Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon donesteban » Mi 26. Dez 2007, 15:47

Ok, das Thema sollte man ein bisschen einschränken. Also Nini hat mich in dem Thread herrenurlaub-in-recife-und-umgebung-t9566.html auf die Idee gebracht, dort einmal vorbeizuschauen. Er selbst ist aber ein bisschen schreibfaul oder liebt es andere zu überraschen ;-). Ich versuche einmal zu beschreiben, was mich eigentlich interessiert.

Ich fange mal mit dem an, was mich nicht interessiert:

Alle Standardinformationen, die man leicht im Netz (z.B.: http://de.wikipedia.org/wiki/Goi%C3%A2nia) oder im Reisebüro recherchieren/erfahren kann. Ich schaffe eh nur maximal eine "Attraktion" pro Monat oder manchmal weniger ;-)

Interessant fände ich hingegen alle Art von Erfahrungsberichten, also Infos und Meinungen von Leuten die dort waren und sich unter "das Volk" gemischt haben.

Meine Beschäftigung mit Brasilien ist recht eingeschränkt um nicht zu sagen minimalistisch. Manche Kulturliebhaber nennen es auch primitiv. Brasilianer haben mich auch schon mit "Es o gringo mais baixo e safado que conheço" bezeichnet. Ich weiß zwar nicht wesshalb, lasse es aber einfach mal so stehen. Weitere Ehrentitel erspare ich Euch.

Im Prinzip liebe ich es abzuhängen, mit Gott und der Welt ein Schwätzchen zu halten, neue Leute zu treffen und über das "brasilianische Leben" mehr zu erfahren. Blödsinn reden und totlachen, ja auf das läuft es eigentlich immer raus.

Essen gehen liebe ich als Einstimmung auf den Abend. Dann muss brasilianische Musik her. Am liebsten Forró oder Samba. Sonst ist der Abend verloren. Wenn ich mich dann von mindesten zehn "neuen Freunden und Freundinnen" verabschiede, am nächsten Vormittag ohne Kopfschmerzen aufwache und am Abend darauf in den Läden vom Vorabend freundlich begrüßt werde, dann war es ein voller Erfolg. Ihr seht, ich bin leicht zufrieden zu stellen. Lasst hören, ob Goiânia ein Flug von Recife aus wert ist.

PS: Oder an einen anderen Ort im Landesinnern. Ich war bisher immer nur in Küstenstädten im Nordosten, ein lausiges Mal in Caruaru. Das hat mir von der Art und der Stimmung übrigens sehr gut gefallen, jedoch war an dem Wochenende "tote Hose". Habe wider Erwarten nicht mal einen Forró gefunden.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon donesteban » Mi 26. Dez 2007, 16:08

Ähhhhh, http://de.wikipedia.org/wiki/Goi%C3%A2nia-Unfall. Vielleicht doch lieber nur maximal ein Wochenende, wenn überhaupt :no
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon Boli » Fr 28. Dez 2007, 17:07

Hast Du nicht gewußt? :roll: Goiania hat der erst "aidético nuclear" :shock: Brasiliens!!! So hat die Press ihn getauft.
Die Goianos sind sehr skeptisch gegenüber "gringos primitivos " und wenn sie dazu noch "safados" sind... #-o Ein 38 hat fast jeder zu hause, im Auto oder unter dem Hemd :bazooka: :execute:

Ich habe Dich gewarnt. :mrgreen: Feliz Ano Novo!
Vermeintlich Glück ist sich Dinge zu kaufen die man nicht braucht, von einem Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken die man nicht mag
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon nini » Fr 28. Dez 2007, 20:15

also, geh hin ohne weiter nachzugrübeln, hier läufst du nur in gefahr, dass dir teilnehmer das ganze vermiesen...
es ist eine ecke welche nicht viele ausländer kennen...

gruss
nini
nini
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon donesteban » Fr 28. Dez 2007, 21:06

Boli hat geschrieben:...Ein 38 hat fast jeder zu hause, im Auto oder unter dem Hemd...
Die 38er schrecken mich wenig. Man sieht der Gefahr dann wenigstens ins Augen. Falls es dort tatsächlich noch verstrahlte Gebiete gibt, dann wäre das eventuell ein Argument nicht hinzugehen. Danke für die Warnung wegen den 38ern ;-)
nini hat geschrieben:...hier läufst du nur in gefahr, dass dir teilnehmer das ganze vermiesen...
es ist eine ecke welche nicht viele ausländer kennen...
Keine Angst. Ich lese gerne zwischen den Zeilen und seltsamerweise gefällt es mir meistens dort am Besten, wo es den anderen nicht gefällt und umgekehrt.

Wie gesagt. Ein paar Küstenstädte kenne ich. Das Landesinnere dagegen noch gar nicht. Dass es dort in Bezug auf Ehre, Frauen und Ehrlichkeit eventuell anders ist, ja damit sollte man rechnen. Und Konfrontation vermeiden ist eine generelle Überlebensstrategie. Also so schlimm kann es dort gar nicht sein.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon cabof » Fr 28. Dez 2007, 21:18

Hallo, hatte das Glück Goiania etwas kennenzulernen, wäre dort fast hängengeblieben...
das so ganz andere Brasilien und auch im Umland gibt es nette Fleckchen, leider ist
meine Liebe "in die Hölle gezogen" und ich habe mich verabschiedet. Einfach mal hin!!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1512 mal
Danke erhalten: 1613 mal in 1346 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon daniel 78 » Mi 2. Jan 2008, 16:04

Ich war im November 4 Tage in Goiania. Die Stadt an sich hat mir sehr gut gefallen. Machte einen saubereren und gepflegteren Eindruck als Salvador. Gab viele interessante Geschäfte und die Mädels sind im Schnitt auch hübscher als in Salvador. Zumindest, wenn man, wie ich, mehr auf hellere Frauen steht.
Tagsüber war es ein bischen ruhig und es scheint weniger gute Bars zu geben. Zumindest hat meine einheimische Begleitung das behauptet.
Trotzdem sollte man diese Seite Brasiliens auch mal gesehen haben.
Bin per Inlandsflug von Salvador nach Brasilia und von dort mit dem Bus weiter nach Goiania.
Benutzeravatar
daniel 78
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 16:20
Wohnort: Augsburg
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 11 mal in 8 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon donesteban » Do 3. Jan 2008, 01:05

daniel 78 hat geschrieben:Tagsüber war es ein bischen ruhig und es scheint weniger gute Bars zu geben. Zumindest hat meine einheimische Begleitung das behauptet.
Wie, auch abends wenig los? Hmmm, bin leider "vergnügungssüchtig". Ja...genau...das auch...aber dennoch hauptsächlich Samba, Pagode, Forró, Samba, Pagode, Forró, Samba, Pagode, Forró, Samba, Pagode, Forró... ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon nini » Do 3. Jan 2008, 14:00

re:re:re:re:re...
also, geh hin ohne weiter nachzugrübeln, hier läufst du nur in gefahr, dass dir teilnehmer das ganze vermiesen...
es ist eine ecke welche nicht viele ausländer kennen...

gruss
nini
nini
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Re: Eure Meinung über Goiânia und Goiás. Lasst bitte hören.

Beitragvon donesteban » Fr 4. Jan 2008, 23:32

nini hat geschrieben:re:re:re:re:re...
also, geh hin ohne weiter nachzugrübeln, hier läufst du nur in gefahr, dass dir teilnehmer das ganze vermiesen...
es ist eine ecke welche nicht viele ausländer kennen...

gruss
nini
Danke für Deinen Einsatz Nini. Ich gebe dann Bescheid, wenn ich dort war und kläre den Rest der Bevölkerung auf, wie es wirklich dort ist. ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]