Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon 007 » Do 8. Nov 2007, 12:12

Morales, Präsident von Bolivien, hat sich in den eigenen Fuss geschossen, als er die Brasilianische PETROBRAS enteignete.
Es fehlen Investitionen um die Förderung anzukurbeln und um Devisen hereinzuholen.

Leidtragende sich Brasilien und Argentinien, die Verträge abgeschlossen haben und nun mit Lieferengpässen rechnen müssen.

Hoffentlich geht es dem Busenfreund von Morales, Hugo Chaves von Venezuela einmal gleich.
Sind doch Spinner die beiden und meinen eine neue Weltordnung erfinden zu müssen.


Siehe den dazugehörenden Artikel aus der Folhaonline 08.11.2007

http://www1.folha.uol.com.br/folha/dinh ... 3567.shtml


abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon Takeo » Do 8. Nov 2007, 21:36

Es freut mich ehrlich, dass es jetzt so offensichtlich ist, was Morales für ein Spinner ist!!! =D> =D> =D>
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon Totinho » Do 8. Nov 2007, 22:28

Sehe ich auch so.

Dann wird die Pulle Kochgas wohl bald nicht mehr für 28 Reais zu haben sein. :(
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon mikelo » Do 8. Nov 2007, 22:30

Totinho hat geschrieben:Sehe ich auch so.

Dann wird die Pulle Kochgas wohl bald nicht mehr für 28 Reais zu haben sein. :(


bei uns kostet sie jetzt schon 32 reais---wenn man sie im geschaeft kauft :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon Totinho » Do 8. Nov 2007, 22:32

mikelo hat geschrieben:
Totinho hat geschrieben:Sehe ich auch so.

Dann wird die Pulle Kochgas wohl bald nicht mehr für 28 Reais zu haben sein. :(


bei uns kostet sie jetzt schon 32 reais---wenn man sie im geschaeft kauft :mrgreen: :mrgreen:


Manchmal hat der Nordosten dann doch noch Vorteile :wink:
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon dietmar » Do 8. Nov 2007, 22:36

Ehrlich gesagt bezahle ich hier bereits seit 1 1/2 Jahren über 30 R$, zwischenzeitlich lagen wir mal knapp an der 40er Marke, das letzte Mal waren es glaube ich 34 R$.

P.S.: Immer Lieferung nach Hause per Moped und Austausch inklusive.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon mikelo » Do 8. Nov 2007, 22:38

brasilblog hat geschrieben:
P.S.: Immer Lieferung nach Hause per Moped und Austausch inklusive.


lieferung immer nach hause----------anschluss mache ich dann selber [-o< [-o< -incl. dichtheitsueberpruefung :shock:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon Severino » Fr 9. Nov 2007, 08:55

mikelo hat geschrieben:
brasilblog hat geschrieben:P.S.: Immer Lieferung nach Hause per Moped und Austausch inklusive.

lieferung immer nach hause----------anschluss mache ich dann selber -incl. dichtheitsueberpruefung

Ich zahle 35 R$. Lieferung auch per Moped aber Anschluss inkl. Ich kontrolliere natürlich, da ich gegenüber Gas ein gesundes Misstrauen habe und Raucher bin....
Der Presi ist aber seit längerer Zeit gleich. Die letzte Preiserhöhung war vor über einem Jahr (von 32 auf 35!)
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon 007 » Fr 9. Nov 2007, 12:09

Totinho hat geschrieben:Sehe ich auch so.

Dann wird die Pulle Kochgas wohl bald nicht mehr für 28 Reais zu haben sein. :(




Halt Freunde. Wir sprechen da nicht vom selben Gas. Es gibt das GNV und das GLP das in den Haushalten verbraucht wird. Das ist nicht dasselbe. GLP wird aus Erdöl gewonnen, GNV wird direkt als Gas aus der Erde geholt
Das GNV wird in der Industrie und in den Fahrzeugen verbraucht!


abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Es fehlt Geld zur Erdgasföderung in Bolivien

Beitragvon Severino » Fr 9. Nov 2007, 12:21

Das ist korrekt. GN steht für Gás natural. Das GLP wird entsprechend der Norm ABNT 8460 in botijão zu 2, 13 oder 45 kg angeboten. Wechselt man die "Gas-Sorte", so muss man auch die Düsen am Gasherd wechseln. Und die Schläuche, usw.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]