kennen und lieben gelernt haben
natürlich gingen die meisten beziehungen schief,aber ein versuch war es wert.

also ,wieso meckert ihr alle eigentlich so rum??
ist es verboten menschen aus dem internet kennenzulernen?

wieso boomen wohl gerade heutzutage sogenannte internetflirtseiten???
immer mehr menschen lernen ihre partner mittlerweile durch dieses neue medium kennen.

also bitte
Benutzeravatar
rionewbie
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Jul 2007, 19:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Totinho » Fr 20. Jul 2007, 23:07

Nun, ich hab mich in den Flieger gesetzt. Telefon/Video-Sex iss nix für mich. Ich fasse gern an was ich sehe.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Beitragvon rionewbie » Fr 20. Jul 2007, 23:27

Totinho hat geschrieben:
Totinho hat folgendes geschrieben:


Nun, ich hab mich in den Flieger gesetzt. Telefon/Video-Sex iss nix für mich. Ich fasse gern an was ich sehe.


verstehe ich auch totinho
dasselbe habe ich das doch auch vor
aber leider,wenn du meine geschichte verfolgt hast,ist die lage für mich ein bisschen schwierig.
natürlich habe ich auch vor den kontakt auszubauen,sie näher kennenzulernen,
vielleicht sind meine gefühle für sie übertrieben und ich muss erst mal sehen ob die chemie in der realität stimmt.
da hast du vollkommen recht.
ich bin doch erst am anfang einer möglichen "beziehung"
keine sorge,wir betreiben kein telefonsex.:)
l
Benutzeravatar
rionewbie
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 17. Jul 2007, 19:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BR

Beitragvon fantasma » Sa 21. Jul 2007, 09:23

rionewbie hat geschrieben:habe im hinterkopf den traum irgendwann ein leben in bra zu führen.
ist aber nichts konkretes.
nur träumerei.


Rionewbei, du bist echt der Beste. :D
Du kennst das Land doch gar nicht und hast schon (feuchte) Träume von Brasilien. Fahr doch erst mal hin und schaus dir an.
Ich für meinen Teil könnte mir vorstellen als Frührentner dort zu leben. :titanic:
Zum arbeiten ist es mir dort echt zu warm und die Kohle stimmt auch nicht, wenn man für eine Brasi Firma arbeitet.
Benutzeravatar
fantasma
 
Beiträge: 149
Registriert: So 10. Sep 2006, 17:57
Wohnort: München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: ERZÄHLT EURE GESCHICHTE: wie habt ihr fuss gefasst in BR

Beitragvon Tudacudaduda » Sa 21. Jul 2007, 10:16

rionewbie hat geschrieben:welchen abschluss habt ihr und was arbeitet ihr?
wie gelang euch der sprung über den grossen teich?


Antworten findest du u.a. in diesem Thread:

3244/mitglieder-die-interessantesten-leute/
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]